Notebookcheck Logo

Xiaomi Redmi 5: Vorstellung am 7. Dezember

Xiaomi präsentiert am 7. Dezember das Redmi 5 und das Redmi Note 5
Xiaomi präsentiert am 7. Dezember das Redmi 5 und das Redmi Note 5
Die Nachfolger der günstigen Mittelklassemodelle Xiaomi Redmi 4 und Redmi Note 4 stehen in den Startlöchern. Am 7. Dezember sollen das Redmi 5 und der Redmi Note 5 in China vorgestellt werden.

Im Sommer sickerten erste Marketing-Präsentationen zu den Xiaomi-Neuheiten Redmi 5 und Redmi Note 5 durch, jetzt hat der chinesische Hersteller die offizielle Präsentation seiner beiden Mittelklasse-Neuheiten für den 7. Dezember angekündigt. Die Nachfolger des Redmi 4 und Redmi Note 4 werden wie ihre Vorgänger im unteren Preisniveau angesiedelt sein und mit Snapdragon Mittelklasse-Prozessoren an den Start gehen.

Redmi 5 hat ein 5,7-Zoll-Display

Aktuellen Gerüchten zufolge verfügt das Redmi 5 über ein 5,7 Zoll großes Display mit HD+-Auflösung (1440 x 720 Pixel) im 18:9 Format. Den Antrieb wird der etwas ältere Octa-Core Prozessor Snapdragon 625 übernehmen, dem 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Verfügung stehen. Möglicherweise wird es auch eine Variante mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher geben. Als Betriebssystem kommt Android 7.1 zum Einsatz. Die Hauptkamera ist mit einem 12-Megapixel-Sensor und die Frontkamera mit einem 5-Megapixel-Sensor ausgestattet. Das 7,7 Millimeter dünne Redmi 5 soll über einen 3.300 mAh Akku verfügen und 157 Gramm auf die Waage bringen.

Redmi Note 5 mit 6-Zoll-Bildschirm

Vom größeren Modell Redmi Note 5 gibt es nur wenige gesicherte Detailinfos. Sein Bildschirm wird größer sein als beim Redmi 5, vermutlich ist ein 6-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2160 x 1080 Pixel eingebaut. Als Antrieb wird ebenfalls ein Snapdragon 625 erwartet. Frühere Berichte gingen von einem neueren Qualcomm-Prozessor aus. Möglicherweise ist ein Snapdragon 630 oder ein Snapdragon 660 eingebaut.  Varianten mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher sowie 4 GB RAM und 64 GB sind auch bei diesem Modell zu erwarten. Ebenso Android 7.1 als Betriebssystem. Unklar ist bislang die Kameraausstattung: Eine 5-Megapixel-Frontkamera und eine 13-Megapixel-Dualkamera auf der Rückseite sind wahrscheinlich. Ein fest eingebauter 4.000 mAh Akku soll die Energieversorgung übernehmen.

Verkaufsstart schon am 10. Dezember?

Xiaomi wird beide Modelle aus der Redmi 5-Serie am 7. Dezember in China vorstellen. Gerüchten zufolge sollen sie bereits am 10. Dezember in China in den Handel kommen.  

Xiaomi Redmi 5 hat ein 5,7-Zoll-Display im 18:9 Format
Xiaomi Redmi 5 hat ein 5,7-Zoll-Display im 18:9 Format

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Xiaomi Redmi 5: Vorstellung am 7. Dezember
Autor: Arnulf Schäfer, 29.11.2017 (Update: 29.11.2017)