Notebookcheck

Dell Latitude 13 7370

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 13 7370
Dell Latitude 13 7370 (Latitude 13 Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 515, Kerntakt: 300 - 900 MHz, Speichertakt: 933 MHz, 20.19.15.4390
Hauptspeicher
8192 MB 
, Dual-Channel LPDDR3-1866, fest verlötet, keine Slots
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, Sharp LQ133M1, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Skylake-Y Premium PCH
Massenspeicher
Toshiba NVMe THNSN5256GPU7, 256 GB 
Soundkarte
Intel Skylake-U/Y PCH - High Definition Audio
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, 2 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Headset-Buchse (3,5 Millimeter Klinke), Card Reader: microSD, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader, NFC
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 8260 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.3 x 305 x 211
Akku
34 Wh Lithium-Polymer, 4 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 45-Watt-Netzteil, Windows- und Treiber-DVDs, 36 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
1.247 kg, Netzteil: 271 g
Preis
2200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.76% - Befriedigend
Durchschnitt von 19 Bewertungen (aus 30 Tests)
Preis: 55%, Leistung: 69%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 80% Mobilität: 80%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 91%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Dell Latitude 13 7370

87.4% Test Dell Latitude 13 7370 Ultrabook | Notebookcheck
The Sound of Silence. Mit einem randlosen InfinityEdge-Display, Core-m-Prozessoren und passiver Kühlung versucht sich Dell an einer Neuinterpretation des klassischen Business-Notebooks. Ein vielversprechendes Konzept – allerdings nicht ganz ohne Schwächen bei der Umsetzung.
79% Dell Latitude 7370 (m5-6Y57, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)
Quelle: PC Magazin - Heft 11/2016 Deutsch
Wer sich das kostspielige Latitude 7370 leisten kann, erhält ein flottes und exzellent verarbeitetes Business-Ultabook mit Top-Display. Nur wenige Schnittstellen, ein relativ kleiner Akku und nur befriedigende Laufzeit gehen aber mit den ultrakompakten Abmessungen einher.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2016
Bewertung: Gesamt: 79%
Dell Latitude 7370 (Core m5-6Y57, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: Connect - Heft 10/2016 Deutsch
Pro: äußerst schlankes und leichtes Business-Ultrabook; hochwertige Verarbeitung; sehr helles, spiegelfreies Display; hervorragende Connectivity-Ausstattung; verschiedene Docking-Optionen; umfangreiche Sicherheits-Features. Contra: mäßige System- und Grafikleistung; bescheidene Akku-Laufzeit; hoher Preis.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2016
70% Dell Latitude 7370
Quelle: PCtipp.ch Deutsch
Dell macht keinen Hehl daraus, wem man das Gerät primär verkaufen möchte: Büronutzern. Das Gerät ist anschlussseitig gut ausgerüstet (ausser USB-A), modern (USB-C, NFC), gut verarbeitet, leicht und stabil. Dort hat das Gerät seine Stärken. Anwendungen starten und reagieren schnell.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.08.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
Dell Latitude 7370 (Core m5-6Y57, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: c't - Heft 17/2016 Deutsch
verwendet ... einen schwächeren Core m. Er wird lautlos gekühlt, schafft im Testgerät aber nur eine mittelmäßige Performance. ... Die Tastatur hat einen guten Anschlag und trotz etwas kompakterer Tastenabmessungen ein gelungenes Layout.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 15.08.2016
87% Dell Latitude 7370 (m5-6Y57, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)
Quelle: Com! - Heft 9/2016 Deutsch
Trotz filigraner Optik erweist sich das Dell-Gerät im Test als erstaunlich stabil ... Der Rahmen sieht nicht nur schick aus, sondern er setzt auch ein gutes Display in Szene. Mit einer Luminanz von 428 cd/m² bot es die höchsten Helligkeitsreserven unter den Vergleichsgeräten und stellte Inhalte gleichzeitig sehr scharf und kräftig dar.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2016
Bewertung: Gesamt: 87%
Der ultimative Arbeiter ist leise, leicht und schnell
Quelle: Blick Deutsch
Dell bringt mit dem Latitude 13 7370 eines der kompaktesten 13-Zoll-Notebooks auf dem Markt. Wir sagen, für wen sich die Investition von mindestens 1700 Franken lohnen. Der Latitude bietet enorm viel und kann bequem auch in einer kleinen Tasche mitgetragen werden. Für Business-Anwender und private Viel-Nutzer eine gute Wahl. Qualität und Leistung haben ihren Preis, ab 1700 Franken ist das Ultrabook erhältlich.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.07.2016
Dell Latitude 13 7000
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Mit dem Latitude 13 7000 Serie bietet Dell eine interessante Lösung an. Auf Wunsch mit fast allen für den Einsatz im Unternehmen wichtigen Funktionen ausgestattet, aber dennoch optisch so gefällig wie ein Consumer-Gerät. Man könnte von einem XPS 13 für den Business-Einsatz sprechen. Doch das ein oder andere Detail trübt das Bild.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.06.2016
89% Ein selten gutes Business-Ultrabook
Quelle: Netzwelt Deutsch
Business-Notebooks mit mattem Display und entsprechenden Sicherheitsfeatures sind meistens nicht sehr nett anzuschauen. Ganz anders das Dell Latitude 13 7370: Es ist tadellos verarbeitet, vernünftig ausgestattet und bietet genügend Leistung für die gängigsten Alltagsaufgaben.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.05.2016
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 80% Ergonomie: 90%

Ausländische Testberichte

80% Review: Dell Latitude 13 7370
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
The Dell Latitude 13 7370 isn’t without rivals. HP’s EliteBook Folio 1020 was stratospherically expensive when it first launched, but has since dropped in price to the extent that you can find it for significantly less than Dell is charging for its machine. Then there’s the Dell XPS 13. Several folk in the office have an XPS 13 as their business laptop, and as long as you can live without the security options of the 13 7370, it’s a cheaper, more powerful alternative.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.09.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 13 7000
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
It's hard to not fall in love with the Dell Latitude 13 7370, at least not until you see the price tag. It's incredibly light and small for a 13.3" Ultrabook, and it's darned good looking. Materials, fit and finish are top notch and the Infinity display options are both very good looking and light on glare.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Dell Latitude 13 7370
Quelle: Hexus Englisch EN→DE
Dell's Latitude 13 7370 is, in many ways, an excellent laptop. It presents a good-quality 13in display in a light 12in form factor, it's robust and well built throughout, the keyboard and trackpad are excellent, there's zero noise to contend with, port selection includes dual Thunderbolt, performance in everyday scenarios feels suitably swift, and it's backed by a comprehensive three-year warranty.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.07.2016
90% Slim, sleek and silently great
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
It’s a business laptop, there’s no escaping that. But our time with the Dell Latitude 13 7370 was great - it’s probably the most accessible business laptop out there, with a form factor that everyone can get along with. If you are a small business owner and you need a laptop to hook up to a monitor in your home office but also take on a business trip and not need a plug all day, then this is one of the computers you should be considering. You might not even need or want another laptop for personal use either, which goes a long way to justifying the high price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.07.2016
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90%
60% Dell Latitude 13 7000 (7370)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Blending the performance you need with the profile you want is a challenge for all PC manufacturers, and it's not one Dell has completely met with the Latitude 13 7000 (7370). You get the muted upscale looks, of course, and the overall styling and especially the screen provide little to complain about. But more speed and better battery life would help soften the blow of 7370's high price—and you don't get either. Thin and visually pleasing though the 7370 may be, the Lenovo ThinkPad X1 Carbon, our Editors' Choice, offers considerably better value in what's still a pretty compact package.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.07.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
40% Witness a 241% Australian price hike
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
The Latitude 7370 is an attractive and well-designed laptop that is well suited for business users with modest computing requirements. It offers security features that are not available in many consumer laptops, such as a fingerprint and smartcard reader, as well as the latest wired and wireless connectivity options.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.07.2016
Bewertung: Gesamt: 40%
Dell Latitude 13 7370 Review
Quelle: Laptop Reviews Englisch EN→DE
The Dell Latitude 13 7370 is the latest competitor in a field of business laptop. It’s durable and secure, and sports an excellent InfinityEdge display. Unfortunately, the performance of the Core M isn’t pleasing, and the battery life is not that good if you chose the QHD screen. Also, considering all the aspects, the laptop is kind of overpriced. Of course, there are faster, better and cheaper business laptops available nowadays. But, if you’re seeking a well built, compact laptop that packs enterprise features and enough horsepower to use it as a business laptop, the Latitude 13 7370 is surely the only choice right now.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.06.2016
80% Dell Latitude 13 7370 Ultrabook Review
Quelle: Kitguru Englisch EN→DE
It is incredibly well designed, with a beautifully slim carbon fibre body, measuring barely 14mm thick. The display is also stunningly sharp, while the laptop’s bezel is very, very thin. As an Ultrabook, the Latitude 7370 also crams in many of the latest features you would expect – 2 Thunderbolt Type C ports, for instance, as well as the speedy PCIe SSD. The Core m5-6Y57 is also passively cooled, which means the laptop is completely silent at all times, something which I value highly.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Dell Latitude 13 7000
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Whether you call it the Latitude 7370 or Latitude 13 7000, we're left wondering what to make of it. It's delightfully light and easy to carry, and the look-Ma-no-bezels high-res touch screen is state of the art. We think Dell's XPS 13 could benefit by borrowing its keyboard (PgUp and PgDn forever!) and mouse buttons, too.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.06.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
A Sleek Business-Class Ultrabook
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
We suspect that many business travelers will like the Latitude 13 7370. The machine has enough power to handle typical business tasks, it is extremely portable, good looking, and it has the security features to meet the IT department’s requirements. The ultrabook’s chassis is a homerun too. It’s surprisingly sturdy, both when flat and when the lid is open.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.06.2016
60% A premium business laptop
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
There’s a lot to like about the Dell Latitude 13 7370, from its stunning design to its brilliantly tactile and responsive keyboard. However, when its display and performance just don’t match up to the vastly superior and cheaper XPS 13, it feels like business users are getting a pretty raw deal for the Latitude’s additional security features, three-year ProSupport and next business day on-site service.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Dell Latitude 13 7370
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
The concept of a “business” PC is vague. In theory, such systems go beyond the norms of a typical consumer laptop. In truth, the line between home and work is vague – and the Latitude 13 7370 is proof of that. Though not identical to the XPS 13, this Latitude takes inspiration from it. Its similarities in size and weight are too small to matter to even the most discerning user.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.05.2016
Bewertung: Gesamt: 50%
80% Dell's straight-laced XPS 13 alternative is the bee’s knees
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
The Dell Latitude 7370 is not without rivals. HP’s Elitebook Folio 1020 was stratospherically expensive when it first launched, but has since dropped dramatically in price, not least due to the arrival of its successor, the Folio G1, and it has the measure of the Dell in several departments. Search around a little and you’ll be able to find the 1020 for significantly less than the Latitude 7370.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Dell Latitude 13 7370
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Dell Latitude 13 7370 is the latest competitor in a field of business notebooks that are finally catching up with consumer laptops in style and sheer portability. But this machine is about more than looks; it's durable and secure, and sports an excellent InfinityEdge display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.05.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Dell Latitude 13 7000 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
It's disappointing then, that the Latitude is powered by a processor more accustomed to value (and fashion) laptops and tablets. It's not like the Latitude is too thin to slip in full Core-series processors, which are already offered in the slimmer XPS 13. It results in an unnecessary compromise, and one that restricts the Latitude to being a fancy portable laptop designed for lightweight tasks rather than one that business users can depend on in any situation.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Dell Latitude 7370 [Análise]
Quelle: Canaltech Portugiesisch PT→DE
Positive: Stylish design; high mobility; nice display; slim size; decent battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.01.2017
100% Review: Dell Latitude 7370 is een ferme krachtpatser
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.10.2016
Bewertung: Gesamt: 100%
Обзор ноутбука Dell Latitude 7370: все, что нужно
Quelle: Zoom RU→DE
Positive: Slim size and lightweight; good performance. Negative: Mediocre display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.09.2016
Dell Latitude 7370 – Бизнес Будущего
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Very compact and lightweight; great FHD screen with frameless design; ergonomic keyboard; good set of interfaces.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.06.2016
Test: Dell Latitude 7370 - profi mobilita, zcela tichý provoz, anatomické klávesy, možnosti zabezpečení
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Solid workmanship; compact size; good display. Negative: Unremoveable battery.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.11.2016
40% Test: Ultrabook på den lækre måde
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.10.2016
Bewertung: Gesamt: 40% Preis: 40% Leistung: 60%
Dell Latitude 13 7370: un ultrabook perfect pentru cei din business
Quelle: Computerblog.ro →DE
Positive: Nice design; compact size; decent hardware; good screen; high autonomy. Negative: Relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.12.2016

Kommentar

Modell: Da sich Ultrabooks in Richtung lüfterloser Designs entwickeln, ergibt sich für die Hersteller mehr Spielraum schlankere und raffiniertere Notebooks zu bauen. Das ist beim Dell Latitude 13 7370 offensichtlich. Wertigkeit geht nicht mehr mit Klobigkeit einher, denn Business-Notebooks sind nun so gebaut, dass sie sowohl in puncto Aussehen als auch Leistung punkten. Es ist nicht schwer, von der schlanken Konstruktion des Latitude 13 stark beeindruckt zu sein. Es ist noch schwerer zu glauben, dass es sich tatsächlich um ein Business-Notebook handelt. Seine Dimensionen belaufen sich auf 14,32 x 304,8 x 210,5 mm und es wiegt bloß 1,12 kg. Trotz des schlanken Profils wurden in puncto Robustheit keine Kompromisse eingegangen. Das Chassis, welches gänzlich aus Kohlefaser besteht, ist solide und stabil. In puncto Leistung wird das Gerät von einem energieeffizienten Intel Core m5-6Y57 1,1 GHz Prozessor mit integrierter Intel HD Graphics 515 Grafikkarte angetrieben. Die Wahl des Prozessor mag in Hinblick darauf, dass es sich um ein Business-Notebook handelt, verwundern. Das liegt wieder an der Möglichkeit, ein lüfterloses Modell zu erhalten und daher wurde Intel Core-m-Serie verwendet, da diese passiv gekühlt werden kann. Der 13.3-Zoll FHD (1.920 x 1.080 Pixel) IPS InfinityEdge Bildschirm ist unglaublich beeindruckend. Dells Versuch eines fast rahmenlosen Bildschirms schafft es Blickwinkelstabilität und Übersichtlichkeit zu maximieren. Sein einzigartiges Scharnier ermöglicht einen Öffnungswinkel von 180 Grad.

Die Hauptspeicheroptionen reichen von 4 bis 8 GB RAM und Massenspeicher steht in Form eines 128 GB SATA Solid State Drives zur Verfügung. Netzwerkverbindungen sind via 802.11ac Wi-Fi und Bluetooth 4.2 möglich. Die Soundqualität ist knackig und klar. Anschlussmöglichkeiten gibt es in Fülle, denn das Gerät ist mit zwei Thunderbolt-3-Ports ausgestattet. Diese sind nicht nur viel schneller, sondern auch viel vielseitiger, denn sie unterstützen USB-Geräte und die entsprechende Type-C-Buchse ebenso wie DisplayPort (zwei 4K-Bildschirme bei 60 Hz pro Port, bis zu drei Bildschirme insgesamt), DVI, HDMI, VGA oder externe PCIe-Geräte via Adapter. Das Latitude 13 ist zudem mit einem normalen USB-3.0-Port, einen MicroHDMI-Port sowie einer Kopfhörerbuchse ausgestattet. Für maximale Sicherheit ist ein Fast-Touch-Fingerabdruckleser an Bord. Zugegebenermaßen ist der inkludierte 34-Wh-Akku für ein Business-Notebook klein. Trotzdem bleibt die Akkulaufzeit dank der effizienten Hardware bemerkenswert. Das Precision-Touchpad mit Multi-Touch-Steuerung ist weit und empfindlich. Die Tastatur ist spritzwassergeschützt und bietet für eine Verwendung in dunkler Umgebung ein Hintergrundlicht. Windows 10 Pro ist vorinstalliert. Wegen seines Preispunkts könnten User versucht sein für leistungsstärkere Prozessoren zu optieren. Trotzdem ist das Latitude 13 ein beachtenswertes Business-Notebook.

Hands-on article by Jagadisa Rajarathnam

Intel HD Graphics 515: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Core-m-CPUs (Skylake, 4,5 Watt TDP) verbaut wird. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6Y57: Auf der Skylake-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und 2-in-1-Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.247 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
72.76%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Chuwi AeroBook 13 inch 2019
HD Graphics 515, Core m3 6Y30
HP EliteBook 1030 G1-Z2U93ES
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
Dell Latitude 13 7370, Core m7
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
HP Chromebook 13 G1, Core m3
HD Graphics 515, Core m3 6Y30
Kogan Atlas UltraSlim Pro-KALAP13SPZA
HD Graphics 515, Core m3 6Y30
Asus Zenbook UX305CA-FB219T
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
Asus UX305CA-DQ150T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30
HP EliteBook 1030 G1-X2F03EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
Asus UX305CA-FC022T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30
Asus UX305CA-FC106T
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Asus UX305CA-FC037T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP EliteBook Folio G1-V1C64EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 1.1 kg
HP EliteBook Folio G1-Z2U98ES
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.97 kg
HP EliteBook Folio G1-X2F49EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.979 kg
HP EliteBook Folio G1-V1C39EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.979 kg
HP EliteBook Folio G1-W8H05PA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.979 kg
Xiaomi Mi Air 12 inch 2016
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.5", 1.1 kg
HP Elitebook Folio G1-V1C40EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.97 kg
HP EliteBook Folio G1-V1C36EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 1.1 kg
HP EliteBook Folio G1 V1C37EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.979 kg
Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.3 GHz
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12", 0.92 kg
Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.2 GHz
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12", 0.92 kg
Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12", 0.927 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell XPS 13 9370-1CNW5
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.27 kg
Dell XPS 13 9380 i7 4K
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.226 kg
Dell XPS 13 9380 2019
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.226 kg
Dell XPS 13 9380
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.226 kg
Dell Inspiron 13 7380 CN73803
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude 13 7370
Autor: Stefan Hinum, 28.04.2016 (Update: 28.04.2016)