Notebookcheck Logo

Sony Xperia 1 IV: Aus für das beigelegte Netzteil nun offenbar auch bei Sony

Beim Xperia 1 II waren noch Kopfhörer und Netzteil in der Verpackung, im Vorjahr verschwand ersteres, beim Xperia 1 IV soll auch das Netzteil fehlen.
Beim Xperia 1 II waren noch Kopfhörer und Netzteil in der Verpackung, im Vorjahr verschwand ersteres, beim Xperia 1 IV soll auch das Netzteil fehlen.
Sony hat vielen unglücklichen Tech-Trends der letzten Zeit widerstanden, etwa in Bezug auf das Fehlen von Kopfhöreranschluss und Micro-SD-Kartenslot oder - für manche wohl auch das Displayloch. Doch zumindest in Bezug auf das gratis beigelegte Zubehör beim kommenden Xperia 1 IV sieht es offenbar sehr schlecht aus für Sony-Fans.

Beim Sony Xperia 1 III (hier bei Amazon aktuell um 1.000 Euro verfügbar) war es noch dabei: Die Rede ist vom Ladegerät - eigentlich ein unverzichtbares Accessoire, das sich bei Smartphone-Herstellern aber zunehmend rar macht, zumindest in der Verpackung der teureren Handys. Beim Sony Xperia 1 II aus 2020 entblößte Sony noch stolz Netzteil und Kopfhörer in seinem Unboxing-Video, im Vorjahr fehlte letzteres dann bereits und in 2022 soll offenbar auch der beigelegte Fast-Charger Geschichte sein, berichten aktuell Leaker aus Südkorea und China.

Kleinvieh macht auch Mist und das gilt wohl nicht nur für den aus Umweltschutzgründen zu minimierenden Abfall sondern auch das Kleingeld, das die Smartphone-Hersteller sparen, indem sie das Ladegerät stattdessen separat als optionales Zubehör verkaufen. Insbesondere wer von schnelleren Ladezeiten profitieren will, greift letztlich doch oft zu einem neuen Netzteil, obwohl die minimalen Fortschritte, die Samsung, Google und Apple hier gegenüber ihren chinesischen Kollegen erreichen, kaum der Rede wert sind, wie Tests immer wieder zeigen.

Auch bei Sony wird sich in Sachen Ladegeschwindigkeit heuer wieder sehr wenig tun. Wie die 3C-Zertifizierung in China beweist, wird das Sony Xperia 1 IV offenbar gerade mal 3 Watt schneller laden als der Vorgänger. 33 Watt statt 30 Watt dürfte in der Praxis also vernachlässigbar sein. Zuletzt wurde bekannt, dass Sony im kommenden Kamera-Flaggschiff auf eine neue Frontkamera setzen soll, zudem dürfte an der Rückseite erstmals ein Wechsel von 12 auf 48 Megapixel anstehen, offenbar sogar bei allen drei Kameras. Der offizielle Launch findet am 11. Mai statt.

Quelle(n)

3C-Zertifizierung via Weibo und Naver-Forum

Bild: Sony, editiert

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Sony Xperia 1 IV: Aus für das beigelegte Netzteil nun offenbar auch bei Sony
Autor: Alexander Fagot, 30.04.2022 (Update: 30.04.2022)