Notebookcheck
 

Tablets: Quanta liefert 3 bis 4 Millionen Kindle Fire aus

Tablets: Quanta liefert 3 bis 4 Millionen Kindle Fire aus
Tablets: Quanta liefert 3 bis 4 Millionen Kindle Fire aus
Das Tablet Kindle Fire von Amazon.com findet weiter reißend Absatz und verkauft sich glänzend. Auftragshersteller Quanta lieferte bisher von Amazons Android-Tablet zwischen 3 und 4 Millionen Einheiten aus.

Bisher sorgte das Android-Tablet Kindle Fire von Amazon.com nahezu pausenlos für Superlative. Nicht nur, dass die Nachfrage nach dem Kindle Fire alle Erwartungen übertrifft und Amazon bereits am ersten Tag fast 100.000 Kindle Fire verkaufen konnte, Amazon sorgte auch mit der aggressiven Preispolitik von 199 US-Dollar für Diskussionen.

Auch die ODMs profitieren von der heftigen Nachfrage nach dem Amazon-Tablet. So bescherte das Tablet Kindle Fire den ODMs ein sattes AuftragsplusQuanta hat nach Medienberichten bisher 3 bis 4 Millionen Kindle Fire Tablet-PCs ausgeliefert. Bis Ende Dezember respektive Anfang Januar könnte das Liefervolumen für Amazons Kindle Fire sogar die Marke von 5 Millionen Tablets erreichen.

In Folge des Nachfragebooms für das Kindle Fire hat Wintek als einer der führenden Anbieter von Touchpanels für das Fire-Tablet seine internen Prognosen für das Liefervolumen an Amazon angehoben. Laut Quellen aus der Industrie soll Wintek bis Januar 2012 noch 3 bis 3,5 Millionen Touchpanels für das Kindle Fire ausliefern. Auch andere Zulieferer haben ihre Lagerkapazitäten für Komponenten erweitert.

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Tablets: Quanta liefert 3 bis 4 Millionen Kindle Fire aus
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.12.2011 (Update:  9.07.2012)