Notebookcheck

Abgesagt: Das wäre Googles spannendes Pixel 4a XL geworden

Mit Dual-Cam und Diplayloch-Kamera: Das offenbar von Google abgesagte Pixel 4a XL zeigt sich im 360 Grad-Video.
Mit Dual-Cam und Diplayloch-Kamera: Das offenbar von Google abgesagte Pixel 4a XL zeigt sich im 360 Grad-Video.
Heuer ist viele anders für Pixel-Fans. Das nächste Flaggschiff Pixel 5 kommt nicht mit dem schnellsten Chipsatz, das Pixel 4a wird immer weiter verschoben und einen Nachfolger für das Pixel 3a XL hat Google offensichtlich eingestampft. Was uns da entgeht, zeigt nun ein 360 Grad-Video und Renderbilder auf Basis geleakte CAD-Files.
Alexander Fagot,

Die Änderungen an der Pixel Phone-Reihe in 2020 zeugen zumindest für sehr viele Diskussionen im Management, welche Richtung Google mit seiner Hardware fortan einschlagen soll. Nachdem einige, darunter hochrangige Mitarbeiter des Kamerateams, das Pixel-Team verlassen haben, bleibt offen, ob sich die Google Phones künftig in eine bessere Richtung entwickeln, oder ob erneut starke Kritik aufflammt.

Das Pixel 4a, welches in normalen Zeiten wohl im Rahmen der Google I/O Anfang Mai gestartet wäre, wurde, nach jüngsten Leaks auf Mitte Juli verschoben, das ursprünglich geplante Pixel 4a, welches sich hier bereits einmal in Hardware-Form gezeigt hatte, kommt offenbar gar nicht mehr und wurde eingestampft - zumindest bisherigen Informationen zufolge.

Das abgesagte Pixel 4a XL im Vergleich mit dem nur verschobenen Pixel 4a.
Das abgesagte Pixel 4a XL im Vergleich mit dem nur verschobenen Pixel 4a.

Pixel 4a XL im 360 Grad-Video

Was uns da entgeht, zeigt ein Rendervideo und die Bilder oben und unten auf Basis geleakter CAD-Files. Der augenfälligste Unterschied ist wohl die Dual-Cam an der Rückseite, das wohl die Existenz des Pixel 4 XL (bei Amazon ab 625 Euro) gefährdet hätte, insgesamt gibt sich das abgesagte Pixel 4a XL mit 154,3 x 73,9 x 8,2 mm als deutlich kleiner als das Pixel 3a XL im Vorjahr, was den geschrumpften Rändern zu verdanken ist. Ansonsten hätte das größere Pixel 4a durchaus gut neben den kleineren Bruder gepasst. Leider bleibt das wohl ein Traum - mal sehen, ob das Premium Midrange-Pixel 5 im Herbst wieder als Duo auftritt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Abgesagt: Das wäre Googles spannendes Pixel 4a XL geworden
Autor: Alexander Fagot, 29.05.2020 (Update: 29.05.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.