Notebookcheck

Das Apple iPhone 12 mini zeigt sich überraschend in den Top 10 der bestverkauften Smartphones 2020

Das Apple iPhone 12 mini hat sich offenbar besser verkauft als die meisten Smartphones. (Bild: Daniel Romero)
Das Apple iPhone 12 mini hat sich offenbar besser verkauft als die meisten Smartphones. (Bild: Daniel Romero)
Nachdem in den vergangenen Monaten viele Berichte angedeutet haben, dass das iPhone 12 mini ein Flop ist, überrascht ein neuer Bericht von Omdia Research, laut dem Apples kleinstes iPhone 12 einen Platz in den Top 10 der bestverkauften Smartphones des vergangenen Jahres ergattern konnte.
Hannes Brecher,

Das Apple iPhone 12 mini (ca. 730 Euro auf Amazon) ist ein Flop – das haben zumindest die vielen Berichte von Analysten angedeutet, während Quellen aus der Versorgungskette angegeben haben, dass die Produktion des teureren iPhone 12 Pro erhöht werden soll, während das kleinere Gerät künftig in deutlich kleineren Stückzahlen gefertigt werden soll. 

Die Analysten von Omdia (via PhoneArena) haben nun ihre alljährliche Liste der zehn bestverkauften Smartphones des vergangenen Jahres veröffentlicht, und überraschenderweise taucht das iPhone 12 mini darauf auf dem zehnten Platz auf, während das iPhone 12 Pro keine Platzierung in den Top 10 erreichen konnte. An dieser Stelle sei angemerkt, dass Apple keine offiziellen Daten zur Anzahl der verkauften iPhone-Modelle veröffentlicht, sodass Daten von Analysten stets etwas skeptisch betrachtet werden sollten.

Dennoch zeigt die Liste einen eindeutigen Spitzenreiter: Das Apple iPhone 11 soll sich weltweit 64,8 Millionen Mal verkauft haben, während das iPhone SE auf dem zweiten Platz "nur" 24,2 Millionen Einheiten absetzen konnte. Auch der dritte Platz geht an Apple, und zwar an das reguläre iPhone 12. Dahinter folgen ein paar Smartphones der Samsung Galaxy A-Serie, das iPhone 12 Pro Max und schließlich das iPhone 12 mini auf Platz zehn. Neben Apple und Samsung schafft es lediglich ein Gerät von Xiaomi in die Liste, und zwar das beliebte Redmi Note 9 Pro.

Apple bleibt das einzige Unternehmen, das teure Flaggschiff-Smartphones mit derart starken Verkaufszahlen vorweisen kann – das dürfte aber auch daran liegen, dass der Konzern aus Cupertino schlicht deutlich weniger Modelle anbietet als viele Konkurrenten, sodass sich die Verkäufe nicht so stark aufteilen können. 

Den Daten von Omdia zufolge hat sich das iPhone 12 mini fast so gut verkauft wie das iPhone 12 Pro Max. (Bild: Omdia, via PhoneArena)
Den Daten von Omdia zufolge hat sich das iPhone 12 mini fast so gut verkauft wie das iPhone 12 Pro Max. (Bild: Omdia, via PhoneArena)
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Das Apple iPhone 12 mini zeigt sich überraschend in den Top 10 der bestverkauften Smartphones 2020
Autor: Hannes Brecher, 25.02.2021 (Update: 25.02.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor - @HannesBrecher - 4909 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.