Notebookcheck

Das OnePlus 7T & 7T Pro erhalten neue Features per Software-Update, inklusive 960 fps Zeitlupen-Videos

Das OnePlus 7T und das 7T Pro erhalten über das jüngste Software-Update einige spannende Feature-Neuerungen. (Bild: Notebookcheck)
Das OnePlus 7T und das 7T Pro erhalten über das jüngste Software-Update einige spannende Feature-Neuerungen. (Bild: Notebookcheck)
OnePlus hat mit dem Rollout eines OxygenOS-Updates begonnen, das dem 7T und dem 7T Pro einige interessante Features hinzufügt, allen voran die Möglichkeit, Zeitlupen mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde aufzuzeichnen, doch auch die übrigen Neuerungen sind für einige Nutzer durchaus interessant.
Hannes Brecher,

In einem Eintrag im offiziellen Support-Forum hat OnePlus bestätigt, dass das Unternehmen mit dem Rollout von OxygenOS 10.3.3 in Indien begonnen hat, das Update soll unter der Versionsnummer 10.0.11 aber schon bald auch ein Europa verfügbar sein. Die wohl prominenteste Neuerung ist die Möglichkeit, Zeitlupen bei einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde aufzunehmen, bisher waren die beiden Smartphones auf maximal 480 fps beschränkt.

Darüber hinaus erkennt die Kamera-App nun, wenn die Linse schmutzig ist, sodass der Nutzer darüber informiert wird, wenn die Bildqualität von einer kurzen Reinigung des Objektivs profitieren könnte. Wer die Bullets Wireless Z (ca. 49 Euro auf Amazon) nutzt, der kann über die Bluetooth-Ohrhörer ab sofort Dolby Atmos-Musik wiedergeben, zum Beispiel über Tidal. Dazu gibt's den Android-Sicherheits-Patch vom Mai 2020, einige kleinere Bugfixes und Stabilitäts-Verbesserungen sowie eine verbesserte Lautstärke-Steuerung. 

Das OnePlus 7T (ab 574 Euro auf Amazon) und das 7T Pro (ab 739 Euro auf Amazon) sind beide mit einem Qualcomm Snapdragon 855+, 8 GB Arbeitsspeicher und einem 90 Hz schnellen AMOLED-Touchscreen ausgestattet, beim teureren Pro-Modell erhält man neben dem etwas höher auflösenden und Notch-freien Display auch eine ausfahrbare Selfie-Kamera, alle Unterschiede gibt es in unseren ausführlichen Tests zum OnePlus 7T und zum OnePlus 7T Pro zu sehen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Das OnePlus 7T & 7T Pro erhalten neue Features per Software-Update, inklusive 960 fps Zeitlupen-Videos
Autor: Hannes Brecher, 29.05.2020 (Update: 29.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.