Notebookcheck

Asus Eee PC 1101HA

Ausstattung / Datenblatt

Asus Eee PC 1101HA
Asus Eee PC 1101HA (Eee PC 1101 Serie)
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel US15W (Poulsbo)
Massenspeicher
Soundkarte
Intel Poulsbo - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Mikrofon, Kopfhörer, Card Reader: SD, MMC (SDHC)
Netzwerk
Atheros AR8132 PCI-E Fast Ethernet Controller (10/100MBit/s), Atheros AR9285 Wireless Network Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1+EDR
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 36.2 x 286 x 196
Akku
48 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows XP Home 32 Bit
Kamera
Webcam: 1.3 MP
Sonstiges
Notebooktasche, Bedienungsanleitung, Reinigungstuch, Garantiekarte, Support DVD, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.35 kg, Netzteil: 190 g
Preis
399 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.17% - Gut
Durchschnitt von 24 Bewertungen (aus 30 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 52%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 65% Mobilität: 83%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 74%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Asus Eee PC 1101HA

87% Test Asus Eee PC 1101HA Netbook | Notebookcheck
Eee PC Netbook wächst! "Netbook Erfinder" Asus stellt mit dem Eee PC 1101HA seine neueste Errungenschaft vor. Obwohl Asus sein Portfolio an kleinen und mobilen Mininotebooks ständig erweitert und adaptiert, kann man hier die Neuerung auf den ersten Blick erkennen. Mit 11.6 Zoll verbaut der Netbookpionier erstmals einen größeren WXGA Bildschirm. Wie das 399.- Euro teure Gerät mit unseren Testanforderungen zurande kommt, lesen Sie im Folgenden.
83% Schneewittchen und die 7-Zwerge
Quelle: Computerbild - 26/2009 Deutsch
Wie in vielen Netbooks steckt im Testsieger ein Intel-Atom-Prozessor - hier allerdings in der besonders stromsparenden Variante Z520. Daher verbraucht das Asus-Gerät extren wenig Strom, selbst unter Volllast waren's im Test nur 13 Watt.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 01.11.2009
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 82% Bildschirm: 89% Ergonomie: 82% Emissionen: 100%
Asus EeePC 1101HA
Quelle: Netzwelt Deutsch
Der neueste EeePC kann im Test nicht überzeugen. Der große Bildschirm und das durchdachte Tastaturlayout gestatten in der Theorie angenehmes Arbeiten, auch wenn die Bedienung des Touchpad einige Eingewöhnung erfordert. Mangels Leistung treten aber nicht nur bei Programmstarts immer wieder ärgerliche Verzögerungen auf. Ähnliche Schwierigkeiten zeigen sich beim Betrachten von Videos. Durch die hohe Auflösung von 1.366 x 768 bietet sich das 11,6-Zoll Displays dazu an, auch unterwegs hochauflösende Filme zu schauen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.09.2009
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 70%
70% 11,6-Zoll-Muschelcomputer im Test
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Alles in allem gefällt mir das ASUS-Netbook doch ziemlich gut, wenn es auch nicht ohne Kritikpunkte auskommt. Besonders die Form und das Gewicht fallen positiv auf, wohingegen das auch auf die Entfernung eindeutig als „aus Plastik“ zu identifizierende Gehäuse eher nicht so edel ist. Die Halterungen für den Akku beziehungsweise dessen Verriegelungs-Schieber klappern dazu ein wenig unnötig. Dennoch kann man sich natürlich mit dem Modell jederzeit und überall sehen lassen. Die im Gegensatz zu den kleineren Netbooks schwächere CPU-Ausstattung kann ASUS durch sein Übertaktungs-Feature im BIOS nahezu komplett wettmachen und ermöglicht trotzdem eine fünf bis sechsstündige Laufzeit. Bedenkt man den höheren Stromverbrauch des 11,6-Zoll-Bildschirms mit 1366 x 768 Auflösung, so ist dies doch ein ziemlich guter Wert.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.09.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80% Mobilität: 80%
87% Test Asus Eee PC 1101HA Netbook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Ein Gesamtpaket mit sehenswerter Mobilität hat Asus mit dem Eee PC 1101 geschnürt. Trotz den aufgezeichneten Akku-Laufzeiten gehört es zwar nicht zu den absoluten Spitzenreitern in dieser Hinsicht, dennoch, wenigsten sechs Stunden unabhängig von einer externen Stromdose arbeiten zu können, ist schon ziemlich brauchbar. Allzu große Leistungsresevern darf man sich im Gegenzug vom Testkandidaten nicht erwarten, für einfache Office Aufgaben und Internet Surfen ist die Kombination aus Intel Atom Z520 CPU, integriertem GMA 500 Grafikchip und ein Gigabyte Hauptspeicher unter Windows XP aber ausreichend.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.08.2009
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 35% Bildschirm: 75% Mobilität: 96% Gehäuse: 89% Ergonomie: 83% Emissionen: 93%
65% Asus EeePC 1101HA (Netbook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Der Asus EeePC 1101HA ist ein Netbook, das sich vor allem durch das große Display von der Konkurrenz abhebt - auch wenn die Helligkeit zu Wünschen übrig lässt. Die verbauten Komponenten sind Atom-typisch schwach und eignen sich lediglich für Desktop-Anwendungen, das Surfen im Internet oder zum Abspielen der Musiksammlung. Dafür fällt die Akkulaufzeit lang aus und die größere Displayfläche und Tastatur machen den 1101HA alltagstauglicher als ein 10-Zoll-Netbook.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.08.2009
Bewertung: Gesamt: 65% Leistung: 31% Ausstattung: 72% Bildschirm: 67% Mobilität: 73% Ergonomie: 64%
Mini-Vielfalt
Quelle: c't - 18/09 Deutsch
Asus wolle beiu den 11.6-Zoll-Netbooks nicht mitmachen, hieß es mal offiziell. Nur wenige Tage später tauchte während der Computex auf dem Asus-Stand dann doch das 1101HA auf. Lange Laufzeit, gute Tastatur, großes, aber nicht allzu helles Display, häufiges Laufen der Lüfter
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.08.2009
Bewertung: Leistung: 40% Ausstattung: 40% Bildschirm: 40% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 70%
72% Asus Eee PC 1101HA
Quelle: PC Welt Deutsch
Der Asus Eee PC 1101HA hält im Akkubetrieb fast acht Stunden durch. Doch im Test zeigte das 400 Euro teure Netbook auch Schwächen - zum Beispiel beim 11,6 Zoll großen Display.  
Die lange Akkulaufzeit katapultiert den Eee PC 1101HA ins Netbook-Spitzenfeld. Außerdem punktet er mit der großen, schreibfreundlichen Tastatur und der ordentlichen Ausstattung mit 11n-WLAN und Bluetooth. Der große Schwachpunkt des Eee PC 1101HA ist das spiegelnde, nicht besonders helle Display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.07.2009
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 60% Leistung: 57% Ausstattung: 71% Mobilität: 91% Ergonomie: 32%
80% Asus Eee PC 1101HA
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Die 11-Zoll-Variante von Asus ist gelungen. Aufgrund guter ergonomischer Eigenschaften und solider Verarbeitung ergattert sich der Mini bei uns die Gesamtnote „Gut“. Eine passable Laufzeit und das geringe Gewicht können die deutlichen Schwächen in den Bereichen Anwendungsleistung und Display ausgleichen. Wer ein outdoorfähiges Netbook sucht, sollte sich aufgrund des schwachen Displays vom 1101HA lieber woanders umsehen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.07.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 50% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%
74% Asus Eee PC 1101HA
Quelle: ZDNet Deutsch
Das 11,6-Zoll-Display des Eee PC 1101HA mit 1366 mal 768 Bildpunkten Auflösung stellt bei der täglichen Arbeit im Vergleich zu klassischen Netbooks einen deutlichen Mehrwert dar. Ein Glanzpunkt ist auch die hervorragende Akkulaufzeit. Bei der Performance kann der Eee erwartungsgemäß keine Lorbeeren einheimsen: Der verbaute 1,33-GHz-Atom ist nochmals etwas langsamer als die meist eingesetzte 1,6-GHz-Variante. Arbeitet man viel mit webbasierten Anwendungen, sollte man anstatt des langsamen Internet Explorer einen schnelleren Browser nutzen. Wer auf deutlich mehr Rechenleistung angewiesen ist, kommt um ein Subnotebook mit Core-2-CPU nicht herum.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.07.2009
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 60% Ausstattung: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 80%
80% Asus Eee PC 1101HA
Quelle: ZDNet Deutsch
Das 11,6-Zoll-Display des Eee PC 1101HA mit 1366 mal 768 Bildpunkten Auflösung stellt bei der täglichen Arbeit im Vergleich zu klassischen Netbooks einen deutlichen Mehrwert dar. Ein Glanzpunkt ist auch die hervorragende Akkulaufzeit. Bei der Performance kann der Eee erwartungsgemäß keine Lorbeeren einheimsen: Der verbaute 1,33-GHz-Atom ist nochmals etwas langsamer als die meist eingesetzte 1,6-GHz-Variante.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.07.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Ausstattung: 80% Mobilität: 100% Ergonomie: 80%

Ausländische Testberichte

Asus Eee PC 1101HA Seashell Netbook Review
Quelle: Techspot Englisch EN→DE
As of this writing the Asus Eee PC 1101HA can be found online for around $380, or about the same as the nearly identical (spec-wise) Acer Aspire One 751h. Between these two, the Eee has a battery life advantage, plus the option to sacrifice some of that juice with an overclock that will give it a small edge over the Atom N270 processor. However, looking at the broader netbook market, the HP Mini 311 offers slightly less battery life but a faster CPU and Nvidia Ion graphics, a feat usually reserved for 12+ inch models.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.01.2010
Bewertung: Leistung: 50% Mobilität: 70%
81% Asus Eee PC 1101HA
Quelle: PC World India Englisch EN→DE
At Rs. 26,000, it may not be the most inexpensive netbook out there, but buy this for its impressive battery life and good overall performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.12.2009
Bewertung: Gesamt: 81%
80% Asus Eee PC 1101HA
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The Eee PC 1101HA netbook is the largest model in Asus's Seashell line. With its 11.6'', 16:9 format display, it's designed for comfortable use. Asus' press release claims that this range of netbooks 'draws its inspiration from seashells' and stresses the aesthetics of this model's 'opalescent and glossy exterior.' Asus' largest Eee PC is getting user comfort right. The 1101HA is a handsome netbook, though unfortunately too much use has been made of glossy surfaces and its performance is below par. We did like the HD support and reasonable battery life, though.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.11.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Asus Eee PC 1101HA
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The Eee PC 1101HA netbook is the largest model in Asus's Seashell line. With its 11.6'', 16:9 format display, it's designed for comfortable use. Asus' press release claims that this range of netbooks 'draws its inspiration from seashells' and stresses the aesthetics of this model's 'opalescent and glossy exterior.' Asus' largest Eee PC is getting user comfort right. The 1101HA is a handsome netbook, though unfortunately too much use has been made of glossy surfaces and its performance is below par. We did like the HD support and reasonable battery life, though.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.11.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
ASUS Eee PC 1101HA
Quelle: Pricemo Englisch EN→DE
There are now a handful of 11- and 12-inch netbooks for consumers who are looking for a bit more real estate for their eyes and hands. At $429, the ASUS Eee PC 1101HA is a compelling buy. However, those latter one netbooks offer a performance advantage that can’t be overlooked. But if all-day endurance is what you’re after, then the 1101HA is a solid choice.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.10.2009
Bewertung: Preis: 80% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90%
ASUS Eee PC 1101HA Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The new ASUS Eee PC 1101HA might seem like little more than an oversized version of the Eee PC 1005HA, but you really shouldn't judge this netbook by its cover. The high resolution 11-inch display, larger keyboard, and easily overclocked processor make this little laptop a compelling option if you're looking for a cheap travel companion. On the negative side of things, the slower N520 Atom processor really "needs" to be overclocked in order to provide a reasonably snappy experience, and the weak Intel integrated graphics prevent this netbook from being much of a mobile entertainment center.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.09.2009
Bewertung: Leistung: 40% Bildschirm: 80% Gehäuse: 80%
Asus Eee PC 1101HA review
Quelle: Liliputing Englisch EN→DE
The Asus Eee PC 1101HA isn’t the fastest Intel Atom computer around. And in fact, it feels kind of sluggish at times, even with the CPU running at top speed. But by allowing users to overclock the processor to run at 1.73GHz, Asus has made the Eee PC 1101HA feel significantly faster than the Asus Eee PC T91, which features the same processor and a lower resolution display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.09.2009
Leistung: 50%
70% Asus Eee PC Seashell 1101 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE

Does this Eee PC offer the best netbook balance yet? The Eee PC 1101 is the latest addition to Asus' Seashell range, which focuses on extreme portability and usability. It is the largest machine in the range, as it boasts an 11.6-inch screen, although it also features an extremely impressive 470-minute battery life. Overall, we like the Eee PC Seashell 1101 a lot. While it doesn't offer the extreme portability of its smaller brother, the 1008HA, it manages to provide a whole host of useful features, while being easier to use and looking fantastic.


Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.08.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
79% Asus Eee PC 1101HA Seashell (white)
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Asus is perhaps best known for virtually creating the Netbook phenomenon with its line of inexpensive Eee PCs. The company has subsequently done a good job of refining and expanding on the Netbook experience, with systems such as the slim Eee PC 1005HA and the touch-screen Eee PC T91. Swelling the ranks of 11.6-inch Netbooks, the Asus Eee PC 1101HA impresses with its design and battery, but having to overclock a slower version of Intel's Atom CPU is a dodgy workaround.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.08.2009
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 50% Ausstattung: 70% Mobilität: 100%
70% ASUS Eee PC 1101HA
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
ASUS’ 11.6-inch netbook features a bright, crisp display and excellent endurance, but cheaper netbooks offer better performance. There are now a handful of 11- and 12-inch netbooks for consumers who are looking for a bit more real estate for their eyes and hands. At $429, the ASUS Eee PC 1101HA is a compelling buy. While it’s $50 more expensive than the Acer Aspire One 751h, it’s $70 cheaper than the Lenovo IdeaPad S12 and the Samsung NC20. However, those latter two netbooks offer a performance advantage that can’t be overlooked. But if all-day endurance is what you’re after, then the 1101HA is a solid choice.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.08.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
70% ASUS EeePC 1101HA
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
It's no secret that Intel and Microsoft have a firm grip on what a netbook may or may not use in terms of features and parts; hence the many look-alikes in this pervasive category. But there are a handful of them that are considered exceptions to the rules handed down by Wintel. While most of its features keep it in line with any other netbook, the ASUS EeePC 1101HA has an 11.6-inch widescreen and 1,366-by-768 resolution that set it apart.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.08.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
83% ASUS Eee PC 1101HA
Quelle: Mobile Computer Englisch EN→DE
At around £379 Inc VAT, the Eee PC 1101HA is well-priced and its large, high-resolution screen just about compensates for the underpowered Atom Z520 processor. It’s a bit too big to call a netbook and too puny to be considered a laptop (and it remains to be seen how the chip copes with Windows 7), but if you’re looking for a long-lasting and inexpensive portable for nothing more than standard productivity and internet tasks, it’s certainly a tempting proposition. The ASUS Eee PC 1101HA is a bit too big to be a netbook, but it's still a good choice if you need a lightweight laptop that will only see limited use.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.07.2009
Bewertung: Gesamt: 83%
80% Review: Asus Eee PC 1101HA Seashell netbook
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
The Asus Eee PC 1101HA is the second in the firm's range of 'Seashell' netbooks - the smaller 1008HA was launched earlier this year. Both are an attempt to inject a bit of style into a computer category where many models look like they were cobbled together from spare parts. The Eee PC 1101HA is one of the best-looking netbooks available, and its high-resolution screen sets it apart from the competition. A good choice for anyone who needs a stylish, but low-cost, ultraportable, and can live with the limited power of the Intel Atom processor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.07.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Review: Asus Eee PC 1101HA Seashell netbook
Quelle: Computing Englisch EN→DE
The Asus Eee PC 1101HA is the second in the firm's range of 'Seashell' netbooks - the smaller 1008HA was launched earlier this year. Both are an attempt to inject a bit of style into a computer category where many models look like they were cobbled together from spare parts. The Eee PC 1101HA is one of the best-looking netbooks available, and its high-resolution screen sets it apart from the competition. A good choice for anyone who needs a stylish, but low-cost, ultraportable, and can live with the limited power of the Intel Atom processor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.07.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Asus Eee PC 1101HA Seashell - 11.6in Netbook Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Anyone who's been yearning for a high resolution netbook will find the Eee PC 1101HA a tempting proposition. However, it is let down by its sub-par processor and its relatively high price. There's still plenty to enjoy here, but we'd wait a little longer to see what else comes along.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.07.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 70% Ausstattung: 90%
70% Asus 1101HA Seashell notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
There’s no doubting the Seashell 1101HA is a good product, with a great screen, comfortable keyboard and reasonable specification. Whether the larger keyboard is worth the compromise in portability depends purely on your needs, however. It’s also less attractive than the original Eee PC 1008HA, and we’d be tempted by the extra mobility on offer.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.07.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Eee PC 1101HA review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
There was once a time when netbooks were small, cheap alternatives to standard laptops. Today, they needn't exhibit any of those traits to bear that moniker. The Eee PC 1101HA, Asus' first 11-inch hyper-portable, challenges traditional netbook perceptions with a large screen and an equally sizeable keyboard, though it is inexpensive. It's available to buy now for around £360. The 1101HA could have been a great machine. Its large, high-res screen, excellent keyboard and superb battery life would, ordinarily, be enough to secure our affections, but its rubbish performance means you're better off with alternatives such as the Eee PC 1008HA.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.07.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
67% Asus Eee PC 1101HA
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
The launch of the first pioneering netbook from Asus may seem eons ago, but the Taiwanese manufacturer has kept busy since then. The most recent addition to the huge Eee PC roster has been the Seashell series, which ditches the clunky, angular designs of old for curvier, slimmer profiles. This latest model, the 1101HA, is the biggest yet, boasting an 11.6in screen. The biggest Seashell yet is gloriously designed, but not quite so impressive under the hood.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Gesamt: 67%
Recensione Asus Eee PC 1101ha
Quelle: Notebook Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.07.2009
Bewertung: Mobilität: 80%
80% Asus EEE PC 1101HA
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.08.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Bildschirm: 60% Mobilität: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 500: Integrierter (onboard) Grafikchip auf UL11L, US15L, US15W Chipsatz mit lizensiertem PowerVR SGX 535 Kern. Trotz DirectX 10.1 Unterstützung durch die geringen Taktraten (100-200 MHz je nach UL11L - US15L/W) nicht spielfähig. Integrierter Video Decoder für MPEG-2, VC-1, AVC. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
Z520: Sparsamer Einkernprozessor, der dank Hyperthreading zwei Threads gleichzeitig berbeiten kann.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.35 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
76.17%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Sony Vaio VPC-X113KGB
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z540, 0.7 kg
Sony Vaio VPC-X11Z1E/X
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z550, 0.7 kg
Sony Vaio VPC-X115KX/N
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z550, 0.7 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Sony Vaio VGN-P35GK/W
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z550, 8", 0.6 kg
Sony Vaio VPC-P11S1E/D
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z540, 8", 0.6 kg
Sony Vaio VPC-P11S1R/B
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z540, 8", 0.61 kg
Sony Vaio VPCP111KX/G
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z530, 8", 0.6 kg
Sony Vaio VPCP11S1R/G
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z540, 8", 0.65 kg
Sony Vaio VPCP115KG
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z540, 8", 0.6 kg
Sony Vaio VPCP113KX
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z530, 8", 0.6 kg
Sony Vaio VPCP11S1E
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z540, 8", 0.6 kg
Dell Inspiron Mini 10s
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z520, 10.1", 1.7 kg
Asus Eee PC 1201HA
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z520, 12.1", 1.4 kg
Sony Vaio VGN-P31ZK
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z540, 8", 0.7 kg
Fujitsu LifeBook UH900
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z530, 5.6", 0.5 kg
Sony Vaio VGN-P13GH/Q
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z520, 8", 0.62 kg
Nokia Booklet 3G
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z530, 10.1", 1.233 kg
MSI Wind U115
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z530, 10.2", 1.31 kg
Sony Vaio VGN-P11Z/Q
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z520, 8", 0.6 kg
Sony Vaio VGN-P21Z
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z520, 8", 0.61 kg
Sony Vaio VGN-P588E
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z520, 8", 0.65 kg
Sony Vaio VGN-P19WN/Q
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z520, 8", 0.7 kg
Sony Vaio VGN-P530H/R
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z520, 8", 0.7 kg
Dell Inspiron Mini 10
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z530, 10.1", 1.3 kg
Sony Vaio VGN-P19VN/Q
Graphics Media Accelerator (GMA) 500, Atom Z530, 8", 0.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Chromebook 12 C223NA-GJ006
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1 kg
Asus Chromebook C223
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 0.999 kg
Asus VivoBook E12 E203NAH-FD023T
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1.2 kg
Asus VivoBook E12 X207NA-FD068T
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1 kg
Preisvergleich

Asus Eee PC 1101HA bei Ciao

Asus Eee PC 1101HA bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Eee PC 1101HA
Autor: Stefan Hinum, 18.08.2009 (Update:  9.07.2012)