Notebookcheck

Xiaomi Mi 10 Pro+: Möglicherweise drittes Flaggschiff mit 12x Zoom, 120Hz-Display und mehr geplant

Möglicherweise ist ein Xiaomi Mi 10 Pro Plus in Arbeit wie der Schriftzug rechts neben dem Mi 10 Pro Bild andeutet.
Möglicherweise ist ein Xiaomi Mi 10 Pro Plus in Arbeit wie der Schriftzug rechts neben dem Mi 10 Pro Bild andeutet.
In China wird gerade über ein drittes Xiaomi Mi 10 gemunkelt, das Mi 10 und Mi 10 Pro nach oben hin erweitern und so dem Galaxy S20 Ultra Konkurrenz machen soll. Das vermeintliche Mi 10 Pro+ wird in einem vermeintlichen Ausschnitt eines Werbeposters erstmals erwähnt und verrät dort einige sehr gut klingende Features.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Xiaomi Mi 10 gibt es bis dato in zwei Varianten, also auch als Pro-Modell, möglicherweise arbeitet Xiaomi aber gerade an der Fertigstellung einer dritten Version. Analog zur Huawei P40-Serie, die als P40, P40 Pro und - ganz neu - P40 Pro+ zu haben ist, soll auch das dritte Xiaomi-Flaggschiff Mi 10 Pro+ heißen, wie ein Ausschnitt eines vermeintlichen Promo-Posters nahe legt, das gerade in China kursiert. (siehe Bild unten) Ob letztlich wirklich was dran ist, können wir noch nicht mit Gewissheit sagen - die Quellen sind nicht gerade die verlässlichsten und wurden von Xiaomi-Kennern bis dato noch nicht kommentiert.

Der Leak deutet jedenfalls an, dass dieses vermeintliche Mi 10 Pro Plus mit "neuem" 108 Megapixel-Sensor startet - ob das ein dezenter Hinweis auf den weiterentwickelten Samsung ISOCELL HM1-Sensor mit Nonacell-Technologie ist, der im Galaxy S20 Ultra (bei Amazon ab 1.279 Euro) steckt, kann aktuell nur gemutmaßt werden. Ebenfalls mit an Bord ist angeblich ein 12-facher optischer Zoom - also mehr als im Huawei P40 Pro+ mit seiner 10x-Periskop-Telefoto-Kamera.

Konnte Xiaomi mit seinen 90 Hz AMOLED-Panels bisher noch nicht ganz zum Galaxy S20 Display-Standard von 120 Hz aufschließen, soll das Mi 10 Pro Plus auch diese Lücke schließen. Last but not least werden 65 Watt Fast-Charging erwähnt, auch das mehr als die maximal 50 Watt des Mi 10 Pro. Wir sind noch skeptisch. Es wäre zwar nicht gänzlich ausgeschlossen, würden uns aktuell aber sehr wundern, wenn Xiaomi plötzlich ein derartiges Flaggschiff aus dem Hut zaubert, das dann preislich wohl mit den erwähnten Samsung- und Huawei-High-Endern konkurriert. 

 

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Xiaomi Mi 10 Pro+: Möglicherweise drittes Flaggschiff mit 12x Zoom, 120Hz-Display und mehr geplant
Autor: Alexander Fagot, 15.06.2020 (Update: 15.06.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.