Notebookcheck

Apples App Store generiert 94 % mehr Gewinne als Googles Play Store

Apples App Store generiert 94 % mehr Gewinne als Googles Play Store
Apples App Store generiert 94 % mehr Gewinne als Googles Play Store
Laut einer Untersuchung von Sensor Tower hat der App Store im 3. Quartal 2018 94 Prozent mehr Gewinne zu verzeichnen als der Play Store von Google. Die Differenz markiert den bisher größten monetären Abstand der beiden Konkurrenten.

Im dritten Quartal haben Kunden insgesamt 18,2 Milliarden US-Dollar im App Store und im Play Store ausgegeben. Das ergibt laut Sensor Tower einen Anstieg von 22,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gleichzeitig hat Apple seinen Führungsanspruch in Sachen App-Monetarisierung unterstrichen und mit 12 Milliarden Dollar rund 94 % mehr über ihren Store eingenommen als Google (6,2 Milliarden Dollar).

Insgesamt wurden im Jahresvergleich 2018 10,9 Prozent mehr Apps installiert, über beide Stores hinweg. Dabei verzeichnet der Play Store von Google mit einem Plus von 14,3 Prozent den höheren Anstieg, vorrangig durch die breitere Verfügbarkeit von preiswerten Android-Smartphones auch in sogenannten Entwicklungsländern.

Die gewinnbringenste Non-Gaming-App war dabei Netflix, und zwar auf beiden Systemen. Insgesamt konnte durch Netflix einen Gewinn von 243,7 Millionen Dollar über beide Plattformen durch In-App-Abos erzielt werden. Tinder und Tencent Video halten den zweiten und dritten Rang inne.

Was die Downloadanzahl betrifft, führt kein Weg an Facebook vorbei. Der Konzern hat durch seine Tochterfirmen gleich 4 Apps in den Top 5, nämlich WhatsApp auf Platz 1, den Messenger, Facebook selbst und Instagram.Die komplette Studie inklusive Gaming-App-Statistiken und mehr befindet sich unter dem nachfolgenden Link.

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Apples App Store generiert 94 % mehr Gewinne als Googles Play Store
Autor: Christian Hintze, 12.10.2018 (Update: 12.10.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).