Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Achtung: Das Android 10-Update zerstört einige Samsung Galaxy A70-Smartphones

Das Update auf One UI 2.0 sollte man auf seinem Samsung Galaxy A70 besser noch nicht installieren. (Bild: Samsung)
Das Update auf One UI 2.0 sollte man auf seinem Samsung Galaxy A70 besser noch nicht installieren. (Bild: Samsung)
Das Update auf One UI 2.0 bzw. Android 10 sollte man auf seinem Samsung Galaxy A70 besser noch nicht installieren, einem Bericht zufolge zerstört die neue Software nämlich einige Varianten des Smartphones völlig, die einzige Lösung ist in dem Fall eine Reparatur direkt bei Samsung.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Jedes große Betriebssystem-Update kommt mit ein paar Bugs, manche davon sind aber deutlich schlimmer als andere. Samsungs Android 10-basierte One UI 2.0-Updates waren bislang zum Glück recht frei von ärgeren Problemen – zumindest bis jetzt. Die neue Software hat Nutzern des Galaxy A70 (ab 360 Euro auf Amazon) bereits einige Probleme bereitet.

Einem Bericht von SamMobile zufolge gibt es in der jüngsten Software eine Diskrepanz zwischen dem Mainboard und dem Ladechip, wodurch das Smartphone funktionsunfähig wird. Da das Smartphone dann nicht mehr eingeschaltet werden kann ist eine Software-basierte Lösung des Problems für die betroffenen Nutzer nicht mehr möglich. Für die meisten Kunden ist so ein Austausch gegen ein neues Gerät die einzige Möglichkeit – und ein Ersatzgerät könnte durch die ganzen Ausgangssperren, die nach wie vor in vielen Regionen bestehen, gerade recht schwierig zu beschaffen sein.

Es wäre auch möglich, Android 9 auf das Gerät zu flashen, der Vorgang ist aber etwas umständlich. Bisher ist unklar, wie viele Nutzer von dem Problem betroffen sind, dieses Problem soll allerdings nur bei einer kleinen Anzahl der aktualisierten Geräte auftreten. Das entsprechende Update ist bislang offiziell nur in den Niederlanden verfügbar, sodass Nutzer in Deutschland und Österreich noch keine Probleme haben sollten. Wenn der Rollout hierzulande allerdings startet sollte man unter Umständen mit dem Download noch etwas warten, um zu sehen, ob dieses Problem bis dahin immer noch besteht.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5130 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Achtung: Das Android 10-Update zerstört einige Samsung Galaxy A70-Smartphones
Autor: Hannes Brecher, 10.04.2020 (Update: 19.05.2020)