Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Analyse: Faltbares Dual-Display-Surface 2020, startet Android-Apps

Ein Dual-Display-Surface soll 2020 landen, Android-Apps starten und mit zwei 9 Zoll Displays bestückt sein.
Ein Dual-Display-Surface soll 2020 landen, Android-Apps starten und mit zwei 9 Zoll Displays bestückt sein.
Um das Microsoft-Projekt Andromeda ist es in letzter Zeit etwas ruhig geworden, dank einer IHS Markit-Analyse meldet sich das ominöse faltbare "Surface Phone" nun aber zurück am Leak-Parkett. Mit neuem Intel-Chip, zwei 9 Zoll-Displays und Windows Core OS soll es auch Android-Apps starten können.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Viel wurde bereits über Projekt Andromeda beziehungsweise faltbare Dual-Display-Notebooks von Microsoft geschrieben, 2020 soll so ein neues Surface-Design tatsächlich auf den Markt kommen und zwar schon im ersten Halbjahr. Das vermutet zumindest das IHS Markit-Institut auf Basis von Analysen der Zulieferindustrie wie Forbes aktuell berichtet.

Das faltbare Surface des Jahres 2020 soll aber offenbar nicht auf flexible OLED-Displays setzen wie etwa Huawei Mate X oder Samsung Galaxy Fold. Stattdessen sind laut Jeff Linn von IHS Markit zwei jeweils 9 Zoll große 4:3 Displays integriert, was das "Surface Phone" wohl eher zum Mini-Notebook als zum direkten Handy-Ersatz macht. Nichtsdestotrotz dürfte auch ein potentieller Einsatz als Phablet geplant sein, denn die große Innovation ist die Kompatibilität mit Android-Apps. 

Das auf einer neuen Windows 10-Variante namens Windows Core OS (WCOS) basierende Falt-Handy soll speziell für den Dual-Display-Betrieb optimiert sein, auf einem neuen 10 nm-Prozessor von Intel basieren und Always-Connected-Funktionalität, also LTE- beziehungsweise 5G-Modem bieten. Der Prozessor dürfte aus der "Lakefield"-Familie stammen, ein Ableger der 10. Intel Core-Generation Ice Lake mit Atom-Kernen, der wohl noch 2019 starten soll.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8024 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > Analyse: Faltbares Dual-Display-Surface 2020, startet Android-Apps
Autor: Alexander Fagot, 24.06.2019 (Update: 24.06.2019)