Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

iPhone: Apple bestellt bei Samsung 70 Millionen OLED-Panels

Apple iPhone 7: Wird der Nachfolger iPhone 8 auch ein Bestseller?
Apple iPhone 7: Wird der Nachfolger iPhone 8 auch ein Bestseller?
Nikkei berichtet, dass Apple rund 70 Millionen OLED-Displays von Samsung für das iPhone 8 bestellt hat. Offenbar geht Apple davon aus, dass das für Herbst 2017 erwartete iPhone 8 ein Kassenschlager wird.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Gerüchteküche brodelt: Der japanische Nachrichtendienst Nikkei schreibt in einem Bericht, dass Apple bei Samsung rund 70 Millionen OLED-Panels bestellt hat, die für das neue iPhone 8 Smartphone bestimmt sind. Laut Nikkei Asian Review handelt es sich bei diesen Panels um biegsame OLED-Displays. Ist an diesen Informationen etwas dran, dann wird Apple bei seinem iPhone 8 zum ersten Mal ein nahezu randloses Edge-to-Edge-Curved-Display verwenden.

Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums für das Kult-Smartphone iPhone wird Apple gemäß der Gerüchtelage insgesamt drei Modelle des neuen iPhone 8 Smartphones auflegen. Die Premiumausführung des iPhone 8 soll laut Spekulationen mehr als 1.000 US-Dollar kosten und unter anderem einen leicht gebogenen OLED-Touchscreen mit einer Displaydiagonale von 5,2 Zoll erhalten und ohne Home-Button auskommen.

Die anderen beiden iPhone-8-Modelle sollen mit 4,7 Zoll sowie 5,5 Zoll aufwarten. Bei diesen Varianten des iPhone 8 Smartphones sollen konventionelle LCDs ohne Curved Screens zum Einsatz kommen und zudem nach wie vor auch über einen Home-Button verfügen. Weitere Gerüchte gehen davon aus, dass alle drei iPhone-8-Modelle über Wireless Charging, ein wasserdichtes Gehäuse und das OLED-Modell des iPhone 8 sogar über eine Gesichtserkennung verfügen werden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13114 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportlers für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > iPhone: Apple bestellt bei Samsung 70 Millionen OLED-Panels
Autor: Ronald Matta,  4.04.2017 (Update:  4.04.2017)