Notebookcheck

Das Huawei Nova 7 SE kommt als P40 Lite 5G nach Europa

Das neue Nova 7 SE schafft es nach Europa, auch wenn es dabei einen neuen Namen annehmen wird. (Bild: Huawei)
Das neue Nova 7 SE schafft es nach Europa, auch wenn es dabei einen neuen Namen annehmen wird. (Bild: Huawei)
Offenbar steht Kunden in Europa bald noch ein 5G-Smartphone für weniger als 400 Euro zur Auswahl: Einem neuen Bericht zufolge kommt das erst vor wenigen Wochen vorgestellte Huawei Nova 7 SE unter der Bezeichnung P40 Lite 5G auch hierzulande in den Handel.
Hannes Brecher,

Nachdem Huawei mit dem P40 Lite (ab 259 Euro auf Amazon) bereits eine umbenannte Version des Nova 6 SE nach Europa gebracht hat wird man hierzulande das neue Nova 7 SE schon bald unter der Bezeichnung P40 Lite 5G erwerben können. Dem Bericht von WinFuture zufolge soll das Gerät zumindest in Nordeuropa und Frankreich auf den Markt kommen, ein Launch in Deutschland scheint daher wahrscheinlich. 

Trotz 5G bleibt der Preis verhältnismäßig günstig, was durch den Huawei Kirin 820 möglich wird, denn der SoC hat das Modem direkt integriert. Dazu verbaut das Unternehmen aus China ein 6,5 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel, 8 GB Arbeitsspeicher und wahlweise 128 oder 256 GB Flash-Speicher, wobei nicht ganz klar ist, ob beide Modelle nach Europa kommen.

Eines der Highlights des Smartphones ist eindeutig die Quad-Kamera. Die Hauptkamera löst dabei mit 64 MP auf, 4K-Videos sind dabei ebenso möglich wie Zeitlupen mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde bei 720p-Auflösung. Dazu kommen eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera (17mm f/2.4), eine 2 MP Makro-Kamera sowie ein 2 MP ToF-Sensor. Die Frontkamera löst mit 16 Megapixeln auf.

Der 4.000 mAh fassende Akku des Huawei P40 Lite 5G kann mit bis zu 40 Watt geladen werden, laut Hersteller erreicht man so in nur 30 Minuten 70 Prozent der maximalen Kapazität. Das Smartphone setzt auf Android 10 und Huaweis übliche MIUI 10-Oberfläche, auf Google-Services muss man allerdings verzichten. Das P40 Lite 5G soll erstmal in den Farben Crush Green, Space Silver und Midnight Black auf den Markt kommen, der Preis dürfte bei unter 400 Euro angesiedelt sein, eine Bestätigung dafür gibt es aber noch nicht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Das Huawei Nova 7 SE kommt als P40 Lite 5G nach Europa
Autor: Hannes Brecher, 11.05.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.