Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Analyst: Apple arbeitet für 2020 an faltbarem iPad mit 5G

Eine IHS Markit-Analyse vermutet in der Zukunft ein faltbares iPad mit 5G-Empfang (Konzept: Lunadisplay)
Eine IHS Markit-Analyse vermutet in der Zukunft ein faltbares iPad mit 5G-Empfang (Konzept: Lunadisplay)
Aus China vernehmen wir neuerdings etwas seltsame Apple-Gerüchte. Ein IHS Markit-Analyst vermutet, dass Apple an einem faltbaren iPad arbeitet, schnellen 5G-Empfang inklusive. Schon 2020 soll es auch tatsächlich auf den Markt kommen, wird behauptet.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das auch Apple mit faltbaren Designs experimentiert, ist naheliegend, bisher wurden in diesem Zusammenhang aber eher Falt-iPhones vermutet. IHS Markit-Analyst Jeff Linn spricht neuerdings aber über ein Falt-Tablet, mit dem bei Apple auf Basis von Hinweisen aus der Lieferkette experimentiert wird. Das faltbare iPad soll in etwa die Displaygröße von MacBooks erreichen, vermutlich also um die 13 Zoll und natürlich mit dem Apple Pencil kompatibel sein.

Ebenfalls an Bord ist laut Analyse ein 5G-Modem für schnellen Datenempfang. Unklar ist, ob hier tatsächlich ein durchgehendes flexibles OLED-Display zum Einsatz kommt oder ein Dual-Display-Prinzip wie etwa beim Yoga Book. Potentiell bereits Anfang 2020 soll dieses faltbare iPad auf den Markt kommen, was allerdings aus heutiger Sicht wenig realistisch scheint, wie Apple-Beobachter kritisieren.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8018 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Analyst: Apple arbeitet für 2020 an faltbarem iPad mit 5G
Autor: Alexander Fagot,  7.07.2019 (Update:  7.07.2019)