Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus ExpertBook B5 Flip: Convertible überzeugt im Test nicht nur mit optionalem Campus-Preisvorteil

Das ExpertBook B5 Flip B5302FEA schlägt sich gut in unserem Test. (Bild: Asus)
Das ExpertBook B5 Flip B5302FEA schlägt sich gut in unserem Test. (Bild: Asus)
Asus bietet mit dem ExpertBook B5 Flip B5302FEA ein 13,3 Zoll kompaktes Convertible, das Studenten, Lehrkräfte und Co dank Campus-Vorteil günstiger bekommen. Aber auch für viele andere ist das Gerät dank Ausdauer, Leistung und Qualität bei kaum höherem Preis eine Empfehlung.
Marcus Schwarten,

Das Asus ExpertBook B5 Flip mit der Modellnummer B5302FEA-LG0081R ist ein 13,3 Zoll kompaktes Convertible, sprich eine Mischung aus Notebook und Tablet. Bestückt ist das Gerät mit dem Intel Core i5-1135G7 der Tiger-Lake-Generation samt Intel Iris Xe Grafik, 16 GB RAM, der sich um bis zu 32 GB auf dann 48 GB erweitern lässt, sowie einer 512 GB großen NVMe-SSD.

In unserem Test konnte das ExpertBook B5 Flip in vielen Belangen überzeugen. Die CPU arbeitet flott und positioniert sich bei unseren Leistungstest meist über anderen Convertibles mit dem gleichen Prozessor. Gleiches können wir über die Grafikleistung hingegen nicht sagen, sodass die ohnehin begrenzte Spieleleistung leider nicht ausgeschöpft wird. Für die üblichen Aufgaben Geräte dieser Art langt die GPU-Performance aber allemal.

Positiv ist der geringe Energieverbrauch in Kombination mit einem recht üppig dimensionierten Akku aufgefallen. Dies führt zu Akkulaufzeiten von bis zu 12 Stunden, sodass sich problemlos auch mehrere Filme am Stück auf dem Sofa oder Reisen schauen lassen. Optional können bis zu drei externe Monitore am ExpertBook B5 Flip angeschlossen werden - zweimal Thunderbolt 4 und einmal HDMI 2.0 sei Dank. Neben einem Stylus liegt auch ein Adapter bei, um den platzsparenden Mini-HDMI-Port zu einem LAN-Anschluss umzufunktionieren.

Insgesamt liefert das Asus ExpertBook B5 Flip B5302FEA in unserem Test bis auf wenige Ausnahmen eine rundum gute Leistung ab. Dank Campus-Preisvorteil ist das Gerät vor allem als Education-Ausführung für Studenten, Lehrkäfte und Co sehr interessant, kostet es so doch nur 899 Euro. Aber auch alle anderen Kaufinteressenten bekommen ein gut ausgestattetes Convertible mit kompakten Abmessungen und geringem Gewicht für nur 999 Euro UVP (z. B. bei Cyberport). Weitere Informationen und die detaillierten Ergebnisse liefert unser Testbericht zum Asus ExpertBook B5 Flip B5302FEA.

Bilder: Asus
Bilder: Asus
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1866 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Asus ExpertBook B5 Flip: Convertible überzeugt im Test nicht nur mit optionalem Campus-Preisvorteil
Autor: Marcus Schwarten, 15.11.2021 (Update: 13.11.2021)