Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus ROG Flow X13: Das ultraleichte Gaming-Convertible mit 16:10-Display ist jetzt ab 1.499 Euro erhältlich

Das Asus ROG Flow X13 wird mit einer externen Grafikkarte zum Gaming-Flaggschiff. (Bild: Asus)
Das Asus ROG Flow X13 wird mit einer externen Grafikkarte zum Gaming-Flaggschiff. (Bild: Asus)
Mit dem ROG Flow X13 hat Asus zur CES im Januar eines der spannendsten Notebooks des Jahres vorgestellt, denn das Convertible ist für Gaming-Notebook-Verhältnisse ultraleicht, und dennoch mit einem AMD Ryzen 9 5980HS ausgestattet, eine leistungsstarke Grafikkarte kann bei Bedarf einfach angesteckt werden.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus hat angekündigt, dass das ROG Flow X13 ab sofort im Handel erhältlich ist. Das Basismodell, das für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.499 Euro angeboten wird, ist mit einem AMD Ryzen 7 5800HS mit acht Kernen, 16 Threads und Taktfrequenzen bis 4,4 GHz, mit 16 GB LPDDR4x-4.266-Arbeitsspeicher, mit einer 512 GB fassenden PCIe M.2 SSD sowie mit einem 120 Hz schnellen 13,4 Zoll Touchscreen im 16:10-Format mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel ausgestattet. Dieses Modell wird laut Preisvergleich in frühestens 9 Tagen ausgeliefert.

Wie alle Modelle kommt auch diese Variante mit einer Nvidia GeForce GTX 1650 Max-Q mit einer TGP von 35 Watt und 4 GB GDDR5-Grafikspeicher – diese bietet durchaus genügend Leistung, um weniger anspruchsvolle Titel wie Fortnite unterwegs zu spielen. Das Geheimnis des ROG Flow X13 ist aber die kompakte, externe Grafikkarte, die als ROG XG Mobile bekannt ist. Damit lässt sich das Gerät mit nur einem Kabel wahlweise um eine Nvidia GeForce RTX 3070 Laptop-GPU oder sogar um eine GeForce RTX 3080 Laptop-GPU mit 16 GB GDDR6-VRAM erweitern.

Informationen zum Preis und zur Verfügbarkeit der externen Grafikkarte hat Asus Deutschland aber nach wie vor nicht bestätigt, und auch das Topmodell mit AMD Ryzen 9 5980HS, 4K-Display, 32 GB LPDDR4x-Arbeitsspeicher und einer 1 TB fassenden SSD ist noch nicht verfügbar. Detaillierte Informationen zum 1,3 Kilogramm leichten Gaming-Convertible gibts in unserem ausführlichen Testbericht sowie auf der Webseite des Herstellers.

Quelle(n)

Asus

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5155 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Asus ROG Flow X13: Das ultraleichte Gaming-Convertible mit 16:10-Display ist jetzt ab 1.499 Euro erhältlich
Autor: Hannes Brecher, 30.03.2021 (Update: 30.03.2021)