Notebookcheck

Aorus X5S v5

Ausstattung / Datenblatt

Aorus X5S v5
Aorus X5S v5 (X5 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-6700HQ 4 x 2.6 - 3.5 GHz (Intel Core i7)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 980M - 8192 MB, Kerntakt: 1038 MHz, Speichertakt: 5010 MHz, 359.33, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, 1300 MHz, 15-15-15-36, Dual-Channel, DDR4, PC4-17000
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 3840 x 2160 Pixel 282 PPI, IPS, Name: Sharp LQ156D1JW04, ID: SHP1436, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM170 (Skylake PCH-H)
Massenspeicher
Samsung SM951 MZVPV256 m.2, 256 GB 
, Sekundär: HGST HTS721010A9E630
Soundkarte
Intel Skylake PCH-H High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5-mm-Kopfhörer, 3.5-mm-Mikrofon, Card Reader: SD, Helligkeitssensor
Netzwerk
Qualcomm Killer e2200 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 8260 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.1 + LE
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22.9 x 390 x 272
Akku
73.26 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: 1.5 Watt Stereo + 2 Watt Subwoofer, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Reinigungstuch, USB-Stick (mit Treibern), Garnatiekarte, Schnellstartanleitung, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.532 kg, Netzteil: 825 g
Preis
2300 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 78% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 91%, Ausstattung: 53%, Bildschirm: 91% Mobilität: 67%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 73%

Testberichte für das Aorus X5S v5

82% Test Aorus X5S v5 Notebook | Notebookcheck
Eine ist besser als zwei?! Das aktualisierte Aorus X5S zeigt, dass zwei GPUs in einem SLI-Verbund einer einzelnen stärkeren Grafikkarte nicht unbedingt überlegen sind. Außerdem neu an Bord: NVMe-SSD, DDR4-RAM und USB Type C.
70% Aorus X5S v5
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Aorus continues to create some of the sleekest, albeit most expensive gaming laptops on the block. For $2,299, gamers get a bona fide powerhouse that can produce frame rates on a par with more beastly 17-inch rigs -- provided the resolution's set to 1080p. When you're not gaming, the laptop can function as a kickass productivity machine, or just a gorgeous way to watch 4K movies.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.05.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
80% AORUS X5S v5 Review (MultiCam)
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
This notebook is marred by two glaring issues. The bottom of the chassis and parts of the top get too hot to the touch while gaming. It’s understandable to use the chassis as a heatsink, though we think this notebook takes it to the excess. Secondly, the fans are too loud at top RPM and have a highly distinct whine. Even though the X5S has a rather decent pair of speakers, we found ourselves reverting to headphones to hear quieter sounds in games. These issues are both sacrifices made to achieve such a thin and light design. You’ll have to decide whether the trade-offs are worthwhile.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Aorus X5S v5 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Aorus X5S v5 is an excellent machine that offers tons of gamer-specific features beyond just its pretty screen and processing power. The bright, colorful display is adequately powered, and it handles productivity applications as easily as gaming. Part of the fun for me was seeing just how great my older games looked with their settings and resolution turned to the max.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.03.2016
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Modell: Das Aorus X5S v5 ist ein hochwertiger Gaming-Laptop mit Mobile Intel HM170 Express Chipset, einer Intel Core i7-6700HQ CPU der sechsten Generation, 16 GB DDR3 RAM und einer Nvidia GeForce GTX 980M GPU mit 8 GB GDDR5 VRAM. Damit ist er definitiv mit Hochleistungshardware ausgestattet. Zudem unterstützt das System die Nvidia Optimus Technology zum Energiesparen. Das Aorus X5s v5 unterstützt vier Speichergeräte. Es verfügt über einen 2,5-Zoll-HDD/2,5-Zoll-SSD-Slot und drei M.2-SSD-Slots, wovon zwei PCIe NVMe Gen3 x4 SSD und einer PCIe NVMe Gen3 x2 SSD unterstützt.

Der 15,6 Zoll große 4K (UHD) 3840x2160 IPS-Bildschirm liefert scharfe und hochauflösende Bilder. Für ein besseres Gaming-Erlebnis ist das Aorus X5S v5 mit einer hintergrundbeleuchteten Tastatur mit individuellen Makro-Tasten ausgestattet, was man in Laptops nicht häufig antrifft. In puncto Audio bringt das Gerät zwei 1,5 W Lautsprecher und einen 2 W Subwoofer. Zudem sind in dem Laptop eine HD-Webcam und ein internes Mikrofon verbaut. Zum Anschluss von Peripherie stehen drei USB-3.0-Ports, ein USB-3.1-(Typ-C)-Port, ein HDMI-2.0-Port, ein Mini-DisplayPort, RJ45, ein SD-Kartenleser und eine Mikrofon- und Kopfhörerbuchse zur Verfügung.

NVIDIA GeForce GTX 980M: Schnelle Notebook-Grafikkarte der High-End-Klasse aus der GeForce-GTX-900M-Baureihe. Basiert auf dem Maxwell-Chip GM204.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


6700HQ: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.532 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Aorus:

Diese Firma wurde 2014 als Tochter von Gigabyte in Taiwan gegründet. Als Logo gibt es einen Falkenkopf, da der Name Aorus vom altägyptischen Falkengott Horus abgeleitet ist. Produziert werden hauptsächlich Gaming Laptops sowie Computer-Zubehör.

Die Marktanteile sind noch gering, es gibt auch noch wenige Testberichte. Diese  weisen aber relativ gute Bewertungen auf (2016).


78%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Aorus X5S v5 Camo
GeForce GTX 980M

Geräte anderer Hersteller

Asus Strix GL502VY-DS71
GeForce GTX 980M
Gigabyte P35X v5
GeForce GTX 980M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Predator 15 G9-591-72L8
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 3.4 kg
Acer Predator 15 G9-591-713C
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 3.6 kg
Acer Predator 15 G9-592-77ZU
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 3.5 kg
Acer Predator 15 G9-591-70F6
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 5.5 kg
Acer Predator 15 G9-591-74KN
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 3.6 kg
Acer Predator 15 G9-591-71L2
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 3.6 kg
Acer Predator 15 G9-591-74ZV
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 3.6 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI GT72S-6QF-012BE
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 17.30", 3.8 kg
Asus G752VY-GC174T
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.30", 4.3 kg
Lenovo IdeaPad Y900-17ISK- 80Q1006GRA
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 17.30", 4.6 kg
MSI GT72S 6QE-827RU Dominator Pro G
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 17.30", 3.8 kg
MSI GT72S 6QE-1012N
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 17.30", 3.8 kg
Lenovo IdeaPad Y900-17ISK-80Q1004QGE
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HQ, 17.30", 4.6 kg
Asus G752VY-T7003T
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.30", 4.3 kg
Medion Erazer X7843-MD99997
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 17.30", 3.5 kg
Lenovo IdeaPad Y900-17ISK-80Q1000BGE
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.30", 4.4 kg
Asus G752VY-GC087T
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.30", 4.5 kg
Acer Predator 17 G9-792-74TT
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.30", 4.1 kg
Acer Predator 17 G9-792-736Q
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.30", 4.09 kg
Acer Predator 17 G9-791-718D
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.30", 4.1 kg
Acer Predator 17X GX-791-750T
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 17.30", 4.2 kg
MSI GT72S 6QE-858FR
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 17.30", 3.8 kg
MSI GT72S-6QE32SR42BW Tobii
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 17.30", 3.8 kg
Asus G752VY-GC304T
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.30", 4.4 kg
Alienware 17 R3 A17-9942
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 17.30", 3.8 kg
Acer Predator 17 G9-791-730K
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.30", 4.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Aorus X5S v5
Autor: Stefan Hinum (Update:  3.04.2016)