Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

iOS: Zahlreiche populäre Apps zeichnen Bildschirminhalt ohne Einwilligung des Nutzers auf

iOS: Zahlreiche populäre Apps zeichnen Bildschirminhalt ohne Einwilligung des Nutzers auf (Symbolbild)
iOS: Zahlreiche populäre Apps zeichnen Bildschirminhalt ohne Einwilligung des Nutzers auf (Symbolbild)
Zahlreiche, überaus populäre Apps für Apples-Betriebssystem iOS fertigen ohne Wissen und Einwilligung des Nutzers ständig Screenshots von den auf dem Smartphones angezeigten Bildschirminhalte auf. Dabei können unter Umständen auch private Daten in falsche Hände gelangen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Einem TechCrunch-Bericht zufolge fertigen zahlreiche populäre Apps bei der Benutzung der entsprechenden Anwendung Screenshots vom Bildschirminhalt des Nutzers an. Darunter befinden sich dem Bericht nach auch die Anwendungen von Unternehmen wie Air Canada, Expedia und Hollister.

Faktisch wird jede Interaktion des Nutzers mit der entsprechenden App durch Screenshots dokumentiert, wobei der Hintergrund die Aufzeichnung des Nutzerverhaltens zur späteren Auswertung und Optimierung der App ist. Die Realisierung dieser Session Replay genannten Technologie wird in den betreffenden Apps von einer Firma namens Glassbox realisiert.

Die Nutzung der Technologie ist dabei aus Datenschutzgründen höchst problematisch: Da jede Aktion des Nutzers aufgezeichnet wird, kann etwa ein auf den Servern des Anbieters verschlüsselt gespeichertes Passwort in den entsprechenden Screenshots im Klartext zu sehen sein, selbiges gilt etwa für Kreditkartendaten.

TechCrunch zufolge informieren die betroffenen Unternehmen nicht über die Nutzung der Technologie, was wohl einen Verstoß gegen die Apple-Nutzungsbedingungen darstellen dürfte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3943 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > iOS: Zahlreiche populäre Apps zeichnen Bildschirminhalt ohne Einwilligung des Nutzers auf
Autor: Silvio Werner,  7.02.2019 (Update:  7.02.2019)