Notebookcheck

Xiaomi: Mi Max 2-Phablet mit sanften Verbesserungen offiziell vorgestellt

Das Mi Max 2-Phablet gibt es vorerst nur in einer Farboption: Gold/Weiss.
Das Mi Max 2-Phablet gibt es vorerst nur in einer Farboption: Gold/Weiss.
Xiaomi hat in China heute den Nachfolger des Mi Max präsentiert. Mit 5.300 mAh Akku, 6,44 Zoll Display mit reduzierten Rändern sowie Stereolautsprechern und verbesserter Kamera will sich Xiaomi im Phablet-Bereich besser aufstellen.

Obwohl der Launch der zweiten Mi Max-Iteration nach der Vorstellung der neuen mobilen Plattformen von Qualcomm für das Midrange-Segment erfolgte, steckt im Mi Max 2 nicht etwa der Snapdragon 660 oder Snapdragon 630 sondern noch der Snapdragon 625 aus dem Vorjahr. Das kommt wohl für einige enttäuschend, wurden doch im Vorfeld Gerüchte laut, Xiaomi könnte bereits auf die neuen Chips setzen. Somit ist das neue Phablet nur eine sanfte Verbesserung des Vorjahresmodells, es finden sich aber durchaus einige Neuerungen.

So wurden beim 6,44 Zoll Display die schwarzen Trauerränder rund um das Display um die Hälfte verringert, die Ränder im Metallchassis selbst scheinen aber gleich dick wie im Vorjahr zu sein. Das Mi Max 2 gibt es nur in der Farbe Gold/Weiss mit jeweils 4 GB RAM und entweder 64 oder 128 GB integriertem und erweiterbarem Speicher. Im Gegensatz zum Mi 6 hat Xiaomi hier noch eine 3,5 mm Klinkenbuchse verbaut, der 5.300 mAh Akku wird per USB-C geladen.

Verbessert wurden die Kamera-Linsen: Hinten gibt es den gleichen 12 Megapixel Sony IMX 386-Sensor wie im Mi 6. Er bietet eine F/2.2 Blende, 1,25 um große Pixel sowie Phase Detection Autofokus. Vorne ist eine 5 Megapixel-Linse mit F/2.0 Blende und 85 Grad Weitwinkel-Radius verbaut. Auch im Audiobereich hat Xiaomi das Mi Max verbessert, es bietet jetzt Stereolautsprecher. Wer auf Band 20-Support für das LTE-Modem gehofft hat, wird leider mal wieder enttäuscht. Das 7,6 mm dünne Mi Max 2 ist ab 1. Juni zu haben und wird für 1700 Yuan (220 Euro) für die 64 GB-Version beziehungsweise 2.000 Yuan (260 Euro) für die 128 GB Variante verkauft. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Xiaomi: Mi Max 2-Phablet mit sanften Verbesserungen offiziell vorgestellt
Autor: Alexander Fagot, 25.05.2017 (Update: 25.05.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.