Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Zwei neue Huawei MateBooks und Honor MagicBooks in Kürze

Honor bringt Ende 2019 neue MagicBooks, Huawei legt ebenfalls mit zwei MateBooks nach.
Honor bringt Ende 2019 neue MagicBooks, Huawei legt ebenfalls mit zwei MateBooks nach.
Es tut sich was am Markt für chinesische Laptops. Sowohl Huawei als auch Honor dürften noch im November neue Varianten ihrer MateBooks beziehungsweise MagicBooks vorstellen: Sowohl ein 14 Zöller als auch ein 15 Zoll-Modell werden bereits angeteasert, bei Huawei könnten es neue Modelle der MateBook D-Serie werden - erste Bilder sind bereits geleakt.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Kommende Woche wird es bei Honor und Huawei spannend, zumindest in China. Am Montag dem 25. November startet in China die neue MatePad-Serie neuer Tablets als iPad Pro-Konkurrenz, am Tag darauf gibt es von Honor unter anderem das Honor V30 als neues Smartphone. Wie es aussieht, bleibt es allerdings nicht bei diesen Produkten, sowohl Huawei als auch Honor werden an diesen beiden Tagen vermutlich auch neue Laptops präsentieren.

Am Dienstag werden zwei neue MagicBooks erwartet, das ist bereits durch kursierende Teaser mehr oder weniger bestätigt. Sowohl ein neues MagicBook 14 als auch ein größeres MagicBook 15 soll es geben, die Codenamen der beiden sind offenbar "Bohr" und "Nobel". Zu den technischen Daten ist leider noch nichts bekannt, durchaus möglich, dass es allerdings eine AMD-Konfiguration gibt, zumindest wird das auf Weibo angedeutet.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Zwei neue MateBooks von Huawei

Ob die beiden MagicBooks baugleich mit den vermuteten neuen MateBooks von Huawei sind, ist aktuell noch nicht bestätigt aber durchaus naheliegend. Der Hinweis auf die AMD-Konfiguration könnte also auch für das neue 14 und 15 Zoll MateBook gelten, das am 25. November wohl zusammen mit MatePad und MatePad Pro präsentiert wird. Dem chinesischen Leaker zufolge werden die beiden MateBooks Teil der MateBook D-Familie also MateBook D14 und MateBook D15. Der finnische Leaker Teme hat passend zu den Hinweisen aus China auch zwei Bilder via Twitter veröffentlicht, die bereits die neuen MateBooks zeigen sollen. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7722 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Zwei neue Huawei MateBooks und Honor MagicBooks in Kürze
Autor: Alexander Fagot, 20.11.2019 (Update: 20.11.2019)