Notebookcheck Logo

DJI Mic: Das erste Mikrofon des Drohnen-Herstellers bietet 250 Meter Reichweite und eine Ladehülle im TWS-Stil

DJI bietet jetzt ein kompaktes, flexibles Mikrofon-System an. (Bild: DJI)
DJI bietet jetzt ein kompaktes, flexibles Mikrofon-System an. (Bild: DJI)
DJI hat ein neues Mikrofon-System vorgestellt, das mit den meisten Kameras, Smartphones und Laptops kompatibel ist. Mit einer langen Akkulaufzeit, einer praktischen Ladehülle und einer einfachen Bedienung eignet sich das DJI Mic perfekt für Vlogs, Podcasts oder YouTube-Videos.

Das brandneue DJI Mic ist nicht zuletzt spannend, weil der Empfänger und zwei Mikrofone in eine kompakte Ladehülle passen, wodurch die fünf Stunden Laufzeit auf insgesamt 15 Stunden verlängert werden können. Die Sender und Empfänger werden automatisch miteinander gekoppelt, sobald sie aus der Ladehülle genommen werden, sodass die Einrichtung praktisch automatisch abläuft.

Der Empfänger besitzt einen kleinen Touchscreen, der die verbleibende Akku-Ladung der Mikrofone, die Signalstärke und die Lautstärke anzeigt. DJI verspricht eine Reichweite von 250 Metern, wobei diese Angabe nur im Freien mit wenigen Störungen gilt. Die drahtlose 2,4 GHz-Verbindung soll aber auch in schwierigen Umgebungen wie Bahnhöfen oder Einkaufszentren stabil bleiben.


Der Empfänger kann optional auf dem Blitzschuh einer Kamera montiert werden. Die Verbindung erfolgt wahlweise über 3,5 mm TRS, über USB-C oder über Lightning, sodass auch die Verbindung mit Smartphones und Computern möglich ist. Die Mikrofone selbst können wahlweise an den Kragen oder durch Magnete auch an anderen Kleidungsstücken befestigt werden. 

Die Mikrofone besitzen einen internen Speicher, der die letzten 14 Stunden, die aufgezeichnet wurden, hinterlegt – das soll den Verlust einer Aufnahme bei technischen Problemen verhindern. Audio wird in Stereo mit 24-bit bei 48 kHz aufgezeichnet.

Preise und Verfügbarkeit

Das DJI Mic wird über die Webseite des Herstellers zum Preis von 329 Euro angeboten. Bisher nimmt der Hersteller lediglich Reservierungen entgegen, wann genau die Auslieferung beginnt, wurde noch nicht bestätigt. 

Im Lieferumfang befinden sich zwei Mikrofone, ein Empfänger, die Ladehülle, zwei Magnet-Clips, ein Windschutz, eine Tragetasche, Adapter auf USB-C und Lightning, ein USB-A-Ladekabel, ein 3,5 mm AUX-Kabel und ein Blitzschuh-Adapter.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > DJI Mic: Das erste Mikrofon des Drohnen-Herstellers bietet 250 Meter Reichweite und eine Ladehülle im TWS-Stil
Autor: Hannes Brecher,  5.04.2022 (Update:  5.04.2022)