Notebookcheck

Der Apple Mac Mini bekommt den doppelten Speicher für (fast) denselben Preis

Der Mac Mini kommt jetzt schon in der günstigsten Version mit 256 GB Speicher. (Bild: Apple)
Der Mac Mini kommt jetzt schon in der günstigsten Version mit 256 GB Speicher. (Bild: Apple)
Auch Apples kleinster Mac hat heute ein Upgrade bekommen, auch wenn das leider nicht ganz so umfangreich ausfällt: Der Speicher der beiden Konfigurationen, die Apple seit der Einführung des aktuellen Modells im Oktober 2018 anbietet, wurde verdoppelt, der Preis blieb beinahe unverändert.
Hannes Brecher,

Zusammen mit der Einführung des neuen MacBook Air und der Enthüllung des rundum erneuerten iPad Pro spendiert Apple auch dem Mac Mini ein Upgrade. Leider ist das Update so klein wie der Computer selbst – Apple hat die Änderung sogar nur als Fußnote in der Pressemeldung zum MacBook Air angekündigt. Und zwar wurde lediglich der Speicher der beiden Varianten verdoppelt – das Einsteiger-Modell kommt ab sofort mit einer 256 GB fassenden SSD, beim teureren Modell sind es gleich 512 GB.

Abgesehen vom Speicher bleibt alles wie gehabt. (Bild: Apple)
Abgesehen vom Speicher bleibt alles wie gehabt. (Bild: Apple)

In den USA blieb der Preis unverändert, durch den schwächelnden Wechselkurs des Euro im Verhältnis zum US-Dollar muss man hierzulande nun aber etwas tiefer in die Tasche greifen: Der Preis des Basismodells mit dem 3,6 GHz Quad-Core Intel Core i3, 8 GB Arbeitsspeicher und der jetzt 256 GB fassenden SSD steigt von 899 auf 929 Euro, für das Topmodell mit dem 3,0 GHz 6-Core Intel Core i5, ebenfalls 8 GB RAM und 512 GB Speicher werden jetzt 1.279 statt 1.249 Euro fällig.

Leider muss man sich nach wie vor mit Intel-Prozessoren der 8. Generation sowie mit einer Intel UHD Graphics 630 zufrieden geben – das Update auf aktuellere Prozessoren hätte dem kleinen Computer jedenfalls nicht geschadet. Immerhin lässt sich mittels Thunderbolt 3 wie auch beim Vorgänger eine externe Grafikkarte mit dem Mac Mini verbinden, falls man den Mac als Gaming-PC-Ersatz verwenden möchte.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Der Apple Mac Mini bekommt den doppelten Speicher für (fast) denselben Preis
Autor: Hannes Brecher, 18.03.2020 (Update: 18.03.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.