Notebookcheck

Neue Tesoro-Tastatur mit Cherry-Switches und ohne RGB-Beleuchtung vorgestellt

Neue Tesoro-Tastatur mit Cherry-Switches und ohne RGB-Beleuchtung vorgestellt
Neue Tesoro-Tastatur mit Cherry-Switches und ohne RGB-Beleuchtung vorgestellt
Der Zubehör-Hersteller Tesoro bringt mit der Tesoro Gram MX One eine neue, mechanische Tastatur in den Handel. Dabei setzt das Unternehmen auf die etablierten MX-Taster von Cherry.

Fast schon ungewöhnlich: Die Gram MX One verzichtet auf die inzwischen nicht nur in Tastaturen omnipräsente RGB-Beleuchtung, sondern setzt auf eine einfarbige, blaue Beleuchtung. Eine Basisplatte aus Metall verspricht eine lange Haltbarkeit.

Obgleich Tesoro auch eigene Switches produziert, kommt die Gram MX One mit MX-Switches des Herstellers Cherry. Konkret können Käufer zwischen den MX Blue- und MX Brown-Tastern wählen, wobei sich beide Varianten wie üblich im Auslöseweg und dem Widerstand unterscheiden.

Das Modell ist mit einem 512 Kilobyte großen, internen Speicher ausgestattet, wodurch sich Profile direkt auf der Tastatur speichern lassen. Die Konfiguration von Makros ist direkt auf der Tastatur möglich. Eine N-Key-Option erlaubt die Betätigung beliebig vieler Tasten ohne Interferenzen.

Die 1,2 Kilogramm schwere Tesoro Gram MX One bringt ein abnehmbares, 1,8 Meter langes USB-Kabel mit und soll in den USA ab dem 24. Dezember für 80 Dollar erhältlich sein - vorerst allerdings lediglich in der weißen Variante mit MX Brown-Tastern.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > Neue Tesoro-Tastatur mit Cherry-Switches und ohne RGB-Beleuchtung vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 21.12.2018 (Update: 21.12.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.