Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple Bulbs: MacBook Pro-Werbespot signalisiert Mut zur Veränderung

Die neue Touch-Leiste im MacBook Pro wird im Apple Spot auf eine Ebene mit wichtigen Innovationen der Menschheitsgeschichte gestellt.
Die neue Touch-Leiste im MacBook Pro wird im Apple Spot auf eine Ebene mit wichtigen Innovationen der Menschheitsgeschichte gestellt.
Die kritischen Stimmen zum neuen MacBook Pro wollen nicht verstummen und somit wollen wir zumindest kurzfristig Apple selbst mit einem neuen Werbespot für das MacBook Pro zu Wort kommen lassen. Vielleicht überzeugt es ja den einen oder anderen.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wenn Apple etwas kann, dann ist das Werbung machen. Noch heute ist vielen der Spot 1984 in Erinnerung, der im gleichen Jahr den damals erstmals auf den Markt gekommenen Macintosh bewerben sollte und damit eine Revolution gegen das althergebrachte, starre und übermächtige IBM signalisieren wollte. Im Laufe der Zeit wurde Apple dank seines Erfolges natürlich selbst auch zum Establishment, dennoch versucht Apple auch im Promo-Video für das neue MacBook Pro (15-inch hier im Test) einmal mehr das Innovative daran in den Vordergrund zu stellen und erwähnt hier insbesondere die nicht unumstrittene Touch-Bar.

Eine Reihe explodierender Glühbirnen führt den Zuseher durch die Geschichte menschlicher Erfindungen und Innovationen vom Feuer über die Eisenbahn bis zum vorläufigen Ende, an dem in der Meinung Apple's die Touch-Bar im neuen MacBook Pro steht. Mit den Worten "Ideen treiben die Welt an" will Apple mit dem neuen MacBook Pro ein Gerät geschaffen haben, dass als "Werkzeug für die Ideen der Zukunft" verwendet werden kann, und will damit wohl vor allem die Kreativen und die Entwickler ansprechen, also Menschen, die mit dem MacBook etwas neues erschaffen. Die sind leider nicht alle so begeistert vom neuen MacBook, aber wir wollten ja heute positiv bleiben. 

Quelle(n)

Apple

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7339 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > Apple Bulbs: MacBook Pro-Werbespot signalisiert Mut zur Veränderung
Autor: Alexander Fagot, 21.11.2016 (Update: 22.11.2016)