Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple: 9 Millionen neue iPhones in 3 Tagen verkauft

Teaser
Wie Apple heute mitteilte, wurden in 3 Tagen weltweit rund 9 Millionen neue iPhones verkauft. Apple schlüsselt allerdings die Verkaufszahlen für iPhone 5s und iPhone 5c nicht auf. iOS 7 läuft inzwischen auf mehr als 200 Millionen Geräten.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nach Meldungen aus Großbritannien, laut denen die Nachfrage nach dem bunten iPhone 5c in UK bisher hinter den Erwartungen der Analysten und Mobilfunkanbieter zurückblieb, wertet Apple heute den Marktstart seines iPhone 5s und iPhone 5c selber als vollen Erfolg. So titelt Apple: iPhone-Verkäufe am ersten Wochenende übertreffen 9 Millionen Stück - neuer Rekord.

In der heutigen Mitteilung spricht Apple geradezu euphorisch von einer "Rekordzahl von neun Millionen iPhone 5s- und iPhone 5c-Modellen...gerade einmal drei Tage nach dem Verkaufsstart der neuen iPhone am 20. September". Apple-Chef Tim Cook: "Das ist unser bisher bester iPhone-Verkaufsstart...ein neuer Rekord für den Verkauf am ersten Wochenende."

Weiterhin gab Apple bekannt, dass die hohe Nachfrage nach dem iPhone 5s die ursprünglich eingeplante Liefermenge übertroffen hat. Vielerorts ist das iPhone 5s aktuell ausverkauft oder nur in geringen Stückzahlen erhältlich. Für seine neueste Betriebssystemversion iOS 7 gab Apple bekannt, dass mittlerweile schon mehr als 200 Millionen iOS-Geräte mit iOS 7 arbeiten. Die Einführung von iOS 7 sei das schnellste Softwareupgrade in der Geschichte von Apple, so das Unternehmen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13403 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-09 > Apple: 9 Millionen neue iPhones in 3 Tagen verkauft
Autor: Ronald Tiefenthäler, 23.09.2013 (Update: 23.09.2013)