Notebookcheck

99 Prozent Screen-to-Body-Ratio: Das Compal ZeroEdge zeigt, wie schick Laptops ohne Bildschirmränder sein könnten

Mit dem ZeroEdge zeigt Compal, wie hübsch Laptops ohne lästige Bildschirmränder sein könnten. (Bild: Compal)
Mit dem ZeroEdge zeigt Compal, wie hübsch Laptops ohne lästige Bildschirmränder sein könnten. (Bild: Compal)
Das neueste Konzept-Notebook von Compal beantwortet endlich die Frage, wie ein moderner Laptop komplett ohne Bildschirmränder aussehen würde. Das Compal ZeroEdge setzt dabei auf ein cleveres Scharnier, welches den Eindruck erweckt, dass das Display über der Tastatur schwebt.
Hannes Brecher,

Die Bildschirmränder von Smartphones und Tablets schrumpfen von Jahr zu Jahr, bei Notebooks geht diese Entwicklung aber ein ganzes Stück langsamer voran. Das Compal ZeroEdge Konzept-Notebook zeigt nun, wie schick ein moderner Laptop doch sein könnte, wenn ein zu den Seiten hin abgerundetes, praktisch randloses Display eingesetzt wird. Konkret kommt dabei ein 14 Zoll großes 3D-OLED-Panel zum Einsatz.

Dabei spricht der Hersteller von einer Screen-to-Body-Ratio von 99 Prozent – über und unter dem Bildschirm ist nämlich noch ein kleiner Rand zu sehen. Dafür ist das Scharnier umso schicker, denn dieses hält das Display an dessen Rückseite fest, sodass der Eindruck entsteht, dass der Bildschirm über der Tastatur des Notebook schwebt. Werden zwei ZeroEdge-Notebooks nebeneinander gestellt, so lässt sich das Display praktisch erweitern.

Das zu den Seiten hin abgerundete Display soll zwei weitere Vorteile bieten. Einerseits ist so ein kleiner Teil des Bildschirms auch dann zu sehen, wenn das Notebook zugeklappt ist, sodass beispielsweise die Reaktion eines Sprachassistenten oder die aktuelle Musikwiedergabe visualisiert werden kann, andererseits soll diese abgerundete Kante für eine Gestensteuerung genutzt werden, die etwa das schnelle Regeln der Lautstärke oder das Verändern der Bildschirmhelligkeit ermöglicht.  

Wie üblich gilt, dass derartige Konzept-Notebooks vermutlich nie massengefertigt und verkauft werden, falls Hersteller dem aktuellen Trend aber weiter folgen wäre ein Notebook mit randlosem Display in den nächsten Jahren durchaus vorstellbar.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > 99 Prozent Screen-to-Body-Ratio: Das Compal ZeroEdge zeigt, wie schick Laptops ohne Bildschirmränder sein könnten
Autor: Hannes Brecher, 24.02.2021 (Update: 24.02.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor - @HannesBrecher - 4909 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.