Notebookcheck

Cooler Master SK621: Neue, kompakte Bluetooth-Tastatur mit mechanischen Tastern und RGB

Cooler Master SK621: Neue, kompakte Bluetooth-Tastatur mit mechanischen Tastern und RGB
Cooler Master SK621: Neue, kompakte Bluetooth-Tastatur mit mechanischen Tastern und RGB
Cooler Master hat eine neue Tastatur vorgestellt. Die SK621 ist dabei das erste Modell des Herstellers, welches die Bluetooth-Technologie mit mechanischen Tastern kombiniert - und sich dank kompakter Abmessungen auch und insbesondere für den mobilen Einsatz eignen dürfte.

Die lediglich 29,3 x 10,3 Zentimeter messende und 29,2 Millimeter hohe Tastatur ist mit 65 Tasten ausgestattet, verzichtet also unter anderem auf den Ziffernblock.

Als Taster kommen MX Low Profile Switch von Cherry zum Einsatz, die zudem eine umfangreich konfigurierbare RGB-Beleuchtung mitbringen. Dabei soll die Laufzeit mit aktivierter Beleuchtung bei 14 Stunden liegen, ohne aktivierte LEDs hält die SK621 Herstellerangaben zufolge bis zu vier Monate durch.

Die Anbindung erfolgt über USB Typ C oder drahtlos über Bluetooth 4.0, die Reaktionszeit soll bei nur einer Millisekunde liegen. Der 512 Kilobyte große, interne Speicher bietet Platz für mehrere Profile oder Makros - letztere lassen sich direkt und ohne Software aufzeichnen.

Cooler Master gibt für das Modell zumindest in den USA eine sofortige Verfügbarkeit an und ruft einen Preis von 120 US-Dollar auf.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Cooler Master SK621: Neue, kompakte Bluetooth-Tastatur mit mechanischen Tastern und RGB
Autor: Silvio Werner,  8.05.2019 (Update:  8.05.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.