Notebookcheck

Asus VivoBook S14 S433 Serie

Asus Vivobook S14 S433EA-EB160TProzessor: Intel Comet Lake i5-10210U, Intel Comet Lake i7-10510U, Intel Ice Lake i5-1035G1, Intel Tiger Lake i7-1165G7
Grafikkarte: Intel Iris Xe G7 96EUs, Intel UHD Graphics 620, NVIDIA GeForce MX250, NVIDIA GeForce MX350
Bildschirm: 14.00 Zoll
Gewicht: 1.4kg, 1.45kg, 1.5kg
Preis: 750, 900, 1000 Euro
Bewertung: 77.5% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 13 Tests)
: - %, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70%
Mobilität: 60%, Gehäuse: 60%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

 

Asus VivoBook S14 S433FA-EB010T

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook S14 S433FA-EB010TNotebook: Asus VivoBook S14 S433FA-EB010T
Prozessor: Intel Comet Lake i5-10210U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.45kg
Preis: 750 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 77.5% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

Ausländische Testberichte

ASUS VivoBook S14 S433 review – brings color to your life
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
It is good to see when the manufacturers actually take their time and design a new chassis for their notebooks. Definitely, the ASUS VivoBook S14 S433 is a fresh little piece of machinery, which will provide a snappy experience and a lot of fun moments. One of the big pros of the device is the thin and light body, which can be configured with one of four color choices. We found the White unit particularly sleek.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.05.2020
80% Asus VivoBook S14 S433FA – Prima laptop voor studenten
Quelle: Computer Totaal Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.08.2020
Bewertung: Gesamt: 80%
75% Recenzja Asus VivoBook S14. Klasyczny laptop w nowoczesnej obudowie
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.08.2020
Bewertung: Gesamt: 75%
ASUS Vivobook S14 – recenzja. Niedrogie 14 cali o wyjątkowej urodzie
Quelle: Antyweb Polnisch PL→DE
Positive: Great design; comfortable keyboard; long battery life; decent performance. Negative: Plastic case; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.07.2020
Trên tay ASUS VivoBook S14 Đỏ Hồng: Đậm đà hơn và cuốn hút hơn bao giờ hết
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: Beautiful design; solid workmanship; powerful hardware; nice performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.07.2020
Trên tay bộ đôi ASUS VivoBook S14: Ngày càng hoàn thiện thiết kế và gần gũi với học sinh, sinh viên!
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: Stylish design; backlit keys; great built quality.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.07.2020

 

Asus VivoBook S14 S433FA-EB123T

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook S14 S433FA-EB123TNotebook: Asus VivoBook S14 S433FA-EB123T
Prozessor: Intel Comet Lake i7-10510U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.45kg
Preis: 1000 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 76.67% - Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Asus VivoBook S14 (2020) review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
As such, the most impressive aspects are those you’ll notice on a day-to-day basis. Except for heavy gaming or video editing, performance is impressive across the board. The keyboard offers a good level of travel, feeling tactile and responsive, while the port selection should mean you can use it adapter-free.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.10.2020
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Asus VivoBook S14 (2020) review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
Considering its relative affordability in a world of four-figure laptops, the latest 14in Asus VivoBook is a decent choice. Highlights include superb all-round performance, great keyboard and a solid port selection. However, it’s far from faultless, with an average screen and iffy trackpad among the most noticeable. But if you can look beyond these compromises, the VivoBook could make a great everyday laptop for many years.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.05.2020
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Test de l’Asus VivoBook S14 2020 : savoir faire des concessions
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.08.2020
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 60% Gehäuse: 60%

 

Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1Notebook: Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1
Prozessor: Intel Ice Lake i5-1035G1
Grafikkarte: NVIDIA GeForce MX350 2048 MB
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.45kg
Preis: 900 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

ASUS VivoBook S14 (S433) Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
As a productivity and learning companion, the ASUS VivoBook S14 has proven to be more than capable of doing all the typical workload that day-to-day students and professionals use. The included NVIDIA MX 350 GPU is also capable of playing light and older games, as seen in the 3D Mark tests.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.07.2020

 

Asus VivoBook S14 S433FA-EB491

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook S14 S433FA-EB491Notebook: Asus VivoBook S14 S433FA-EB491
Prozessor: Intel Comet Lake i7-10510U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Asus VivoBook S14 S433FA-EB491: Silencioso, rápido y ligero
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; light weight; nice display; decent hardware; good connectivity. Negative: No dedicated graphics.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.07.2020

 

Asus VivoBook S14 S433FL-EB181

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook S14 S433FL-EB181Notebook: Asus VivoBook S14 S433FL-EB181
Prozessor: Intel Comet Lake i7-10510U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce MX250
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

ASUS VivoBook 14 S433FL-EB181: Rápido, Liviano y Elegante
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; light weight; nice display; powerful processor; long battery life. Negative: No fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.09.2020

 

Asus Vivobook S14 S433EA-EB160T

Ausstattung / Datenblatt

Asus Vivobook S14 S433EA-EB160TNotebook: Asus Vivobook S14 S433EA-EB160T
Prozessor: Intel Tiger Lake i7-1165G7
Grafikkarte: Intel Iris Xe G7 96EUs
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% ASUS Vivobook S14 S433EA Review
Quelle: Geeknetic Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.10.2020
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA GeForce MX350: Nachfolger der alten MX250 mit einer Performance wie die alte GTX 950 und basierend auf den selben Chip wie die GTX 1050 mit reduziertem Speicherbus (64 Bit).

NVIDIA GeForce MX250: Umbenannte MX150 und damit weitherhin Pascal GP108 basierende Notebook-Grafikkarte und mobile Version der GT 1030. Bietet 384 Shader und meist 2 GB GDDR5 Grafikspeicher. Die Taktraten sind ev. etwas oberhalb der MX150 angesiedelt. Weiterhin als normale (25 Watt) und langsamere Stromsparvariante (10 Watt) erhältlich.

Intel Iris Xe G7 96EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G7 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 96 EUs.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Comet Lake:

i5-10210U: Auf der Comet Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 4,2 GHz (3,9 GHz für alle 4 Kerne) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++) gefertigt. Unterstützt bis zu LPDDR3-2133/DDR4-2666 Dual-Channel Hauptspeicher. Per cTDP up/down kann der Stromverbrauch und die Leistung vom Notebookhersteller von 10 auf 25 Watt eingestellt werden. Die CPU unterstützt kein vPro. Bietet im Vergleich zum höher getakteten i5-1051U auch nur 6 statt 8 MB L3 Cache.

i7-10510U: Auf der Comet Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4,9 GHz (4,3 GHz für alle 4 Kerne) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++) gefertigt. Unterstützt bis zu LPDDR3-2133/DDR4-2666 Dual-Channel Hauptspeicher. Per cTDP up/down kann der Stromverbrauch und die Leistung vom Notebookhersteller von 10 auf 25 Watt eingestellt werden. Die CPU unterstützt kein vPro.

Intel Ice Lake:

i5-1035G1: Auf der Ice-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne der Sunnycove Microarchitektur mit 1 (Basis) - 3,6 GHz und HyperThreading sowie eine starke UHD Graphics G1 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt. 

Intel Tiger Lake:

i7-1165G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,8 - 4,7 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Xe G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). 

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

1.5 kg:


77.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Acer Swift 5 (2021)
Iris Xe G7 96EUs

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Chromebook Z1500CN-EJ0165
HD Graphics 505, Pentium Pentium N4200, 15.60", 1.5 kg
Asus VivoBook 14 E410MA-EK367TS
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 14.00", 1.3 kg
Asus Vivobook X509JA-EJ371T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 15.60", 1.9 kg
Asus Chromebook Z1400CN-BV0306
HD Graphics 500, Celeron Celeron N3350, 14.00", 1.2 kg
Asus M509DA-EJ458T
Vega 2, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3050U, 15.60", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX425JA, i3-1005G1
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 14.00", 1.13 kg
Asus ZenBook 14 UM431DA-AM011T
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook S15 M533IA-BQ070T
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 15.60", 1.8 kg
Asus F409JB-EK013T
GeForce MX110, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.5 kg
Asus Chromebook Z1400CN-BV0305
HD Graphics 505, Pentium Pentium N4200, 14.00", 1.2 kg
Asus ZenBook 14 UM425IA-HM067R
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.13 kg
Asus VivoBook 14 A412FA i3-10110U
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 14.00", 1.4 kg
Asus ZenBook 14 UX425JA-HM020T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.13 kg
Asus ZenBook 14 UX425JA-BM040R
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.2 kg
Asus ZenBook 14 UM425I
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.2 kg
Asus K543BA-GQ749
Radeon R5 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A9-9425, 15.60", 2 kg
Asus D509DA-BR294
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.8 kg
Asus ExpertBook P2451FA, i7-10510U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.6 kg
Asus VivoBook S15 M533IA-BQ034T
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S412FA-EK678T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.5 kg
Asus M509DA-EJ068T
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.8 kg
Asus Zephyrus M15 GU502LWS
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2 kg
Asus VivoBook S14 S433FA-EB491
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.5 kg
Asus VivoBook S15 S533FA-BQ017T
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.60", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UM425IA-HM032R
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.13 kg
Asus ZenBook 14 UX425JA-HM046T
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.13 kg
Asus VivoBook 15 S512JA-BR192T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 15.60", 1.6 kg
Preisvergleich
Asus VivoBook S14 S433FL-EB181
Asus VivoBook S14 S433FA-EB491
Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1
Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1
Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1
Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1
Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1
Asus VivoBook S14 S433FA-EB123T
Asus VivoBook S14 S433FA-EB123T
Asus VivoBook S14 S433FA-EB123T
Asus VivoBook S14 S433FA-EB010T
Asus VivoBook S14 S433FA-EB010T
Asus VivoBook S14 S433FA-EB010T
Asus VivoBook S14 S433FA-EB010T
Asus VivoBook S14 S433FA-EB010T
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus VivoBook S14 S433 Serie
Autor: Stefan Hinum, 11.06.2020 (Update: 11.06.2020)