Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

#MWC2021 | Ein aufschlussreiches Video zeigt die Technik hinter dem ausrollbaren Oppo X 2021

Hinter dem ausrollbaren Display des Oppo X 2021 steckt eine ganze Menge cleverer Technologie. (Bild: Oppo)
Hinter dem ausrollbaren Display des Oppo X 2021 steckt eine ganze Menge cleverer Technologie. (Bild: Oppo)
Das ausrollbare Display des Oppo X 2021 konnte bereits in ersten Hands-on-Videos beeindrucken, nun erklärt der Hersteller die Technologie hinter dem Smartphone in einem aufschlussreichen Video. Offenbar ist eine ganze Menge Technik notwendig, um ein ausrollbares Display zu realisieren.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem das Oppo X 2021 kürzlich bereits in einem recht umfangreichen Hands-on-Video zu sehen war zeigt der Hersteller nun im unten eingebetteten Video, wie diese Technologie funktioniert. So greift der Hersteller auf zwei Motoren zurück, die den Bildschirm in einer konstanten Geschwindigkeiten aus- oder auch einrollen können.

Das flexible OLED-Panel wird dabei über einen Zyliner mit einem Durchmesser von 6,8 Millimeter gedreht. Das "überschüssige" Panel wird nicht etwa aufgerollt, sondern im Inneren der Rückseite des Smartphones verstaut, bis es wieder benötigt wird. Unter dem Display finden sich verzahnte Metallelemente, die dafür sorgen sollen, dass das Gerät auch im ausgerollten Zustand noch stabil bleibt.

Oppo gibt an, dass die Dicke des Bildschirms bestimmt, wie stark dieses gebogen werden kann. Daher laminiert das Unternehmen das flexible OLED-Panel auf ein Gitter aus Stahl, das gerade einmal 0,1 Millimeter dick ist. Durch diese Stahl-Schicht wird das Display deutlich robuster, sodass dieses beim ein- und ausrollen nicht so schnell verschleißt. 

Abschließend betont Oppo erneut, dass ausrollbare Smartphones vor allem einen großen Vorteil gegenüber faltbaren Modellen haben: Das Display kann nicht nur in seiner kleinsten oder seiner größten Position verwendet werden, sondern auch in Zwischengrößen, je nach Wünschen des Nutzers. Ausrollbare Smartphones dürften auch dünner sein als faltbare Geräte. Ob und wann ein derartiges Smartphone auf den Markt kommen wird ist derzeit aber noch unklar.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Ein aufschlussreiches Video zeigt die Technik hinter dem ausrollbaren Oppo X 2021
Autor: Hannes Brecher, 25.02.2021 (Update: 25.02.2021)