Notebookcheck

Apple: iOS 12.0.1 behebt Probleme beim Aufladen

Das iPhone Xs hatte Probleme, mit ausgeschaltetem Display geladen zu werden. (Bild: Apple)
Das iPhone Xs hatte Probleme, mit ausgeschaltetem Display geladen zu werden. (Bild: Apple)
"Chargegate" scheint bereits behoben zu sein: Mit dem Update auf iOS 12.0.1 sollen sich das iPhone Xs und Xs Max wieder ganz normal aufladen lassen – auch, wenn das Display dabei deaktiviert ist. Nebenbei wurde auch ein Bug beim WLAN behoben.

Nachdem diverse Nutzer sich über ein Problem beklagten, dass sich das iPhone Xs unter bestimmten Umständen nicht aufladen lässt, hat Apple direkt nachgebessert: Das Update auf iOS 12.0.1 behebt dieses Problem und steht allen Nutzern ab sofort zur Verfügung.

Auch das Problem, wonach sich das iPhone Xs vorzugsweise mit WLAN-Netzwerken auf dem 2,4 GHz Band verbunden hat, auch wenn im gleichen Netzwerk ein leistungsstärkeres 5 GHz Band verfügbar war, wurde dabei behoben. Alle neuen Features von iOS 12 gibt es in der entsprechenden News nachzulesen.

Quelle(n)

Apple, via Macrumors

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Apple: iOS 12.0.1 behebt Probleme beim Aufladen
Autor: Hannes Brecher,  9.10.2018 (Update:  9.10.2018)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.