Notebookcheck

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.3 GHz

Ausstattung / Datenblatt

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.3 GHz
Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.3 GHz (MacBook 12 (Early 2016) Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3L-1866 verlötet
Bildschirm
12 Zoll 16:10, 2304 x 1440 Pixel 226 PPI, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Apple SSD AP0256, 256 GB 
, NVMe
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Headset
Netzwerk
Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 13.1 x 280.5 x 196.5
Akku
41.4 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Apple OS X 10.9 Mavericks
Kamera
Primary Camera: 0.345 MPix 480p FaceTime
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, zwei Mikrofone, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie, Lüfterlos
Erhältlich seit
19.04.2016
Gewicht
920 g
Preis
1449 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 70%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 90% Mobilität: - %, Gehäuse: 100%, Ergonomie: 100%, Emissionen: - %

Testberichte für das Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.3 GHz

90% Nicht schon wieder Gangbang!
Quelle: Netzwelt Deutsch
Ihr könnt mir vorwerfen, dass ich hier ziemlich stark abschweife, ein Fanboy bin oder die ganze Zeit nur um den heißen Brei herumrede. Das kann ich mir erlauben. Denn zum neuen Macbook selbst gibt es eigentlich nur diese Worte zu sagen: Es ist das für seine Einsatzzwecke beste Notebook. Und diese lauten Surfen, Schreiben, Filme anschauen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.04.2016
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 50% Ausstattung: 50% Bildschirm: 90% Ergonomie: 100%

Ausländische Testberichte

90% Slim and sexy: Apple’s 2016 MacBook reviewed
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
We actually liked last year’s model a lot, and it grew on us more as time went on. While its form-factor and inside technology wasn’t quite good enough to take on the likes of the Microsoft Surface Pro or Surface Book, it had a slimmer profile and a more reliable keyboard that didn’t break 200,000 keystrokes in. While we still stand by last year’s 4 star rating, this year we’re bumping it up a bit, because the update to a new processor — indeed to three — means the performance is a little more configurable, and that if you still want a light computer, you can get it with some speed, too.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.04.2016
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Gehäuse: 100%

Kommentar

Modell: Das Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.3 GHz behält die Eleganz eine Apple-Gerätes bei, jedoch mit aktualisiertem Innenleben. Man kann zwischen vier Farben wählen: rose-gold, silber, gold und space-grey, wobei erstes zuletzt dazu gekommen ist. Das Chassis fühlt sich solide und erstklassig an, während es die Einfachheit des Formfaktors attraktiv macht. Für reibungslose Navigation gibt es eine schwarze Chiclet-Tastatur und ein Touchpad, welches Gesten unterstützt. Der 12-Zoll-TFT-IPS-Bildschirm mit LED Hintergrundlicht nutzt die Retina-Technologie und ist wunderbar. Es erübrigt sich zu erwähnen, dass die Farben lebendig sind und die vom Bildschirm erzeugten Details erstklassig.

An Bord befinden sich ein Intel Core m7 Skylake Dual-Core-Prozessor mit 1,3 GHz, maximal 8 GB LPDDR3 RAM, eine integrierte Intel HD Graphics 515 GPU und entweder eine 256 GB oder eine 512 GB interne SSD. Die Akkulaufzeit ist mit bis zu 10 Stunden Web-Surfen und spezifizierten 30-Tagen Standby beeindruckend. Das liegt an dem 41,4-Watt-Akku, der etwas größer ist als beim Vorgänger. Allerdings verfügt das Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.3 GHz nur über einen einzigen USB-Type-C-Port.

Serie: Das Apple MacBook 12 ist ein Macbook mit 12-Zoll-Bildschirm für Produktivität unterwegs, das mit bis zu einem 1,2 GHz Intel Core m5 Dual-Core-Prozessor (Turbo Boost bis zu 2,7 GHz) mit 4 MB L3-Cache, Intel HD Graphics 515, 8 GB 1866 MHz LPDDR3 RAM, 512 GB PCIe Flashspeicher ausgestattet ist. Sein einzigartiger 12-Zoll großer Retina-Bildschirm mit LED-Hintergrundlicht und IPS-Technologie liefert scharfe und hochauflösende Bilder. Der Bildschirm verfügt über eine Auflösung von 2304 x 1440 Pixeln und eine Pixeldichte von 226 PPI.

Das Apple Macbook 12 läuft unter Apples neuestem Betriebssystem, nämlich Apple El Capitan OSX 10.11.4. Es  verfügt über eine Chiclet-Tastatur in voller Größe mit LED-Hintergrundlicht, welche 12 Funktionstasten, 4 Pfeiltasten und einen Umgebungslicht-Sensor bietet. Mit nur 0,92 kg ist das Gerät wirklich leicht und für Reisende geeignet. Für Multimedia-Verwendung ist das Apple Macbook 12 mit einer 480p FaceTime Kamera, Stereo-Lautsprechern, Dual-Mikrofonen und einer 3,5-mm-Audiobuchse ausgestattet. Zur Schnittstellenausstattung gehören ein USB-C-Port mit Lade-Funktion, USB 3.1 Gen 1 (bis zu 5 Gb/s Übertragungsrate) und ein nativer DisplayPort 1.2 Videoausgang.

Intel HD Graphics 515: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Core-m-CPUs (Skylake, 4,5 Watt TDP) verbaut wird. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6Y75: Auf der Skylake-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und 2-in-1-Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.92 kg:
In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

Apple: Apple Inc. ist seit 1976 ein Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft. Steve Jobs zur Entstehung des Namens "Apple": "Wir waren damals mit der Anmeldung unseres Unternehmensnamens drei Monate im Verzug, und ich drohte, das Unternehmen 'Apple Computer' zu nennen, falls bis fünf Uhr niemandem ein interessanterer Name einfällt. Ich hoffte, so die Kreativität anzuheizen. Aber der Name blieb. Und deshalb heißen wir heute 'Apple'.“ Die IDC-Studie 2007 führte Apple mit 5.7 Prozent Marktanteil auf Rang fünf aller PC-Hersteller weltweit. Apple gilt seit 2011 zumindest zeitweise als wertvollstes Unternehmen der Welt und befindet sich seit damals durchgehend in den Top 10 der umsatzstärksten Unternehmen der Welt. Im Laptop-Bereich lag Apples Marktanteil 2014 bei 9.3% und 2016 bei 10.3%. Letzteres entspricht dem 5.Platz. Im Smartphone-Segment lag Apple im 1.Quartal 2016 bei 15.3% und hatte damit gegenüber 18.3% im Vorjahresquartal Marktanteile eingebüßt. Dennoch lag Apple damit in beiden Jahren auf Platz 2 hinter Samsung. Es gibt Unmengen von Testberichten zu Apple-Laptops, Smartphones und Tablets. Die Bewertungen liegen deutlich über dem Durchschnitt (2016).
90%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.2 GHz
HD Graphics 515, Core m5 6Y54
Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz
HD Graphics 515, Core m3 6Y30

Geräte mit der selben Grafikkarte

Alldocube KBook
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.5", 1.5 kg
Chuwi AeroBook 13 inch 2019
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook 1030 G1-Z2U93ES
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.16 kg
Dell Latitude 13 7370, Core m7
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.25 kg
HP EliteBook Folio G1-V1C64EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 1.1 kg
HP Chromebook 13 G1, Core m3
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook Folio G1-Z2U98ES
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.97 kg
Kogan Atlas UltraSlim Pro-KALAP13SPZA
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.4 kg
HP EliteBook Folio G1-X2F49EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.979 kg
HP EliteBook Folio G1-V1C39EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.979 kg
HP EliteBook Folio G1-W8H05PA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.979 kg
Xiaomi Mi Air 12 inch 2016
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.5", 1.1 kg
Asus Zenbook UX305CA-FB219T
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.2 kg
HP Chromebook 13 G1, Core m5
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 13.3", 1.202 kg
HP Elitebook Folio G1-V1C40EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.97 kg
Asus UX305CA-DQ150T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook 1030 G1-X2F03EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 13.3", 1.16 kg
Asus UX305CA-FC022T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg
HP EliteBook Folio G1-V1C36EA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 1.1 kg
HP EliteBook Folio G1 V1C37EA
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 12.5", 0.979 kg
Dell Latitude 13 7370
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 13.3", 1.247 kg
Asus UX305CA-FC106T
HD Graphics 515, Core m5 6Y54, 13.3", 1.2 kg
Asus UX305CA-FC037T
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 13.3", 1.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Apple Macbook Air 2019, i5 256GB
UHD Graphics 617, Core i5 8210Y, 13.3", 1.25 kg
Apple MacBook Pro 13 2019-Z0WQ
Iris Plus Graphics 655, unknown, 13.3", 1.37 kg
Apple MacBook Air 2018
UHD Graphics 617, Core i5 8210Y, 13.3", 1.24 kg
Apple MacBook Pro 13 2018 Touchbar i7
Iris Plus Graphics 655, Core i7 8559U, 13.3", 1.37 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Apple > Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.3 GHz
Autor: Stefan Hinum, 26.04.2016 (Update: 26.04.2016)