Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple veröffentlicht iOS 14.8 Update: Über diese Neuerungen können sich iPhone-Nutzer freuen

Apple hat das Update auf iOS 14.8 für iPhones offiziell veröffentlicht (Bild: Szabo Viktor)
Apple hat das Update auf iOS 14.8 für iPhones offiziell veröffentlicht (Bild: Szabo Viktor)
Das mittlerweile achte größere Update für iOS 14 und iPadOS 14 hält für iPhone-Nutzer ein paar sicherheitsrelevante Neuerungen parat, weshalb eine Installation des Updates für Apples Smartphones und Tablets sehr empfehlenswert erscheint.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Kurz vor der offiziellen Enthüllung seiner neuen iPhone 13 Modelle am kommenden Dienstag, hat Apple am heutigen Tag die vermutlich finale Version von iOS 14 veröffentlicht. Das unter der Versionsnummer 14.8 zum Download bereitgestellte Update hält einige wichtige sicherheitsrelevante Neuerungen parat, die die meisten Nutzer zwar nicht merken werden, die eine Installation des Updates auf allen kompatiblen iPhones jedoch sehr empfehlenswert macht.

So gab es laut einem offiziellen Dokument von Apple eine Sicherheitslücke im CoreGraphics Framework, welches Teil des iOS-Betriebssystems für iPhones ist. Hier konnte eine speziell angefertigte schädliche PDF-Datei dazu genutzt werden, um willkürliche Code-Befehle auszuführen. Einen ähnlichen Exploit gab es im WebKit, wo bösartige Webinhalte mit einer vergleichbaren Vorgehensweise ungewollte Code-Ausführungen verursachen konnten. All diese Änderungen spielen sich hinter den Kulissen ab, und werden den meisten iPhone-Nutzern deshalb wohl nicht aktiv auffallen.

Selbstverständlich ist das Update auf iOS 14.8 weiterhin mit allen iPhones ab dem iPhone 6S (ab 259 Euro auf Amazon) kompatibel, die auch das ursprüngliche Update auf iOS 14 erhalten haben. Analog dazu bedarf es für das Update auf iPadOS 14.8 mindestens ein iPad Pro, ein iPad Air 2, ein iPad Mini der vierten Generation oder ein neueres Apple-Tablet. Die Größe des Updates variiert je nach Gerät, auf dem iPhone 7 beispielsweise umfasst der Download 327 Megabyte.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 10 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 203 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Apple veröffentlicht iOS 14.8 Update: Über diese Neuerungen können sich iPhone-Nutzer freuen
Autor: Enrico Frahn, 13.09.2021 (Update: 14.09.2021)