Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple will mit iOS 11.4 Auslesen von Geräten verhindern

Apple will mit iOS 11.4 Auslesen von Geräten verhindern (Symbolfoto)
Apple will mit iOS 11.4 Auslesen von Geräten verhindern (Symbolfoto)
Die Version 11.4 von macOS ist mit einem neuen Sicherheitsfeature ausgestattet, welches das Auslesen von Daten über den Lightning-Anschluss nach einer bestimmten Zeit unterbinden soll. Die Funktion dürfte bei Strafverfolgungsbehörden nicht auf Gegenliebe stoßen.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bereits seit einiger Zeit ist bekannt, dass staatliche Behörden die auf iOS-Geräten gespeicherte Daten vergleichsweise einfach auslesen können, wofür im Prinzip lediglich eine rund 30.000 Euro Dollar teure, GrayKey genannte Box nötig ist.

Einem Elcomsoft-Beitrag zufolge wird Apple es in der kommenden iOS-Version 11.4 erheblich schwieriger machen, auf die Daten zuzugreifen. Konkret wird dafür ein sogenannter USB Restricted Mode eingebaut, wodurch der Lighting-Anschluss zum reinen Stromanschluss degradiert wird, sobald sich der Nutzer sieben Tage lang nicht via Code-Eingabe oder via Touch ID oder Face ID identifiziert hat.

Konkret verringert sich somit das Zeitfenster, das Strafverfolgungsbehörden für eine erfolgreiche Extraktion von Nutzerdaten haben, was aufgrund der zum Teil sehr langen Laufzeit der durch die GrayKey ausgeführten Brute-Force-Attacken die Behörden durchaus vor logistische Probleme stellen könnte. Unklar ist allerdings aktuell, warum der Zeitraum mit sieben Tagen recht lang gewählt ist.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3586 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Apple will mit iOS 11.4 Auslesen von Geräten verhindern
Autor: Silvio Werner,  9.05.2018 (Update: 15.05.2018)