Notebookcheck

Apple TV 4K: UHD-Auflösung, HDR+ und Dolby Vision ohne Aufpreis

Tim Cook stellte die fünfte Apple TV-Generation mit 4K- und HDR-Support vor.
Tim Cook stellte die fünfte Apple TV-Generation mit 4K- und HDR-Support vor.
Endlich bekommt auch Apple's TV-Lösung 4K- und HDR-Support. Wie vorab gemunkelt, bietet die fünfte Apple TV-Generation nun auch die aktuellen TV-Standards und unterstützt nicht nur HDR10 sondern auch Dolby Vision. Die Apple TV-App kommt Ende des Jahres nach Deutschland.

Auch zum neuen Apple TV gab es bereits vor Wochen Gerüchte und Leaks, die sich rückwirkend als korrekt erwiesen haben. Der potente Apple A10X-Fusion-Chip, der in diesem Jahr erstmals in den neuen iPad Pro-Modellen zu finden war, treibt nun auch die fünfte Apple TV-Generation an. Damit ermöglicht Apple seinen TV-Box-Kunden 4K-Qualität mit entsprechend hochwertigen Fernsehern und Beamern. Noch mehr Qualität als die höhere Auflösung soll dank High Dynamic Range (HDR) möglich sein, Apple unterstützt hier löblicherweise gleich von Beginn an die konkurrierenden Standards HDR10 sowie Dolby Vision. Von dem in diesem Jahr von Samsung promoteten Standard HDR10+ war aber nicht die Rede.

Mehr als das Gerät selbst überraschte im Rahmen des Launch-Events die Ankündigung, dass 4K-Filme in iTunes künftig zum gleichen Preis wie das 1080p-Format erhältlich sein würden. Auch in der Vergangenheit in Full-HD-gekaufte Filme sollen in Zukunft auf 4K "upgegradet" werden. Mit 4K-Unterstützung von Netflix, Amazon und Co. ist in naher Zukunft zu rechnen. Apple's TV-App, die zusätzlich zum Games- und Film-Repertoire künftig auch Live-Sport bieten wird, soll Ende des Jahres auch in Deutschland und einigen weiteren Ländern zur Verfügung stehen, Österreich ist leider nicht darunter. Ab dem 15. September ist das neue Apple TV 4K zu haben, ausgeliefert wird am 22. September. Mit 32 GB Speicher kostet es 199 Euro, mit 64 GB 219 Euro. 

Das Apple TV 4K bietet nun auch 4K- und HDR-Unterstützung.
Das Apple TV 4K bietet nun auch 4K- und HDR-Unterstützung.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Apple TV 4K: UHD-Auflösung, HDR+ und Dolby Vision ohne Aufpreis
Autor: Alexander Fagot, 13.09.2017 (Update: 13.09.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.