Notebookcheck Logo

DJI Mini 3 Pro: Bilder zeigen den Inhalt des Fly More Kits und des Fly More Kits Plus

Zur DJI Mini 3 Pro, hier übrigens mit vertikal orientierter Kamera zu sehen, wird es offenbar zwei Fly-More-Kits geben.
Zur DJI Mini 3 Pro, hier übrigens mit vertikal orientierter Kamera zu sehen, wird es offenbar zwei Fly-More-Kits geben.
(Update: Viele neue Bilder zu Controller, Drohne und Zubehör dank UK-Händler) Jetzt ist auch noch der Inhalt des Fly More Kits vor dem Launch der DJI Mini 3 Pro in Form von neuen Renderbildern ins Netz gelangt und überraschenderweise wird es auch eine Plus-Version des Zubehörpakets für die neue Minidrohne geben. Wir beleuchten die Unterschiede.

Das Wochenende beginnt wieder mal mit einem neuen Leak zur DJI Mini 3 Pro, jener Mini-Drohne, die als Nachfolger der DJI Mini 2 (hier bei Amazon erhältlich) in den letzten Wochen bereits intensiv vorab zu sehen war. Das durchaus substantiell im Preis gestiegene Fluggerät wird einige Neuheiten in die Sub-250-Gramm-Klasse bringen, zumindest bei DJI, denn Konkurrenten wie Autel bieten Obstacle Avoidance und größere Sensoren bereits seit dem Vorjahr.

Im Bild oben ist - wenn man genau schaut - auch ein weiteres neues Feature zu erkennen, nämlich die um 90 Grad drehbare Kamera, die so auch vertikale Videos für soziale Medien erstellen kann. Nachdem letzte Woche bereits der Inhalt der beiden unterschiedlichen Controller-Pakete ins Netz gelangte, hat der deutsche Blogger und Leaker Nils Ahrensmeier nun auch Renderbilder des Fly More Kits aufgetrieben. Streng genommen sind offenbar sogar zwei Zubehörpakete geplant, das zweite dürfte sich Fly More Kit Plus nennen und sich offenbar nur durch den Akku von der regulären Version unterscheiden.

DJI Mini 3 Pro Fly More Kit

DJI Mini 3 Pro Fly More Kit
DJI Mini 3 Pro Fly More Kit

DJI Mini 3 Pro Fly More Kit Plus

Für die DJI Mini 3 Pro wird es scheinbar kein Kombopaket wie etwa hier bei Amazon für die DJI Mini 2 geben, wo Drohne und erweitertes Zubehör gemeinsam verkauft wird. Stattdessen wird die Drohne vermutlich um 739 Euro separat sowie in Kombo mit jeweils einem von zwei verfügbaren Controllern verkauft. Das Zubehör, also Tasche, weitere Propeller, Schrauben, Ladekabel sowie Akkus und Ladegerät für bis zu 3 Batterien wird separat angeboten. Das reguläre Fly-More-Kit, das oben zu sehen ist und offenbar 189 Euro kosten wird, beinhaltet zwei zusätzliche Intelligent Flight Batteries, die der Drohne laut geleakter Specs jeweils zu 34 Minuten Flugzeit bei 249 Gramm Abfluggewicht verhelfen.

Unten sehen wir aber auch noch ein zweites Fly More Kit, das laut Nils Ahrensmeier Fly More Kit Plus heißen soll. Der einzige Unterschied, der hier ins Auge sticht, ist die fehlende Gewichtsangabe auf den Batterien, womit wohl bewiesen sein dürfte, dass beim Einsatz des offenbar gleich großen aber stärkeren Akkus das Fluggewicht der Mini-Drohne über der magischen 250 Gramm-Grenze liegen wird, was dafür dann aber 47 Minuten Flugzeit ermöglicht. Wie hoch das Gewicht der DJI Mini 3 Pro mit Intelligent Flight Battery Plus sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Auch die Verfügbarkeit in Europa sowie die Preisangabe zu diesem Fly More Kit Plus fehlt uns aktuell noch.

DJI Mini 3 Pro Fly More Kit Plus
DJI Mini 3 Pro Fly More Kit Plus

Update 13:30 Viele weitere Bilder durch UK-Händler im Netz

Viele weitere, neue Renderbilder sind auch dank des britischen Händlers Argos vorab im Netz. Dort werden zwei Drohnenpakete gelistet, die zum aktuellen Zeitpunkt sogar noch online sind. (12) Eines ist die DJI Mini 3 Pro mit dem neuen RC-Controller, das andere ist das Fly More Kit mit den Standard-Akkus. Wir haben bisher noch nicht geleakte Renderbilder unten eingebettet, darunter hochauflösende vom neuen Controller, den Drohne selbst sowie von Akkus und Ladegerät. 

Quelle(n)

Nils Ahrensmeier, Bild: Jasper Ellens

Update: Argos (1, 2)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > DJI Mini 3 Pro: Bilder zeigen den Inhalt des Fly More Kits und des Fly More Kits Plus
Autor: Alexander Fagot, 30.04.2022 (Update: 30.04.2022)