Notebookcheck

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz

Ausstattung / Datenblatt

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz
Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz (MacBook 12 (Early 2016) Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3L-1866 verlötet
Bildschirm
12 Zoll 16:10, 2304 x 1440 Pixel 226 PPI, APPA027, IPS, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Skylake-Y Premium PCH
Massenspeicher
Apple SSD AP0256, 256 GB 
, NVMe, 231 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Skylake-U/Y PCH - High Definition Audio
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Headset, Helligkeitssensor
Netzwerk
Broadcom 802.11ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 13.1 x 280.5 x 196.5
Akku
41.4 Wh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h
Betriebssystem
Apple OS X 10.9 Mavericks
Kamera
Primary Camera: 0.345 MPix 480p FaceTime
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, zwei Mikrofone, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie, Lüfterlos
Erhältlich seit
19.04.2016
Gewicht
927 g, Netzteil: 171 g
Preis
1449 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.59% - Gut
Durchschnitt von 16 Bewertungen (aus 18 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 65%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 90% Mobilität: 87%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 88%, Emissionen: 93%

Testberichte für das Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz

90.5% Test Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz | Notebookcheck
Wegweisend. Eines der kontrovers diskutierten Geräte aus dem Apple Portfolio geht in die nächste Runde: Das MacBook 12 lässt weg, was nicht unverzichtbar ist und legt den Fokus auf höchste Mobilität. Lüfter, zahlreiche Anschlüsse, mechanisches Touchpad, großzügiger Tastenhub: "You don't need that."
Schlanker Begleiter für Kreative
Quelle: Chip.de Deutsch
Die zweite Version des MacBook im 12-Zoll-Format kommt ohne große Highlights aus, setzt das Konzept eines schlanken und leichten MacBooks für die gut betuchte Generation YouTube aber fort. Dank hochauflösendem Display, ausreichend Arbeitsspeicher und schneller SSD ist das 12-Zoll-Modell für Vielreisende mit wenig Anspruch an reine Performance ziemlich passgenau.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.05.2016

Ausländische Testberichte

80% MacBook review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Apple has given the MacBook's performance a much-needed boost, and it helps OS X zip along much better. Its critical flaws remain, but the 2016 version is less of a risk than it was last year. We just wish it was a bit cheaper.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.06.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
Xiaomi MI Notebook Air 12 VS Apple MacBook Review
Quelle: Igeekphone Englisch EN→DE
They sell at different price, Xiaomi MI Notebook Air 12 at 3499 yuan, $583, Macbook at 9288 yuan, $1548. Xiaomi MI Notebook Air is triple cheaper than Macbook, although Macbook has better design. But if you are looking for a decent notebook with high performance as Macbook, and similar to Macbook in design, but cheaper than Macbook, Xiaomi MI Notebook Air 12 will still improve your personal status and help you work more conveniently. Don’t forget to use this coupon code: NOTEB125 , Coupon price: 584.99usd, just catch here for Xiaomi mi notebook air 12inch. Right now you can also enjoy coupon code: XAIR13IV for xiaomi mi notebook air 13inch at $887.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 12.10.2016
80% Review: Apple MacBook (2016)
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
If your needs are relatively light, and you value design and portability over all else, then you’ll love the MacBook.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.09.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Faster and longer-lasting than ever, is the 12in MacBook the best portable laptop?
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
There's no escaping the fact that this is a very similar laptop to its 2015 predecessor, which so divided the tech community. But we think the problems have been overblown. The engineering on show is superb, and the performance is completely acceptable for a modern-day computer of this size. The arguments that there should be more ports on the MacBook only exist because people want one, and are frustrated that their current set-up needs will not allow for it. Apple has undoubtedly improved the MacBook for 2016. It is a truly outstanding laptop that will be wrongly categorised as a luxury technological item. There's a difference between something costing a little too much and it being luxurious - just like the MacBook Air, this laptop deserves to fall in price and rise in specs to continue to be what we consider an excellent flagship computer. The world and its ports just need to catch up.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.09.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Apple MacBook 2016 Review: The Good, The Bad, The Expensive
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Apple MacBook 2016 is an excellent piece of hardware with all the compromises and frustrations common with mobile tech. The single USB Type-C port is the hardest to swallow, especially given that USB Type-C accessories are prohibitively expensive. In a few years, USB Type-C accessories will be cheaper and this will be a moot point. But during this transition, we’re annoyed that a $1,299 laptop doesn’t ship with any extras to take the edge off. We can look past the other drawbacks — the lousy camera, shallow keyboard, and non-touch display — but the single port hinders productivity.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.05.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Apple Macbook review (2016, 12-inch)
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
As good as last year’s model was, I felt like a really needed an excuse in order to justify buying one. This year’s model, however, with its better battery life, faster storage and quicker CPU is a laptop that needs no such vindication. If portability is the most important thing to you, there's simply nothing else like it. However, if you need more power, this probably isn't the laptop you're looking for.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% MacBook (12-inch, 2016) review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The 2016 MacBook is much the same computer as that of last year in most respects, but it's more powerful and a little longer-lasting. Those in possession of a 2015 MacBook will find little reason to upgrade – unless they have a particular liking for Rose Gold, that is.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 60% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 90% Ergonomie: 85% Emissionen: 90%
80% Apple MacBook (12-inch, 2016) hands-on review: A question of port
Quelle: Macworld.co.uk Englisch EN→DE
Apple finds itself in a simultaneously difficult and enviable position in 2016. Having cast its spell over the laptop, the smartphone and the tablet, it has run out of things to revolutionise, things to invent. It seems that Apple is starting to plateau, in both creative and financial terms, but (perhaps unfairly) it must live up to its own hype every time it releases a product. Such as this amazing MacBook, an update to the original 12-inch MacBook unveiled in 2015.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Apple MacBook
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Apple did a fairly minimal amount of tweaking with the 2016 MacBook, dropping new Intel Core M processors and a faster SSD into the snazzy, slim, and solid-feeling chassis that debuted in 2015. We're sure the Rose Gold hue will make the system more appealing to some, but the other color options will still be there for those who prefer a more traditional (and professional) look.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.05.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
100% Apple MacBook (2016) review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
It’s the MacBook Air’s prettier, younger brother. But sometimes we wish it had a bit more of the MacBook Air about it. One USB-C is only really going to cut if you’re one of those stereotype millennials who uses a laptop solely to watch YouTube, obsess over their Instagram likes and waste time browsing inane websites. For the remotely hardcore crowd, this is better as a second, ultraportable PC. And for the bargain-savvy buyer, why not check out Apple’s first-gen MacBook refurbs? Unless you’d lap up that extra hour’s battery life, the older version is just about as good.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.04.2016
Bewertung: Gesamt: 100%
80% Apple MacBook (2016) review: Small and even more perfectly formed
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Should you buy one? If your needs are relatively light, and if you value design and portability over everything else, then you'll love the MacBook. But you'll also find yourself grimacing occasionally when you release you've left the vital dongle you need to connect a monitor and power simultaneously at home. Thankfully, at least with this generation, you'll get closer to all-day battery life from it.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% MacBook review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The decision of whether you should buy a new MacBook is a simple one: does it play to your strengths? Perhaps you need the lightest and most portable OS X machine out there today, one with good battery life. Maybe you appreciate an incredible, vibrant display that's equally as good at rendering your crisp documents as it is displaying the same amount of a spreadsheet as a 24-inch monitor.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% MacBook 2016 review: Ultraportable laptop satisfies with speed gains
Quelle: Macworld.co.uk Englisch EN→DE
For a lot of people, the MacBook is the ideal laptop. It’s light, small, easy to carry, and offers good performance for productivity software, though it can handle pro apps fine (you’ll just have to wait a little longer for some tasks). The MacBook is meant to serve for the user constantly on the go, and it serves that purpose well.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% 12" MacBook
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
As ever, the 12" MacBook is a surprisingly polarizing little laptop. The first generation sold so well folks had to wait months to buy one, so some people obviously love it (and are willing to spend this much on an ultraportable). Others have lambasted it for lacking ports, having a Core M rather than Core i5 and for costing so darned much.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
100% Apple MacBook 12" (2016) 1,1GHz 256GB Goud - Reviews
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.05.2017
Bewertung: Gesamt: 100%
75% Apple MacBook: sneller met langere accuduur
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.08.2016
Bewertung: Gesamt: 75%
不吹不黑|用过MacBook后,论逼格我就只服自己
Quelle: PC Online.com.cn zh-CN→DE
Positive: Slim size and lightweight; powerful hardware; beautiful design. Negative: Relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.09.2016

Kommentar

Modell: Das Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz ist ein Laptop, der für jene gedacht ist, die nach einer portablen Lösung suchen. Es verfügt über ein gut gebautes und robustes Aluminium-Gehäuse. Das OS X El Capitan System ist mit einer 1,1 GHz Intel Core M3-6Y30, einer Intel HD Graphics 515, einer 256 GB SSD und 8 GB DDR3L-1866 RAM ausgestattet. Sein 12-Zoll großer Bildschirm verfügt über eine Auflösung von 2304 x 1440 Pixeln.

Die Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung verfügt über einen einzigartigen Butterfly-Mechanismus und lässt sich komfortabel tippen. Die Ausstattung umfasst einen USB-3.1-Type-C-Port mit Charging-Support, einen nativen DisplayPort 1.2 und eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse, die das Apple iPhone Headset mit Mikrofon und Fernsteurung unterstützt. Zudem bietet das Gerät an der Vorderseite eine 480p FaceTime Kamera. Der Laptop ist mit 0,92 kg leicht. Sein Akku hält bis zu 9:38 Stunden durchgängiges Web-Surfen via WiFi durch.

Serie: Das Apple MacBook 12 ist ein Macbook mit 12-Zoll-Bildschirm für Produktivität unterwegs, das mit bis zu einem 1,2 GHz Intel Core m5 Dual-Core-Prozessor (Turbo Boost bis zu 2,7 GHz) mit 4 MB L3-Cache, Intel HD Graphics 515, 8 GB 1866 MHz LPDDR3 RAM, 512 GB PCIe Flashspeicher ausgestattet ist. Sein einzigartiger 12-Zoll großer Retina-Bildschirm mit LED-Hintergrundlicht und IPS-Technologie liefert scharfe und hochauflösende Bilder. Der Bildschirm verfügt über eine Auflösung von 2304 x 1440 Pixeln und eine Pixeldichte von 226 PPI.

Das Apple Macbook 12 läuft unter Apples neuestem Betriebssystem, nämlich Apple El Capitan OSX 10.11.4. Es  verfügt über eine Chiclet-Tastatur in voller Größe mit LED-Hintergrundlicht, welche 12 Funktionstasten, 4 Pfeiltasten und einen Umgebungslicht-Sensor bietet. Mit nur 0,92 kg ist das Gerät wirklich leicht und für Reisende geeignet. Für Multimedia-Verwendung ist das Apple Macbook 12 mit einer 480p FaceTime Kamera, Stereo-Lautsprechern, Dual-Mikrofonen und einer 3,5-mm-Audiobuchse ausgestattet. Zur Schnittstellenausstattung gehören ein USB-C-Port mit Lade-Funktion, USB 3.1 Gen 1 (bis zu 5 Gb/s Übertragungsrate) und ein nativer DisplayPort 1.2 Videoausgang.

Intel HD Graphics 515: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Core-m-CPUs (Skylake, 4,5 Watt TDP) verbaut wird. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6Y30: Auf der Skylake-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und 2-in-1-Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.927 kg:
In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

Apple: Apple Inc. ist seit 1976 ein Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft. Steve Jobs zur Entstehung des Namens "Apple": "Wir waren damals mit der Anmeldung unseres Unternehmensnamens drei Monate im Verzug, und ich drohte, das Unternehmen 'Apple Computer' zu nennen, falls bis fünf Uhr niemandem ein interessanterer Name einfällt. Ich hoffte, so die Kreativität anzuheizen. Aber der Name blieb. Und deshalb heißen wir heute 'Apple'.“ Die IDC-Studie 2007 führte Apple mit 5.7 Prozent Marktanteil auf Rang fünf aller PC-Hersteller weltweit. Apple gilt seit 2011 zumindest zeitweise als wertvollstes Unternehmen der Welt und befindet sich seit damals durchgehend in den Top 10 der umsatzstärksten Unternehmen der Welt. Im Laptop-Bereich lag Apples Marktanteil 2014 bei 9.3% und 2016 bei 10.3%. Letzteres entspricht dem 5.Platz. Im Smartphone-Segment lag Apple im 1.Quartal 2016 bei 15.3% und hatte damit gegenüber 18.3% im Vorjahresquartal Marktanteile eingebüßt. Dennoch lag Apple damit in beiden Jahren auf Platz 2 hinter Samsung. Es gibt Unmengen von Testberichten zu Apple-Laptops, Smartphones und Tablets. Die Bewertungen liegen deutlich über dem Durchschnitt (2016).
81.59%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.3 GHz
HD Graphics 515, Core m7 6Y75
Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.2 GHz
HD Graphics 515, Core m5 6Y54

Geräte mit der selben Grafikkarte

Chuwi AeroBook 13 inch 2019
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook 1030 G1-Z2U93ES
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.16 kg
Dell Latitude 13 7370, Core m7
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.25 kg
HP EliteBook Folio G1-V1C64EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 1.1 kg
HP Chromebook 13 G1, Core m3
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook Folio G1-Z2U98ES
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.97 kg
Kogan Atlas UltraSlim Pro-KALAP13SPZA
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.4 kg
HP EliteBook Folio G1-X2F49EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.979 kg
HP EliteBook Folio G1-V1C39EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.979 kg
HP EliteBook Folio G1-W8H05PA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.979 kg
Xiaomi Mi Air 12 inch 2016
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.5", 1.1 kg
Asus Zenbook UX305CA-FB219T
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.2 kg
HP Chromebook 13 G1, Core m5
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 13.3", 1.202 kg
HP Elitebook Folio G1-V1C40EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.97 kg
Asus UX305CA-DQ150T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook 1030 G1-X2F03EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.16 kg
Asus UX305CA-FC022T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook Folio G1-V1C36EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 1.1 kg
HP EliteBook Folio G1 V1C37EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.979 kg
Dell Latitude 13 7370
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 13.3", 1.247 kg
Asus UX305CA-FC106T
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 13.3", 1.2 kg
Asus UX305CA-FC037T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Apple MacBook Air 2018
UHD Graphics 617, Core i5 8210Y, 13.3", 1.24 kg
Apple MacBook Pro 13 2018 Touchbar i7
Iris Plus Graphics 655, Core i7 8559U, 13.3", 1.37 kg
Apple MacBook Pro 13 2018 Touchbar i5
Iris Plus Graphics 655, Core i5 8259U, 13.3", 1.37 kg
Apple MacBook Pro 13 2017
Iris Plus Graphics 640, Core i5 7360U, 13.3", 1.37 kg
Apple MacBook 12 2017
HD Graphics 615, Core m3 7Y32, 12", 0.92 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Apple > Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz
Autor: Stefan Hinum, 26.04.2016 (Update: 26.04.2016)