Notebookcheck

Xiaomi Mi 6: Pressebilder leaken kurz vor dem Launch

In Kürze erwarten wir detaillierte Informationen zum Mi 6 von Xiaomi. Hier erste Pressebilder.
In Kürze erwarten wir detaillierte Informationen zum Mi 6 von Xiaomi. Hier erste Pressebilder.
Kurz bevor Xiaomi das Mi 6 heute in Beijing, China offiziell der Weltöffentlichkeit präsentiert, sind erste offizielle Renderbilder des Geräts ins Internet gelangt und bekräftigen einige der bisher vermuteten Features.

Geleaktes Marketingmaterial hat schon oft vorab Features eines noch inoffiziellen Smartphones verraten, so auch diesmal. Ein geleaktes Werbeposter zum Mi 6 von Xiaomi bekräftigt die bisherigen Annahmen, dass das neue Xiaomi-Flaggschiff mit Snapdragon 835-SOC, 6 GB RAM und 5,15 Zoll-Display auf den Markt kommen wird. Es soll in China ab 20. April bestellbar sein, also bereits ab morgen. Die Rückseite ist wie in den Teasern angedeutet seitlich abgerundet, zudem ist hinten eine Dual-Cam sichtbar.

Die Front entspricht dem klassischen Mi-Design mit recht dicken Rändern an der Ober- und Unterseite, den Trend zu randlosen Geräten, den Xiaomi selbst mit dem Mi Mix Ende 2016 noch einmal befeuert hat, macht der Konzern mit dem diesjährigen Mi-Flaggschiff nicht mit. Stattdessen setzt Xiaomi wie Apple und LeEco auf ein klinkensteckerloses Smartphone, ob Xiaomi da auf das richtige Pferd setzt? In Kürze erwarten wir offizielle Informationen und Details zum Mi 6 und seinem größeren Bruder, das Mi 6 Plus.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > Xiaomi Mi 6: Pressebilder leaken kurz vor dem Launch
Autor: Alexander Fagot, 19.04.2017 (Update: 19.04.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.