Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Asus ProArt StudioBook 16 (Pro) kommt mit OLED-Display, Flaggschiff-CPUs und innovativem Asus Dial

Das Asus ProArt StudioBook 16 OLED besitzt ein großes Trackpad mit Stylus-Support. (Bild: Asus)
Das Asus ProArt StudioBook 16 OLED besitzt ein großes Trackpad mit Stylus-Support. (Bild: Asus)
Asus hat zwei neue Profi-Laptops vorgestellt, die beide mit einem 16 Zoll 4K-OLED-Display und wahlweise mit einem der schnellsten AMD Ryzen 5000- oder Intel Tiger Lake-H-Prozessoren erhältlich sind. Dazu gibt es einige innovative Features, wie etwa ein Trackpad mit Stylus-Support und das "Asus Dial".
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Asus hat heute das brandneue ProArt StudioBook 16 OLED und das ProArt StudioBook Pro 16 Pro OLED vorgestellt, zwei der bislang spannendsten Notebooks für kreative Profis, denn beide sind mit einem 16 Zoll großen OLED-Panel im 16:10-Format mit einer Auflösung von 3.840 x 2.400 Pixel und einer typischen Helligkeit von 400 Nits erhältlich, das für VESA DisplayHDR TrueBlack 500 zertifiziert ist, Asus bietet aber auch günstigere Modelle mit 1.600p-IPS-Panels an.

Beide Notebooks besitzen mehrere spannende Features, die man so bei kaum einem Laptop findet, inklusive einem besonders großen Trackpad mit Stylus-Support, sodass dieses wie ein kleines Zeichentablett verwendet werden kann. Das "Asus Dial" ist ein kleines Rad über dem Trackpad, das zum Steuern unterschiedlicher Features in Adobe Photoshop, Lightroom, After Effects und Premiere verwendet werden kann. Hochwertige Harman Kardon-Lautsprecher und ein ESS Sabre DAC gehören zur Standardausstattung, genau wie eine HD-Webcam mit Unterstützung für Windows Hello und einem Privacy Shutter.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Die beiden Geräte unterschieden sich vor allem bei den Chips: Das ProArt Studiobook 16 OLED ist wahlweise mit einem Intel Core i9-11900H oder einem AMD Ryzen 9 5900HX erhältlich, dazu gibts beim AMD-Modell maximal eine GeForce RTX 3070, beim Intel-Modell dagegen eine GeForce RTX 3060. Das Pro-Modell gibts dagegen wahlweise mit einem Ryzen 9 5900HX in Kombination mit einer Nvidia RTX A2000 oder aber mit einem Intel Xeon W-11955M mit einer Nvidia RTX A5000.

PCIe 4.0 und Thunderbolt 4 gibt es nur in Kombination mit einem Intel-Prozessor, in jedem Fall werden bis zu zwei M.2-SSDs und maximal 64 GB DDR4-3.200-Arbeitsspeicher verbaut. Asus verbaut zweimal USB-C, zweimal USB-A, HDMI 2.1, Ethernet, AUX und einen SD Express-Kartenleser. Die 19,6 Millimeter dünnen, 2,4 Kilogramm leichten Notebooks besitzen einen 90 Wh fassenden Akku.

Preise und Verfügbarkeit

Asus wird seine neuesten Profi-Notebooks ab dem vierten Quartal 2021 ausliefern. Das ProArt StudioBook 16 OLED startet bei 1.999 Euro, das Pro-Modell dagegen bei 2.499 Euro.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Asus

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7087 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Das Asus ProArt StudioBook 16 (Pro) kommt mit OLED-Display, Flaggschiff-CPUs und innovativem Asus Dial
Autor: Hannes Brecher,  2.09.2021 (Update:  2.09.2021)