Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Analyst: iPhone XI wird ein Flop, Apple-Aktie sinkt

Zumindest einige Analysten sehen Apples nähere Zukunft pessimistisch. (Bild: Pascal Brändle, Unsplash)
Zumindest einige Analysten sehen Apples nähere Zukunft pessimistisch. (Bild: Pascal Brändle, Unsplash)
Rosenblatt Securities gibt schon zwei Monate vor dem Launch eine Einschätzung zur Markt-Performance des iPhone XI ab. Das ernüchternde Fazit der Analysten: Die nächste iPhone-Generation wird sich enttäuschend verkaufen. Apples Aktien sind nach dem Bericht bereits um zwei Prozent gefallen.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Rosenblatt Securities gibt keine näheren Gründe für die Einschätzung an. Das iPhone XI gilt aber bereits seit den ersten Leaks als kontrovers: Das quadratische Kameramodul auf der Rückseite spaltet die Meinungen. Abgesehen davon geht das Design nun bereits in die dritte Runde, ohne umfassende Änderungen, sodass Apple vielen Kunden in Sachen Design kaum einen Grund zum Upgrade geben wird.

Dazu kommen die stetig steigenden Preise, die den Absatz des iPhone vor allem in Entwicklungsländern wie Indien erschweren, sowie ein stagnierender Smartphone-Markt. Ob die neuen Features des iPhone XI, inklusive einer Ultraweitwinkel-Kamera und Reverse Wireless Charging ausreichen werden, um diesen Trend umzukehren, bleibt abzuwarten.

Neben dem Absatz des iPhone XI geht Rosenblatt Securities auch davon aus, dass sich das Wachstum der Service-Sparte verlangsamen wird. Diesen Herbst werden aber sowohl Apple TV+ als auch Apple Arcade an den Start gehen, sodass der Service-Umsatz etwas angekurbelt werden könnte.

Die Analysten von Rosenberg Securities haben das Rating von Apples Aktien auf "Verkaufen" gesenkt, der Zielkurs der nächsten sechs bis zwölf Monate liegt bei 150 US-Dollar. Am ersten Börsentag seit der Veröffentlichung des Berichts ist die Aktie bereits um 2,06 Prozent auf 200,02 US-Dollar gesunken.

Quelle(n)

Rosenblatt Securities, via 9to5Mac

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7478 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Analyst: iPhone XI wird ein Flop, Apple-Aktie sinkt
Autor: Hannes Brecher,  9.07.2019 (Update: 17.07.2019)