Notebookcheck

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.2 GHz

Ausstattung / Datenblatt

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.2 GHz
Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.2 GHz (MacBook 12 (Early 2016) Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3L-1866 verlötet
Bildschirm
12 Zoll 16:10, 2304 x 1440 Pixel 226 PPI, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, NVMe
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Headset
Netzwerk
Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 13.1 x 250.5 x 196.5
Akku
41.4 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Apple OS X 10.9 Mavericks
Kamera
Primary Camera: 0.345 MPix 480p FaceTime
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, zwei Mikrofone, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie, Lüfterlos
Erhältlich seit
19.01.2016
Gewicht
920 g
Preis
1449 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.9% - Gut
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 16 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.2 GHz

Rhapsody in Rosé
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Das Apple MacBook 12“ 2016 ist eine runde Sache und überzeugt als mobiles Arbeitsgerät, das man dank der robusten Verarbeitung überall dabei haben kann. Positiv ist die längere Akkulaufzeit des MacBook 12“ 2016 gegenüber dem Vorjahresmodell. Bei der Leistung sind nach wie vor Abstriche zu machen: Für aufwendige 3D-Grafik, Videoschnitt und Rendering muss man sich nach einem anderen Gerät umschauen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.06.2016
Apple Macbook vs. HP Elitebook: Dünn und dünner
Quelle: Spiegel Online Deutsch
Beim neuen Macbook hat sich gegenüber dem Vorjahresmodell kaum etwas geändert, es hat nur aktualisierte Hardware im Bauch. Etwas schneller ist es geworden, etwas ausdauernder. Ansonsten ist es dasselbe faszinierend dünne und leichte Laptop geblieben. Sein Bildschirm ist toll, die Tastatur gewöhnungsbedürftig.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.05.2016

Ausländische Testberichte

80% MacBook review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Apple has given the MacBook's performance a much-needed boost, and it helps OS X zip along much better. Its critical flaws remain, but the 2016 version is less of a risk than it was last year. We just wish it was a bit cheaper.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Apple MacBook 2016 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The updated MacBook packs more performance and battery life into a wonderfully thin and light design, but Apple didn't address the biggest drawbacks.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.11.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
83% Macbook 2016 (12-inch) review
Quelle: Tab Times Englisch EN→DE
As a Mac user of many years, the 12-inch Macbook definitely requires a compromise in the way I work. For example, my 15-inch Macbook Pro with Retina Display powers a two screen set up and the Macbook 2016 is incapable of doing that, especially as none of Apple’s official adapters currently offer DisplayPort functionality. Ironically, Google makes a USB Type-C to DisplayPort adapter that is perfect for this task, but with the limitations of a single port, the Macbook doesn’t stack up to my particular usage.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.11.2016
Bewertung: Gesamt: 83%
80% Apple MacBook (2016) review: Is port-free still the future?
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The 12-inch MacBook has divided opinion since day one, having done-away with a full-size USB port for the smaller USB Type-C. A couple of years down the line and this will be a more standard format, but the bigger issue is the MacBook's persistence to offer just one of these ports for both charging and connectivity. If you're a casual or cloud-based user that won't be a big issue though. Just as we said of the first iteration: the 12-inch MacBook is all about portability; it's a laptop so thin, so sleek, so light, that everything else has been pushed by the wayside.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.09.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% MacBook review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Apple has given the MacBook's performance a much-needed boost, and it helps OS X zip along much better. Its critical flaws remain, but the 2016 version is less of a risk than it was last year. We just wish it was a bit cheaper.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.09.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Apple MacBook 2016
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The 2016 MacBook is certainly an improvement over its predecessor. It's significantly faster, especially if you opt for the Core m5 model, and it lasts an hour longer on a charge, all while being extremely portable. I also continue to love the Retina display and don't really mind the flat butterfly keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.05.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
MacBook 2016 Review – Still controversial
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
I'll be sticking with my first-gen MacBook, then, though that's not going to stop me recommending it to those who travel frequently, have mainstream needs for processing, and who are willing to pay a premium for OS X on a notebook that's still a relatively rare sight in the wild. Apple doesn't expect it to be the Mac for every user: that's why it's not the only Mac. Just make sure you're going into it with your eyes wide open.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.05.2016
80% Apple MacBook Retina 12in
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The 12in Retina MacBook isn’t for everyone. If you value portability and battery life above all and predominately use wireless peripherals as well as cloud apps and storage, then this MacBook will be a great fit. If you use lots of demanding applications, need to connect lots of wired peripherals or just can’t get on with the low-travel keyboard, then one of Apple’s more conventional MacBooks will be a better choice.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
82% Apple's updated MacBook is indeed faster with longer battery life
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
Apple deserves credit for improving the MacBook's battery life and disk speeds, but other than that, this is, for better and worse, the same machine as last year's model. If you previously shied away from the 12-inch MacBook because of the "one port" thing, this still isn't the laptop for you.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.04.2016
Bewertung: Gesamt: 82%
70% Apple MacBook 2016
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The 2016 MacBook is certainly an improvement over its predecessor. It's significantly faster, especially if you opt for the Core m5 model, and it lasts an hour longer on a charge, all while being extremely portable. I also continue to love the Retina display and don't really mind the flat butterfly keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.04.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
84% MacBook still short on ports, but this improved minimalist laptop is more tempting than ever
Quelle: CNet Englisch EN→DE
In hands-on use, the new MacBook feels almost exactly like the previous version. If you've got the 2015 MacBook, there's no need to upgrade, but if you were holding off to see what the second generation looked like, the potential boost to performance and battery life makes me feel even more confident about using this as primary laptop, especially for frequent travelers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.04.2016
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 80% Mobilität: 80%
Apple Macbook 12. Опыт Реальной Эксплуатации.
Quelle: Mobileimho.ru RU→DE
Positive: Slim size; good hardware; nice performance; long battery life. Negative: Relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.04.2017
Обзор Apple MacBook (Early 2016): ноутбук или планшет — нелегкий выбор
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Quite noticeably increased productivity; good enough for common tasks; compact size. Negative: Outdated design; relatively slow SSD.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.07.2016
Красивая печатная машинка. Обзор ноутбука Apple MacBook (2016)
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Density; good keyboard and trackpad; good display; good autonomy. Negative: Weak performance; poor connectivity; expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.06.2016

Kommentar

Serie: Das Apple MacBook 12 ist ein Macbook mit 12-Zoll-Bildschirm für Produktivität unterwegs, das mit bis zu einem 1,2 GHz Intel Core m5 Dual-Core-Prozessor (Turbo Boost bis zu 2,7 GHz) mit 4 MB L3-Cache, Intel HD Graphics 515, 8 GB 1866 MHz LPDDR3 RAM, 512 GB PCIe Flashspeicher ausgestattet ist. Sein einzigartiger 12-Zoll großer Retina-Bildschirm mit LED-Hintergrundlicht und IPS-Technologie liefert scharfe und hochauflösende Bilder. Der Bildschirm verfügt über eine Auflösung von 2304 x 1440 Pixeln und eine Pixeldichte von 226 PPI.

Das Apple Macbook 12 läuft unter Apples neuestem Betriebssystem, nämlich Apple El Capitan OSX 10.11.4. Es  verfügt über eine Chiclet-Tastatur in voller Größe mit LED-Hintergrundlicht, welche 12 Funktionstasten, 4 Pfeiltasten und einen Umgebungslicht-Sensor bietet. Mit nur 0,92 kg ist das Gerät wirklich leicht und für Reisende geeignet. Für Multimedia-Verwendung ist das Apple Macbook 12 mit einer 480p FaceTime Kamera, Stereo-Lautsprechern, Dual-Mikrofonen und einer 3,5-mm-Audiobuchse ausgestattet. Zur Schnittstellenausstattung gehören ein USB-C-Port mit Lade-Funktion, USB 3.1 Gen 1 (bis zu 5 Gb/s Übertragungsrate) und ein nativer DisplayPort 1.2 Videoausgang.

Intel HD Graphics 515: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Core-m-CPUs (Skylake, 4,5 Watt TDP) verbaut wird. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6Y54: Auf der Skylake-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und 2-in-1-Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.92 kg:
In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

Apple: Apple Inc. ist seit 1976 ein Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft. Steve Jobs zur Entstehung des Namens "Apple": "Wir waren damals mit der Anmeldung unseres Unternehmensnamens drei Monate im Verzug, und ich drohte, das Unternehmen 'Apple Computer' zu nennen, falls bis fünf Uhr niemandem ein interessanterer Name einfällt. Ich hoffte, so die Kreativität anzuheizen. Aber der Name blieb. Und deshalb heißen wir heute 'Apple'.“ Die IDC-Studie 2007 führte Apple mit 5.7 Prozent Marktanteil auf Rang fünf aller PC-Hersteller weltweit. Apple gilt seit 2011 zumindest zeitweise als wertvollstes Unternehmen der Welt und befindet sich seit damals durchgehend in den Top 10 der umsatzstärksten Unternehmen der Welt. Im Laptop-Bereich lag Apples Marktanteil 2014 bei 9.3% und 2016 bei 10.3%. Letzteres entspricht dem 5.Platz. Im Smartphone-Segment lag Apple im 1.Quartal 2016 bei 15.3% und hatte damit gegenüber 18.3% im Vorjahresquartal Marktanteile eingebüßt. Dennoch lag Apple damit in beiden Jahren auf Platz 2 hinter Samsung. Es gibt Unmengen von Testberichten zu Apple-Laptops, Smartphones und Tablets. Die Bewertungen liegen deutlich über dem Durchschnitt (2016).
77.9%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.3 GHz
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz
HD Graphics 515, Core m3 6Y30

Geräte mit der selben Grafikkarte

Chuwi AeroBook 13 inch 2019
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook 1030 G1-Z2U93ES
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.16 kg
Dell Latitude 13 7370, Core m7
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.25 kg
HP EliteBook Folio G1-V1C64EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 1.1 kg
HP Chromebook 13 G1, Core m3
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook Folio G1-Z2U98ES
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.97 kg
Kogan Atlas UltraSlim Pro-KALAP13SPZA
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.4 kg
HP EliteBook Folio G1-X2F49EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.979 kg
HP EliteBook Folio G1-V1C39EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.979 kg
HP EliteBook Folio G1-W8H05PA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.979 kg
Xiaomi Mi Air 12 inch 2016
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.5", 1.1 kg
Asus Zenbook UX305CA-FB219T
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.2 kg
HP Chromebook 13 G1, Core m5
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 13.3", 1.202 kg
HP Elitebook Folio G1-V1C40EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.97 kg
Asus UX305CA-DQ150T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook 1030 G1-X2F03EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.16 kg
Asus UX305CA-FC022T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook Folio G1-V1C36EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 1.1 kg
HP EliteBook Folio G1 V1C37EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.979 kg
Dell Latitude 13 7370
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 13.3", 1.247 kg
Asus UX305CA-FC106T
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 13.3", 1.2 kg
Asus UX305CA-FC037T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Apple MacBook Air 2018
UHD Graphics 617, Core i5 8210Y, 13.3", 1.24 kg
Apple MacBook Pro 13 2018 Touchbar i7
Iris Plus Graphics 655, Core i7 8559U, 13.3", 1.37 kg
Apple MacBook Pro 13 2018 Touchbar i5
Iris Plus Graphics 655, Core i5 8259U, 13.3", 1.37 kg
Apple MacBook Pro 13 2017
Iris Plus Graphics 640, Core i5 7360U, 13.3", 1.37 kg
Apple MacBook 12 2017
HD Graphics 615, Core m3 7Y32, 12", 0.92 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Apple > Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.2 GHz
Autor: Stefan Hinum, 26.04.2016 (Update: 26.04.2016)