Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

ZTE: Axon 7s mit Dual-Cam, 6 GB RAM und Snapdragon 821

Statt eines Axon 8 kommt vorerst ein Axon 7s mit sanft verbesserten Features.
Statt eines Axon 8 kommt vorerst ein Axon 7s mit sanft verbesserten Features.
Wer auf ein Axon 8 gehofft hat, dürfte enttäuscht sein, ZTE setzt 2017 offenbar vorerst auf ein sanftes Upgrade des letztjährigen Axon 7, welches auch hierzulande eine populäre Alternative zum OnePlus 3 war.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Warum ZTE seinem populärem Axon-Flaggschiff noch kein großes Upgrade gönnt, wissen wir leider nicht. Fix ist, dass zumindest in den nächsten Monaten nur das Axon 7s als sanftes Update auf den Markt kommen wird. Eine offizielle Pressemitteilung spricht nur vom Prozessor-Upgrade, mittlerweile sind aber auch deutlich mehr Details zum neuen Modell bekannt. Das Axon 7s basiert wie das OnePlus 3T auf einem Snapdragon 821-SOC, setzt also noch nicht auf den aktuellen Qualcomm-Chip Snapdragon 835. Ihm zur Seite stehen 6 GB RAM und 128 GB Speicher, ob es auch eine Variante mit 64 GB geben wird, ist derzeit nicht sicher.

Ein Upgrade hat die rückseitige Kamera erfahren, zusätzlich zum 20 Megapixel-Sensor des Vorgängers ist nun auch noch ein 12 Megapixel Sony IMX 368-Sensor integriert, beide Linsen bieten eine Blende von F/1.8 sowie Phase Detection Autofokus. Die Frontkamera bleibt unverändert bei 8 Megapixel. Auch beim Akku hat ZTE dem Nachfolgemodell des Axon 7 etwas mehr Power gegönnt, er bietet nun 3.400 mAh, das sind 150 mAh mehr als beim Axon 7. Im Vergleich zum OnePlus 3T hat das Axon 7s nach wie vor die etwas breitere LTE-Band-Ausstattung, QHD-Display, Micro-SD-Slot sowie Google Daydream-Kompatibilität voraus. Wann und zu welchem Preis das Axon 7s auf den Markt kommt, ist derzeit noch unbekannt.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7497 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > ZTE: Axon 7s mit Dual-Cam, 6 GB RAM und Snapdragon 821
Autor: Alexander Fagot, 25.04.2017 (Update: 25.04.2017)