Notebookcheck

Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4184T

Ausstattung / Datenblatt

Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4184T
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4184T (Zenbook Flip S Serie)
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 256 GB SSD
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, Card Reader: undefined, Sensoren: finger print reader
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 10.9 x 313 x 218
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.1 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.5% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)

Testberichte für das Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4184T

70% Asus ZenBook Flip S Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
The Asus ZenBook Flip S is a competent and stylish convertible laptop. It’s mostly ready for a life on the go but sadly, it just hasn’t brought enough battery along. Also, it's asking price of Rs 1,30,990 seems rather high.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.12.2018
Bewertung: Gesamt: 70%
90% Asus ZenBook Flip S (UX370) – Slim Trim
Quelle: The Techy Englisch EN→DE
We can say Asus really did a good job by making world’s thinnest and lightest convertible laptop. It is a complete lightweight package that Asus can offer to a consumer. But, it does come with few cons including lack of traditional connectivity and a premium price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.06.2018
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Asus ZenBook Flip S review: When style met substance
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
When you go laptop shopping, there are three criterias that most people have: looks, weight and performance. The Asus ZenBook Flip S meets all three with aplomb but isn’t easy on the pocket. Starting at Rs 1,30,000, the Asus ZenBook Flip S is targeted at the premium end of the market, and more importantly at buyers who are more style-conscious. There are a few things amiss – a Thunderbolt 3 port – but that’s being a tad unfair on a laptop that delivers what it promises. A thin, good-looking device that packs in the performance. Still, as far as convertibles go, there’s HP’s Spectre x360 which will give the ZenBook Flip S a tough run for its money. You won’t go wrong with the ZenBook Flip S though as this head turner of a device blends style and substance perfectly.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Asus ZenBook Flip S review: A premium 2-in-1 laptop that has its moments
Quelle: The Indian Express Englisch EN→DE
No laptop is perfect, and same goes for the ZenBook Flip S, which has its pros and cons. Asus has spent time on making the device as slim as possible, and it shows. The 360-degree hinge feels sturdy, plus the quality of the screen is also good. Asus has nailed the keyboard, and the trackpad is responsive. Windows 10 isn’t great to use in tablet mode – and frankly, Asus has little role to play in making this better anytime soon. Battery, however, is the biggest flaw of the ZenBook Flip S. This is a deal-breaker for me or anyone who’d like to buy a laptop that costs as much as the 13-inch MacBook Pro.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.04.2018
Bewertung: Gesamt: 70%
Ultraportátil convertible 13,3": Asus Zenbook Flip S UX370UA-C4184T
Quelle: Putoinformatico Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; powerful hardware; nice display; light weight; decent connectivity.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.12.2017
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4184T. Convertible 13,3" potente premium (1349 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; high mobility; premium design; good hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 22.12.2017

Kommentar

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.1 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
77.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Lenovo Yoga 730-13IKB
UHD Graphics 620
Dell Inspiron 13 7373
UHD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus ZenBook Flip 13 UX362FA-EL232T
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Lenovo Yoga C640-13IML-81UE0010GE
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U
Lenovo Yoga C640-13IML-81UE0003GE
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
HP Spectre x360 13-ap0000ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Fujitsu Lifebook U939X, i7-8665U
UHD Graphics 620, Core i7 8665U
Acer Spin 5 SP513-53N-550T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
HP Elite x2 1013 G3-6BB82UT
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8650U
Fujitsu Lifebook U939X, i5-8365U
UHD Graphics 620, Core i5 8365U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4184T
Autor: Stefan Hinum, 21.01.2018 (Update: 21.01.2018)