Notebookcheck

Aorus X7 v6

Ausstattung / Datenblatt

Aorus X7 v6
Aorus X7 v6 (X7 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-6820HK 2.7 GHz @ 4 GHz (Intel Core i7)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1070 (Laptop) - 8192 MB, Kerntakt: 1443 MHz, Speichertakt: 4000 MHz, GDDR5, ForceWare 375.63
Hauptspeicher
16384 MB 
, 2x 8 GB DDR4-2400 SO-DIMM, 2 von 4 Slots belegt, max. 64 GB
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 2560x1440 Pixel 170 PPI, B173QTN01.0 (AUO1096), TN LED, 120 Hz, G-Sync, QHD, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM170 (Skylake PCH-H)
Massenspeicher
Toshiba NVMe THNSN5512GPU7, 512 GB 
, SSD + HGST Travelstar 7K1000 HTS721010A9E630, 1000 GB HDD @ 7200 rpm. Schächte: 3x m.2 2280 PCIe Gen3 & 1x 2,5 Zoll
Soundkarte
Realtek ALC255 @ Intel Sunrise Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 2 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer (S/PDIF), Mikrofon, Card Reader: SD, SDHC, SDXC, Helligkeitssensor
Netzwerk
Qualcomm Killer e2200 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000MBit), Killer Wireless-n/a/ac 1535 Wireless Network Adapter (b/g/n/ac), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 25 x 428 x 305
Akku
94 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: 2 Speaker + 2 Subwoofer, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Netzteil: 230 Watt, Zubehör: optionale Standfüße, Infohefte, Reinigungstuch, Software: Adobe Reader XI, CyberLink PowerDVD 12, MS Office 365 Trial, XSplit Broadcaster & Gamecaster (1 Jahr Premium), diverse Hersteller-Tools, 24 Monate Garantie
Gewicht
3.23 kg, Netzteil: 776 g
Preis
3000 Euro

 

Bewertung: 76.5% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 99%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 77% Mobilität: 61%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 71%

Testberichte für das Aorus X7 v6

84.5% Test Aorus X7 v6 Laptop | Notebookcheck
Aufsteiger. Neben Acer, Asus, Alienware, Clevo und MSI gehört auch Gigabyte zu den Herstellern, die regelmäßig neue High-End-Notebooks herausbringen. Unter der Marke Aorus verkauft der Gaming-Experte seit mehreren Jahren besonders kräftige und üppig ausgestattete Spiele-Begleiter. Wir haben uns das aktuelle X7 v6 vorgenommen – mit größtenteils positiven Eindrücken.
Flaches Gaming-Notebook mit bockstarker Leistung
Quelle: Gameswelt Deutsch
Natürlich muss man schon ein Notebook-Liebhaber mit gut gefüllter Brieftasche sein, um sich einen Boliden wie das Aorus X7 zuzulegen. Für sein Geld bekommt man allerdings einiges geboten, denn Gigabyte hat bei der Ausstattung und der Verarbeitung nicht gespart.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.11.2016

Ausländische Testberichte

80% Aorus X7 v6 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Aorus X7 v6 offers a tantalizing mix of VR-ready power and portability for gamers looking for a larger gaming rig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.12.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
78% Aorus X7 v6 Review
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
The Aorus X7 v6 makes a huge first impression with its great design and overclocked components, and there’s no denying its speed, or its high-quality speakers and touchpad. However, there’s also no denying the X7’s numerous faults. The tweaked components make the Aorus too loud and hot, and the screen is disappointing fora laptop at this price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.12.2016
Bewertung: Gesamt: 78%
70% Aorus X7 v6 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Aorus looks great and the innovative overclocking options help it to perform really well. But the screen's underwhelming, and this machine is simply too hot and loud.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.11.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 100% Bildschirm: 70% Mobilität: 60% Gehäuse: 90%
Hands On: Aorus X7 V6 17.3" GTX 1070 Laptop
Quelle: Unlocked Newegg Englisch EN→DE
We had a blast with the Aorus X5V6 VR ready laptop, you can read and watch all about it here and here. We’ve been looking forward to the 17.3 inch X7V6 ever since, and we’re super excited to get our hands on it to see how it compares.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.11.2016
70% Aorus X7 v6 Review
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
More impressive still is its respectable, if somewhat loud, cooling system, which was more than up to the task of handling its factory-overclocked processor and graphics card. Thin gaming notebooks generally have cooling or fan noise issues, but the Aorus X7 v6 was a pleasant exception in our tests. We’re also huge fans of its per-key RGB LED backlit keyboard, which looks great and offers endless customization and fun.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.11.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
Aorus X7 V6
Quelle: Geeknetic Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; large screen; high gaming performance; good built quality; nice display. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.12.2016
Portátil Gaming Aorus X7 v6
Quelle: Noticias 3D Spanisch ES→DE
Positive: Nice design; decent hardware; large screen; excellent display; slim size and lightweight. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.11.2016

Kommentar

Modell:

Das Aorus X7 v6 ist ein Hochleistungslaptop, der sich an Gamer richtet, die unterwegs spielen wollen. Das Aorus X7 ist eine Serie von Gaming-Laptops von Gigabyte, welche die Marke zu einem Symbol für leistungsstarke Gaming-PCs gemacht hat. Die v6 dieser Serie wurde nur 7 Monate nach ihrem v5 Vorgänger herausgebracht. Im Gegensatz zum Vorgänger, der zwei Grafikkarten im SLI-Verbund nutzt, setzt das X7 v6 auf eine einzige High-End-GPU. Damit umgeht es die Schwächen zweier SLI-Grafikkarten wie Treiberabhängigkeit und enormen Stromverbrauch. Der Laptop sieht mit einem Touchpad mit matter Oberfläche, das ein blaues Aorus-Logo zeigt, und drei Maschen-Lüftergrillen unter den Scharnieren für eine bessere Luftzirkulation elegant aus. Gegenüber einem glänzenden Touchpad arbeitet das matte Touchpad präziser und ermöglicht ein leichteres Gleiten der Finger. Daneben ist das Chassis des Laptops aus festem Metall gefertigt und fühlt sich für einen schlanken Gaming-Laptop ziemlich solide an. Der Laptop misst 25 x 428 x 305 mm und wiegt 3,23 kg.

Anders als beim v5 wurden die Makro-Tasten in die Haupttastatur integriert, das sieht nicht nur besser aus, sondern macht diese auch leichter erreichbar. Außerdem handelt es sich bei der Tastatur um eine RGB Fusion Tastatur mit Nummernblock, welche RGB-Hintergrundbeleuchtung pro Taste in 16,8 Millionen Farbvarianten ermöglicht. Das ist sicherlich für Gamer ein nettes Merkmal. Angetrieben von dem leistungsstärkeren Intel Core i7-6820HK Prozessor mit einer Taktrate von 2,7~3,6 GHz und einer Nvidia GeForce GTX 1070 mit 8 GB eigenständigem RAM handelt es sich sicherlich um einen hochwertigeren Gaming-Laptop. Während die meisten Notebooks IPS-Panels nutzen, ist das X7 v6 nur mit einem entspiegelten, 17,3 Zoll großen TN-Panel mit QHD-Auflösung und einem Seitenverhältnis von 16:9 verfügbar. Dieser weist nicht die typischen Eigenschaften von IPS-Bildschirmen wie hohen Kontrast und satte Farben auf. Allerdings bietet er eine gute Reaktionszeit, was für Gaming wichtig ist. Typische IPS-Panel benötigen 20-30 ms um von schwarz auf weiß umzuschalten, doch das TN-Panel des Aorus braucht dafür nur 10 ms.

Der Laptop verfügt über ein Wi-Fi-Modul von Qualcomm Atheros, welches Wi-Fi und Bluetooth 4.1 unterstützt. Für Audio bietet er zwei 2-W-Lautsprecher und zwei Woofer mit AORUS Acoustic+ Technologie für ein realistisches und qualitativ hochwertiges Audio-Erlebnis. Für bequeme Video-Telefonie ist zudem eine 2 MP Webcam vorhanden. Weiters gibt es viele Schnittstellen einschließlich USB 3.0 und Type-C-Ports. Das Aorus x7 v6 ist eine sehr gute Wahl für Gamer, die sich nach einem ultimativen Gaming-Gerät umsehen. Allerdings hat es auch Schwächen wie einen nicht ganz perfekten Bildschirm und einen hohen Verkaufspreis.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

 

NVIDIA GeForce GTX 1070 (Laptop): High-End Notebook-Grafikkarte mit 8 GDDR5-Grafikspeicher und zweitschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080. Verfügt über 2.048 Shadereinheiten, taktet dafür jedoch etwas niedriger als die Desktop-Version (1.920 Shader). Die Max-Q Version für dünne Laptops (mit selber Produktbezeichnung) taktet nochmals geringer, bietet jedoch auch weniger TDP. High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6820HK: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.23 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Aorus:
Diese Firma wurde 2014 als Tochter von Gigabyte in Taiwan gegründet. Als Logo gibt es einen Falkenkopf, da der Name Aorus vom altägyptischen Falkengott Horus abgeleitet ist. Produziert werden hauptsächlich Gaming Laptops sowie Computer-Zubehör.
Die Marktanteile sind noch gering, es gibt auch noch wenige Testberichte. Diese  weisen aber relativ gute Bewertungen auf (2016).

76.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Medion Erazer X7849 MD 60292
GeForce GTX 1070 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Omen 17-w216ng
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
HP Omen 17-w107ng
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
HP Omen 17-w270nd
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
HP Omen 17-w201ns
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
HP Omen 17-w203no
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
HP Omen 17-w120no
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
HP Omen 17-w172nw
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
HP Omen 17-w250tx
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
HP Omen 17-w106na
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
HP Omen 17-w212ng
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
HP Omen 17-w100nc
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
Asus Strix GL702VSK
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
HP Omen 17-w102nl
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
HP Omen 17-w240ng
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
Gigabyte P57X v7
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ
HP Omen 17-w109ng
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
Medion Erazer X7849-MD60291
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
HP Omen 17-w103nf
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
HP Omen 17-w104ns
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
HP Omen 17-w106ng
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
HP Omen 17-w104ng
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
Gigabyte P37X v6-DE426T
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
HP Omen 17-w110ng
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
Gigabyte P57X v6
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ
Gigabyte P57x V6-CF2
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6700HQ

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo Legion Y920
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7820HK, 4.6 kg
MSI GT72VR 6RE-266NL
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 6820HK, 3.78 kg
MSI GE72MVR 7RG-046
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 2.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Aorus X7 v6
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.11.2016)