Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Chuwi HiPad Plus: Neues 11 Zoll großes Android-Tablet mit 2k-Display vorgestellt

Das HiPad Plus kommt mit einem 11 Zoll großen Display (Bild: Chuwi)
Das HiPad Plus kommt mit einem 11 Zoll großen Display (Bild: Chuwi)
Der chinesische Hersteller Chuwi hat heute mit dem HiPad Plus ein neues 11 Zoll großes Tablet vorgestellt, das mit einem 2k-Display und einem Prozessor von MediaTek ausgeliefert wird. Dabei kostet das Gerät ohne Zoll- und Versandgebühren 269 US-Dollar.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit dem HiPad Plus hat der chinesische Hersteller ein weiteres neues Tablet vorgestellt, nachdem das Unternehmen mit dem SurPad und Hi 10 XR in den letzten Wochen bereits zwei günstige Android-Tablets für Europa vorgestellt hat. Das HiPad Plus soll ab dem 22. Februar für 269 US-Dollar verkauft werden. Dabei muss allerdings berücksichtigt werden, dass in Europa noch Versand- und Einfuhrgebühren dazu kommen dürften, die den Preis noch eine ganze Ecke nach oben treiben werden.

Dafür bekommt man ein 11 Zoll großes Tablet, dessen IPS-Panel mit 2176 x 1600 Pixeln relativ hoch auflöst und 100 Prozent des sRGB-Farbraum abdecken soll. Das Screen-to-Body-Verhältnis liegt bei 90 Prozent, was durch 4,9mm dünne Displayränder realisiert wird. Diesbezüglich soll man sich nicht von den veröffentlichten Renderbildern täuschen lassen, da der Hersteller hier die Ränder gerne etwas dünner darstellt, als es in der Realität der Fall ist.

Das HiPad Plus von vorne und hinten (Bild: Chuwi)
Das HiPad Plus von vorne und hinten (Bild: Chuwi)

Im Inneren verbaut Chuwi als Prozessor den MediaTek MT8183, dem 4 GB RAM und 128 GB interner eMMC-5.1-Speicher zur Seite stehen. Letzterer kann per microSD-Karte erweitert werden. Des weiteren löst die Selfiekamera mit 5 MP auf, während sich der einzelne Sensor auf der Rückseite mit 13 MP begnügen muss. An der Stelle sollte man kein Fotowunder erwarten. Für gelegentliche Videoanrufe sollten die Kameras allerdings ausreichen. Als Betriebssystem ist Android 10 vorinstalliert.

Zusammengefasst handelt es sich beim Chuwi HiPad Plus auf den ersten Blick um ein recht gewöhnliches Tablet in seiner Preisklasse. Allerdings dürften die meisten Kunden doch eher zur Konkurrenz greifen, da Hersteller wie Lenovo mit seinem P11 preislich doch etwas günstiger sind und mehr Vertrauen im Bezug auf den Update-Support genießen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1360 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Chuwi HiPad Plus: Neues 11 Zoll großes Android-Tablet mit 2k-Display vorgestellt
Autor: Cornelius Wolff, 13.02.2021 (Update: 13.02.2021)