Notebookcheck

Xiaomi: Mi Mix 2 bei Geekbench aufgetaucht

Xiaomi: Mi Mix 2 bei Geekbench aufgetaucht
Xiaomi: Mi Mix 2 bei Geekbench aufgetaucht
Seit ein paar Tagen ist das bisher noch nicht erschienene Xiaomi Mi Mix 2 aufgetaucht und verrät einige Spezifikationen. Es kommt mit Snapdragon 835 und 6 GB RAM.

Xiaomis kommendes Phablet ist noch vor seinem Erscheinen bei Geekbench gelistet worden. Demnach wird es wohl von einem Snapdragon 835 mit 1,9 GHz angetrieben. Das Gerät hat Android 7.1.1 Nougat vorinstalliert und Xiaomi setzt die eigene Oberfläche MIUI 9 darüber.

Weitere Gerüchte besagen, dass der 6,4 Zoll große Bildschirm des Phablets ein gebogenes AMOLED-Display sein soll, welches angeblich sogar mit 2K auflöst. Außerdem soll der Screen über einen integrierten Fingerabdrucksensor verfügen.

Es wird auch gemunkelt, dass das neue High-End-Modell ein Körper-Display-Verhältnis von mehr als 91,3 Prozent besitzen soll. Dabei wird ein Seitenverhältnis von 18:9 erwartet. Schließlich war der Vorgänger das erste Flaggschiff-Smartphone mit diesem Seitenverhältnis und wurde seitdem von verschiedenen anderen Herstellern, wie Samsung im Galaxy 8 oder LG im G6, ebenfalls umgesetzt. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Xiaomi: Mi Mix 2 bei Geekbench aufgetaucht
Autor: Christian Hintze,  6.07.2017 (Update:  6.07.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).