Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Crash beim neuen MacBook Pro: HDR-Youtube-Videos führen bei Apples M1 Pro und M1 Max Macs zum Absturz

Das Ansehen von HDR-Youtube-Videos führt auf Apples neuen M1 Pro/Max MacBook Pros zum Absturz.
Das Ansehen von HDR-Youtube-Videos führt auf Apples neuen M1 Pro/Max MacBook Pros zum Absturz.
Das Ansehen von HDR-Youtube-Videos führt auf Apples neuer M1 Pro und M1 Max MacBook Pro-Flotte unter gewissen Umständen zum Absturz, wie mittlerweile einige Nutzer beklagen, das Problem wurde auch in einem Testvideo zu den neuen Macs dokumentiert. Eine Lösung für das Problem scheint aber bereits zu existieren.
Alexander Fagot,

Es begann mit einer Meldung im Macrumors-Forum, der Thread ist mittlerweile aber bereits einige Seiten lang. Erste User melden übereinstimmend, dass ihr neues 2021 MacBook Pro mit Apple M1 Pro beziehungsweise M1 Max immer dann crasht, wenn sie hochauflösende HDR-Videos auf YouTube ansehen und dabei etwa in den Kommentaren scrollen oder die Wiedergabe beenden beziehungsweise vom Vollbildmodus in den Fenstermodus wechseln. All das unter der aktuellen macOS Monterey-Version 12.0.1 und in Apples Browser Safari, obwohl einige Kommentatoren auch von Crashes in Google Chrome berichten:

Been happening to me as well, YouTube 4K HDR video on Safari. After closing full screen playback the Mac completely shuts down and reboots. M1 Pro 16". I can pretty much get it to do it every single time.

I'm getting the same error under the same conditions, 4k HDR YouTube playback on Safari/Chrome. At first I thought it could have been some Chrome bug but then it crashed in Safari too. I'm running Monterey 12.0.1, 16 inch M1 Max with 32GB RAM.

Happened to me as well. 8K scrolling through comments, took a minute or so to crash.Beautiful video though! 4K no issues. Submitted crash report.

It took a while longer for me to reproduce in Chrome but the steps seem to be this:

1. Play HDR video in Youtube

2. Make video full screen

3. Reduce back to smaller size to view comments

4. Scroll up and down through comments varying scroll speed

5. Repeat 2-4 and it usually will eventually lock up and the machine will restart

I noticed that if I have more apps open, it happens more quickly.

Interessanterweise wurde ein Crash dieser Art auch im Rahmen eines Testvideos auf Youtube dokumentiert, es scheint sich also tatsächlich um ein recht weit verbreitetes Problem zu handeln, das aber offenbar bereits von Apple gelöst werden konnte. Wie erste Kommentatoren im Forum berichten, scheint das Einspielen von macOS 12.1 Beta das Problem zu beheben. Die Beta scheint auch insgesamt die Performance zu erhöhen und ist auch bereits für alle öffentlich zugänglich.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8344 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Crash beim neuen MacBook Pro: HDR-Youtube-Videos führen bei Apples M1 Pro und M1 Max Macs zum Absturz
Autor: Alexander Fagot,  7.11.2021 (Update:  7.11.2021)