Notebookcheck

Archos 50c Oxygen

Ausstattung / Datenblatt

Archos 50c Oxygen
Archos 50c Oxygen (Oxygen Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
5 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel, Multitouch (5), kapazitiv , TBW978121_9405_V019101, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
8 GB SSD, 8 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5 mm Klinke, Card Reader: microSD/SDHC/SDXC bis zu 64 GB, Sensoren: Bewegungssensor (6 Achsen), Beschleunigungssensor, Gyroskop (Lagesensor), Näherungssensor, Helligkeitssensor
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, Dual SIM, 1x Micro SIM, 1x Mini SIM, beide 2G/3G (GSM/GPRS/ EDGE 900/1800/1900 MHz) (WCDMA 900/2100 MHz)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7 x 145 x 69
Akku
Lithium-Polymer, 2.000 mAh, fest verbaut
Betriebssystem
Android 4.2
Kamera
Webcam: Hauptkamera: 8.0 MP BSI, AF, LED-Blitz, Videos @1080p; Frontkamera: 2.0 MP
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher, Tastatur: virtuell, Stereo-Headset, Google-Apps, Archos: Video, Music, System Monitor, Files, Media Server, 24 Monate Garantie
Gewicht
140 g, Netzteil: 48 g
Preis
200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 44%, Ausstattung: 53%, Bildschirm: 79% Mobilität: 92%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 93%

Testberichte für das Archos 50c Oxygen

82% Test Archos 50c Oxygen Smartphone | Notebookcheck
Die Kraft der acht Kerne. Fünf-Zoll-HD-Display nebst Octacore-SoC für 200 Euro gefällig? Archos trumpft mit Eckdaten auf, die in dieser Preisklasse noch alles andere als üblich sind. Man darf also gespannt sein: Schafft es der Hersteller, die Komponenten zu einem runden Gesamtpaket zu vereinen? Dann hätten wir es nämlich mit einem kleinen Dealbreaker zu tun.
88% Archos 50c Oxygen
Quelle: SFT - Heft 10/2014 Deutsch
Plus: Potente Hardware; Stets ruckelfreie Bedienung. Minus: Hoher Akkuverbrauch; Überbelichtete Fotos
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2014
Bewertung: Gesamt: 88%

Kommentar

ARM Mali-450 MP4: Integrierte Mittelklasse-GPU mit 4 Kernen für ARM-Prozessoren. Unterstützt OpenGL ES 2.0. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT6592: ARM-basierter Octa-Core-SoC (Cortex-A7) für Smartphones und Tablets.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.14 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
Archos: Der französische Hersteller Archos S.A. wurde 1988 gegründet. Zunächst wurden Produkte wie zB MP3-Player produziert, ab 2009 auch Laptops, Smartphones und Tablets.  Die Weltmarktanteile sind begrenzt, es gibt aber etliche Testberichte zu Archos-Smartphones und Tablets. Die Bewertungen waren in den Anfangsjahren unterdurchschnittlich wurden aber bis 2016 besser.
85%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Prestigio Muze A7
Mali-450 MP4
Wiko Pulp
Mali-450 MP4
Prestigio Grace X5
Mali-450 MP4
Kazam Tornado 348
Mali-450 MP4
HTC Desire 616
Mali-450 MP4
Wiko Highway
Mali-450 MP4

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Huawei Huawei P8 Lite
Mali-450 MP4, Kirin 620
Huawei P8 Lite
Mali-450 MP4, Kirin 620
Huawei Ascend P7
Mali-450 MP4, Kirin 910T

Geräte mit der selben Grafikkarte

Honor Holly 3
Mali-450 MP4, Kirin 620, 5.5", 0.168 kg
Huawei Y6 II
Mali-450 MP4, Kirin 620, 5.5", 0.168 kg
Honor 4X
Mali-450 MP4, Kirin 620, 5.5", 0.173 kg
Alcatel OneTouch Hero 2
Mali-450 MP4, Mediatek MT6592, 6", 0.175 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Archos Diamond 2019
Mali-G72 MP3, unknown, 6.39", 0.16 kg
Archos Sense 50DC
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.16 kg
Archos Sense 50x
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5", 0.223 kg
Archos Sense 55s
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5.5", 0.13 kg
Archos Diamond Gamma
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.5", 0.161 kg
Archos Diamond Omega
Adreno 540, Snapdragon 835, 5.73", 0.17 kg
Archos Diamond Alpha Plus
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.2", 0.155 kg
Archos Sense 55dc
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5.5", 0.165 kg
Archos Diamond Alpha
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.2", 0.155 kg
Archos 50b Cobalt
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.16 kg
Archos 55 Helium Ultra
Mali-T720, Mediatek MT6737, 5.5", 0.162 kg
Archos 50f Helium Lite
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.14 kg
Archos 50f Helium
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.14 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Archos 50c Oxygen
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.12.2014)