Notebookcheck

Dell Inspiron 15-5559-7080SLV

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 15-5559-7080SLV
Dell Inspiron 15-5559-7080SLV (Inspiron 15 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2 kg
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Dell Inspiron 15-5559-7080SLV

Dell Inspiron 5559 review – reliable machine for your business tasks
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Dell has made some sacrifices in order to bring the price to a very competitive level without compromising the notebook reliability. At the end of the day, maybe that’s what is most important for serious work, but you should know that Inspiron 5559 isn’t suitable for anything else. Although the AMD Radeon R5 M335 graphic card has its own dedicated memory (4GB DDR3), this doesn’t necessarily mean that you can use it for gaming – CS:GO is the limit, or may be GTA V and Tomb Raider, at their lowest settings. Let’s put that aside, you probably wouldn’t be reading this review if you’re a gamer – Dell Inspiron 5559 has very good CPU performance and if you invest a hundred bucks in an additional SSD (you can swap the DVD writer with an HDD caddy), the notebook will become blazingly fast in all your business applications. Add to that the aforementioned reliability (secured by the 36 months of NBD warranty), you get one of the best business laptops out there.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.02.2016

Kommentar

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6500U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Dell Latitude 15-3570
HD Graphics 520

Geräte anderer Hersteller

Asus K541UV-XX279T
HD Graphics 520
Fujitsu Lifebook E756
HD Graphics 520

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Vostro 15-3559-8713
HD Graphics 520, Core i5 6200U
Fujitsu LifeBook A556-0M85A5DE
HD Graphics 520, Core i5 6200U
Lenovo ThinkPad E560-20EV000MGE
HD Graphics 520, Core i3 6100U
Dell Inspiron 15-5559-5088
HD Graphics 520, Core i5 6200U
HP Spectre x360 15-ap011dx
HD Graphics 520, Core i5 6200U
Medion Akoya E6422
HD Graphics 520, Core i3 6100U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus F756UA-TY031T
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 17.3", 2.8 kg
HP EliteBook 1040 G3-V1B13EA
HD Graphics 520, Core i7 6600U, 14", 1.43 kg
Samsung 900X3L-K01
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 0.84 kg
HP Envy 13-d071ng
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.4 kg
Dell Latitude 14-3470
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 14", 2.1 kg
Lenovo Ideapad 300S-80Q4000KUS
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 14", 1.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Latitude 15 5501-DJM4N
GeForce MX150, Core i5 9400H, 15.6", 1.82 kg
Dell Inspiron 15 3580, i5-8265U
Radeon 520, Core i5 8265U, 15.6", 2.28 kg
Dell Inspiron 15 3581
Radeon 520, Core i3 7020U, 15.6", 2.18 kg
Dell Inspiron 13 5370-MRFG2
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.4 kg
Dell Inspiron 17 3780-M47RT
Radeon 520, Core i5 8265U, 17.3", 2.79 kg
Dell XPS 15 7590 9980HK GTX 1650
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i9 9980HK, 15.6", 2 kg
Dell Inspiron 15-3580, i7-8565U
Radeon 520, Core i7 8565U, 15.6", 2.28 kg
Dell Inspiron 15 5584, i5-8265U
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.95 kg
Dell Inspiron 15 3576-9HRPY
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.25 kg
Dell Inspiron 15 7570-0CH38
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2 kg
Dell Vostro 15 3578
Radeon R5 M420, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Dell Inspiron 15 7580-4CDV1
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 2.2 kg
Dell Inspiron 15 7572
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2 kg
Dell Vostro 14 5471-5MPNF
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron 15-5559-7080SLV
Autor: Stefan Hinum,  3.04.2016 (Update:  3.04.2016)