Notebookcheck

Acer Aspire V5-571PG-53314G75Mass

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire V5-571PG-53314G75MassNotebook: Acer Aspire V5-571PG-53314G75Mass (Aspire V5 Serie)
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 620M 1024 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.463kg
Preis: 699 Euro
Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 69%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 60% Mobilität: 60%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 79%, Emissionen: 75%

Testberichte für das Acer Aspire V5-571PG-53314G75Mass

81% Acer Aspire V5-571PG im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Acer Aspire V5-571PG ist ein schickes Notebook mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Test erweist es sich als solider Durchschnitt mit kleinen Schönheitsfehlern wie dem lauten Lüfter und der sehr überschaubaren Akkulaufzeit. Sie dürfen zugreifen, wenn Sie Extras schätzen wie die beleuchtete Tastatur oder den Touchscreen, für die Sie normalerweise mehr Geld ausgeben müssen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.02.2013
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 76% Ausstattung: 84% Bildschirm: 76% Mobilität: 71% Ergonomie: 93% Emissionen: 75%
Pfundskerl – 15,6-Zöller mit dedizierter Grafikkarte und Touchscreen
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Acer bietet mit dem Aspire V5-571PG-53314G75Mass ein preiswertes Notebook mit Touchscreen an, das mit einer leistungsstarken, aber dennoch stromsparenden Hardware-Kombination ausgestattet ist. Internet, Office und einfache 3D-Games laufen auf dieser Plattform stabil. Der für ein Touchscreen-Notebook günstige Preis kann allerdings nicht über die Mängel des Aspire hinwegtrösten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.02.2013
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Ergonomie: 50%
85% Touchscreen für Heimanwender
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Acer Aspire V5-571PG-53314G75Mass bietet trotz Touchscreen nur ein passables Notebookerlebnis. Das Gerät ist mit dem leuchtschwachen Display und der mageren Akkulaufzeit stark an den Einsatz in der heimischen Umgebung oder zumindest an Innenräume und Steckdosennähe gebunden.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.01.2013
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 80% Ausstattung: 77% Bildschirm: 73% Mobilität: 80% Ergonomie: 93%

Kommentar

Serie:

Das Aspire V5 mit Kunststoff-Gehäuse ist schlanker und mit 2 kg auch leichter als die Konkurrenz. Acer will Kunden, die sich nach einem portablen Gerät umsehen, ansprechen. In vielen Aspekten entspricht es dem Klassendurchschnitt und hebt sich nicht ab. Der kapazitive 15.6-Zoll-Touchscreen bietet eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel, unterstützt 10-Punkt-Eingaben und eignet sich damit perfekt für das vorinstallierte Windows 8. Die Farben sind hell und knackig und die Blickwinkel kein Kritikpunkt. Eine Chiclet-Tastatur in Vollgröße mit einem kompakten Nummernblock sorgt für gutes Tippgefühl. Zudem bietet das V3 ein extragroßes Klick-Touchpad, das Windows-8-Gesten unterstützt.

Im Inneren des Aspire V5 befinden sich eine 750GB Festplatte und somit eine gute Speicherkapazität und ein 1.8GHz Intel Core i3-3217U ULV Zwei-Kern-Prozessor. Im Vergleich mit den Konkurrenten der gleichen Preisklasse ist die Leistung ausreichend. Wie erwartet, kommt das V5 gut mit leichten Multimedia-Aufgaben zurecht, kann jedoch nicht für Hardcore-Gaming verwendet werden. Gelegentliche soziale Spiele sind jedoch kein Problem. In Anbetracht des dünnen und leichten Designs, erheben sich Bedenken in puncto Akkulaufzeit. Leider schneidet das Acer Aspire V5 hier viel schlechter als seine Mitbewerber ab. Insgesamt handelt es sich um einen gut-aussehenden, gut designten Laptop, der nicht zu teuer ist. Die Akkulaufzeit ist der Hauptkritikpunkt. Ist diese nicht wichtig, so ist das Acer Aspire V5 wertvoll.

NVIDIA GeForce GT 620M: Erhältlich als 40nm oder 28nm Fermi Chip der unteren Mittelklasse. Die 28nm Version besitzt keine eigenen Displayausgänge (nur für Optimus Notebooks gedacht). Die Leistung entspricht ziemlich genau der GeForce GT 525M.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3317U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.7 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.6 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1050 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.463 kg: Dieses Notebook ist etwas leichter als der Durchschnitt aller Notebooks. Für Subnotebooks ist das bereits zu schwer. 14 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Acer: 1976 gegründet, ist Acer einer der internationalen Hersteller mit den meisten Marktanteilen weltweit und den meisten getesteten Notebook-Modellen im deutsch- und englischsprachigen Raum. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen "drittgrößter Anbieter auf dem PC-Weltmarkt und auf Position zwei im Notebook-Segment mit dem schnellsten Wachstum unter den Top fünf der Weltrangliste". Der Konzern ist zusammengeschlossen mit Gateway Inc. und Packard Bell. Acer beschäftigt weltweit 5.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2007 realisierter Umsatz: 14,07 Mrd. US$. Acer ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 9,9 % Marktanteil der weltweit drittgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Dell 16,4 %, Lenovo 7,5 %, Apple 5,7%).

alle aktuellen Acer-Tests


83%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Geräte mit der selben Grafikkarte

» Lenovo ThinkPad Edge S430-33642HG
Core i5 3210M, 14.0", 1.9 kg
» Asus UX32VD-R4002H
Core i7 3517U, 13.3", 1.5 kg
» Lenovo ThinkPad T430u-N3U89PB
Core i3 3217U, 14.0", 1.9 kg
» Fujitsu Lifebook LH532-MPAA5TR
Core i3 2328M, 14.0", 2 kg
» Lenovo IdeaCentre Horizon 27-57315077
Core i7 3537U, 27.0", 8.3 kg
» Lenovo IdeaCentre Horizon 27-57315058
Core i5 3337U, 27.0", 8.3 kg
» Asus UX32VD-R3001H
Core i5 3317U, 13.3", 1.5 kg
» Lenovo ThinkPad T430u
Core i5 3317U, 14", 1.9 kg
» Lenovo ThinkPad Edge S430-N3B3DGE
Core i7 3520M, 14.4", 1.9 kg
» Asus UX32VD-R3001V
Core i5 3317U, 13.3", 1.3 kg
» Lenovo ThinkPad Edge S430
Core i5 3210M, 14", 1.85 kg
» Asus UX32VD-DB71
Core i7 3517U, 13.3", 1.4 kg
» Asus UX32VD-R4002V
Core i7 3517U, 13.3", 1.5 kg
» Asus UX32VD
Core i5 3317U, 13.3", 1.47 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

» Acer Aspire E5-572G-50FB
GeForce 8400M GT, Core i5 4210M
» Toshiba Satellite Pro R50-B-12U
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
» Asus Transformer Book Flip TP550LA-BH71T-CB
GeForce 820M, Core i7 4500U
» Lenovo IdeaPad S510р-59-394781
HD Graphics 4400, Core i3 4010U
» Lenovo G50-70-59424801
HD Graphics (Haswell), Celeron 2957U
» Toshiba Satellite L50-B-17C
HD Graphics 4400, Core i3 4005U
» Asus Transformer Book Flip TP500LN-DN075H
GeForce 840M, Core i7 4510U
» HP 255 G1
Radeon HD 7310, E-Series E1-1500
» Toshiba Satellite Pro R50-B-11C
HD Graphics 4400, Core i3 4005U
» Toshiba Satellite L50-B-16C
Radeon R7 M260, Core i7 4500U
» HP Pavilion 15-p020nc Touch Beats Edition
Radeon HD 8510G, A-Series A8-5545M
» HP Envy 15-k051sr
GeForce GTX 850M, Core i7 4510U
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire V5-571PG-53314G75Mass
Autor: Stefan Hinum,  5.02.2013 (Update:  5.02.2013)